Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in München – Fachanwälte finden!

Über Fachanwälte für Arbeitsrecht in München
Anwälte in München
(© R.Babakin / Fotolia.com)

Im deutschen Recht zählt das Arbeitsrecht mit zu den umfangreichsten Rechtsgebieten. Doch leider ist kein Arbeitnehmer geschützt vor etwaigen Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber. Rechtsprobleme mit dem Arbeitgeber können schneller entstehen als so manchem lieb ist. Doch gerade bei arbeitsrechtlichen Problemen handelt es sich oft um ganz spezielle Einzelfälle, bei denen der Gesetzgeber detailliert auf die gegebene Einzelfallsituation eingehen muss.

Es spielt dabei grundsätzlich keine Rolle, ob es sich um ein vermeintlich unangebrachtes Arbeitszeugnis, eine Kündigung oder auch eine Abfindung handelt. Ist man kein Jurist, kann man die Rechtslage nicht fundiert beurteilen. Hält man die Vorgehensweise des Arbeitgebers als unangebracht, sollte man sich rechtlichen Rat holen. Dieser wird nicht nur die Rechtssituation juristisch bewerten, sondern auch eine weitere Vorgehensweise vorschlagen. Nachdem gerade das Arbeitsrecht ein außerordentlich umfassendes und diffiziles Rechtsgebiet ist, ...

Mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Fürstenrieder Straße 74
80686 München

Telefon: 089 / 562604
Telefax: 089 / 583497
Nachricht senden
Zum Fachbereich Arbeitsrecht berät Sie kompetent Rechtsanwältin Nina Stauder (Fachanwältin für Arbeitsrecht) mit Fachanwaltssitz in München.
Fürstenrieder Straße 275
81377 München

Telefax: 089 / 75999441
Nachricht senden
Rechtsangelegenheiten aus dem Fachgebiet Arbeitsrecht betreut Rechtsanwalt Dr. Martin Kupka (Fachanwalt für Arbeitsrecht) vor Ort in München.
Nibelungenstraße 15 a
80639 München

Rechtsprobleme aus dem Fachgebiet Arbeitsrecht beantwortet Rechtsanwalt Andreas Sperling (Fachanwalt für Arbeitsrecht) vor Ort in München.
Arabellastraße 4
81925 München

Fachanwältin Annette Horstkotte mit Kanzlei in München berät Mandanten und vertritt Sie in Gerichtsprozessen im Fachgebiet Arbeitsrecht.
Widenmayerstraße 43/III
80538 München

Zum Schwerpunkt Arbeitsrecht berät Sie engagiert Rechtsanwalt Michael Menz (Fachanwalt für Arbeitsrecht) in München.
Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Aufhebungsvertrag und Sperrfristen beim Bezug von ALG
Auf den ersten Blick ist ein Aufhebungsvertrag für Arbeitnehmer und Arbeitgeber eine echte Alternative zu einer Kündigung. Dies liegt vor allem daran, dass innerhalb eines Aufhebungsvertrags häufig eine hohe Abfindung vereinbart wird und der Arbeitgeber den Arbeitsvertrag schnellstmöglich beenden kann. Doch der erste Schein trügt. Ein Aufhebungsvertrag kann für den ehemaligen Arbeitnehmer weitreichende Konsequenzen haben. Insbesondere kann die Abfindung zu einer Sperrzeit des Arbeitslosengeldes I führen . Ein Aufhebungsvertrag führt  zur Sperrzeit In Deutschland herrscht grundsätzlich das „Beschäftigungsgebot“. Arbeitnehmer sollen ihre Arbeit ordnungsgemäß ausführen und sich vertragstreu verhalten. Nach dem § 159 Abs.1 Nr. 1 SGB III...weiter lesen
Arbeitsrecht Gleichbehandlung nicht nur im einzelnen Betrieb
Mainz (jur). Unternehmen können freiwillige Leistungen nicht ohne weiteres auf einzelne Betriebe beschränken. Denn Mitarbeiter an anderen Standorten können gegebenenfalls auf Gleichbehandlung pochen, wie das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in einem am Dienstag, 9. Oktober 2012, veröffentlichten Urteil vom 24. August 2012 entschied (Az.: 9 Sa 176/12). Wie der Fall zeigt, können daher Beschäftigte im ganzen Unternehmen vom Verhandlungsgeschick eines einzelnen örtlichen Betriebsrats profitieren. Im entschiedenen Fall geht es um ein Unternehmen aus dem Bereich der Anlagentechnik. Es hat Filialen in K. und E. In E. besteht eine örtliche Betriebsvereinbarung, um die Bereitschaft für den Außendienst zu stärken und zu belohnen. Für Außendienst-Einsätze...weiter lesen
Arbeitsrecht BAG-Urteil zum Einsichtsrecht in die Personalakten in Gegenwart eines Rechtsanwalts:
Einleitung zum Thema: Das BAG hat mit einem Urteil vom 12.07.2016 (Aktenzeichen 9 AZR 791/14) ein Urteil zur Beiziehung eines Rechtsanwalts bei der Einsichtnahme in die Personalakten erlassen. Dieses bezieht sich auf den Fall, dass der Arbeitnehmer zur Anfertigung von Fotokopien aus der Akte berechtigt ist. Sachverhalt: Der Kläger war von Beruf Lagerist. Er ist von dem vorherigen Arbeitgeber vor einem stattgefundenen Betriebsübergang wegen eines Fehlverhaltens abgemahnt worden. Unter Hinzuziehung einer Rechtsanwältin wollte er beim Arbeitgeber Einsicht in die Personalakte nehmen. Der Arbeitgeber hat dies unter dem Hinweis auf sein Hausrecht abgelehnt. Der Arbeitgeber hatte dem Arbeitnehmer aber gestattet, Kopien der Personalakte fertigen zu dürfen. Das Arbeitsgericht wie auch das Landesarbeitsgericht haben die...weiter lesen
Über Fachanwälte für Arbeitsrecht in München
Rechtsanwälte in München
(© R.Babakin / Fotolia.com)
... sollte man einen Fachanwalt konsultieren. Lebt man in einer Stadt, dann hat man Glück, denn einen Fachanwalt für Arbeitsrecht zu finden, gestaltet sich Dank des Internets einfach.

Hat man also ein Rechtsproblem mit dem Arbeitgeber, ist es dringend empfohlen, einen Rechtsexperten am oder in der Nähe des Wohnortes zu konsultieren wie Fachanwalt im Arbeitsrecht in München. Denn durch die örtliche Nähe, ist es problemlos möglich, einen persönlichen Kontakt herzustellen. Lange Anfahrten entfallen. Auch kurzfristige Termine sind kein Problem. Gerade bei arbeitsrechtlichen Fällen ist es oft unumgänglich und sinnvoll, einen Ansprechpartner vor Ort zu haben. Konsultiert man einen Fachanwalt für Arbeitsrecht in München, wird sich dieser zunächst einen Überblick über das rechtliche Problem verschaffen. Er wird seinen Mandanten umfassend juristisch beraten und Möglichkeiten aufzeigen, wie am besten weiter vorgegangen werden sollte. Ein Gerichtsverfahren ist dabei nicht immer zwingend nötig. Ein Verfahren vor Gericht ist dabei nicht in jedem Fall nötig. Oft kann der Fachanwalt für Arbeitsrecht auch eine außergerichtliche Lösung herbeiführen. Falls ein Gerichtsverfahren nicht vermieden werden kann, wird der Fachanwalt seinen Mandanten vor Gericht vertreten. Nachdem das Arbeitsrecht ein sehr umfangreiches Rechtsgebiet ist, ist es jedem Arbeitnehmer, der Schwierigkeiten mit seinem Arbeitgeber hat, anzuraten, einen Fachanwalt für Arbeitsrecht zu konsultieren. Denn so ist sichergestellt, dass die persönlichen Belange optimal vertreten werden. Ein Fachanwalt hat diese Fachkenntnisse im Rahmen einer umfangreichen Zusatzqualifikation erworben. Um den Titel Fachanwalt im Arbeitsrecht aus München tragen zu dürfen, muss man auf jeden Fall einen sogenannten Fachanwaltskurs absolviert haben. Überdies ist es unerlässlich, dass man eine bestimmte Anzahl an Arbeitsrechtsfällen bearbeitet hat. Vorgeschrieben ist vom Gesetzgeber die Bearbeitung von mindestens hundert Fällen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht. Von den hundert bearbeiteten arbeitsrechtlichen Fällen müssen außerdem mindestens 50 gerichtlich bzw. rechtsförmlich stattgefunden haben.

Es liegt auf der Hand, dass ein Fachanwalt damit ein außerordentliches Fachwissen hat. Es besteht kein Zweifel, will man in arbeitsrechtlichen Belangen sehr gut vertreten sein, sollte man sich an einen Fachanwalt für Arbeitsrecht wenden.

Fachanwalt Arbeitsrecht in München – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfindung München Anwalt Abmahnung ArbR München Anwalt Altersteilzeit München Anwalt Arbeitgeber München Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht München Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht München Anwalt Arbeitsförderungsrecht München Anwalt Arbeitsgericht München Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren München Anwalt Arbeitskampfrecht München Anwalt Arbeitsunfähigkeit München Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung München Anwalt Arbeitsvertrag München Anwalt Arbeitsvertragänderung München Anwalt Arbeitszeugnis München Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) München Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) München Anwalt Aufhebungsvertrag München Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag München Anwalt befristeter Arbeitsvertrag München Anwalt Berufsausbildungsvertrag München Anwalt Betriebliche Altersversorgung München Anwalt Betriebliche Altersvorsorge München Anwalt Betriebsbedingte Kündigung München Anwalt Betriebsrat München Anwalt Betriebsvereinbarung München Anwalt Betriebsverfassungsrecht München Anwalt Fristlose Kündigung München Anwalt Individualarbeitsrecht München Anwalt Kollektives ArbR München Anwalt Kündigung München Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag München Anwalt Kündigungsfrist München Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer München Anwalt Kündigungsschutz München Anwalt Kündigungsschutzklage München Anwalt Kündigungsschutzrecht München Anwalt Kurzarbeit München Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) München Anwalt Mobbing München Anwalt Mutterschutz München Anwalt Personalvertretungsrecht München Anwalt Probezeit München Anwalt Schwarzarbeit München Anwalt Sonderurlaub München Anwalt Sozialplan München Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) München Anwalt Tarifrecht München Anwalt Tarifvertrag München Anwalt Tarifvertragsrecht München Anwalt Urlaubsanspruch München Anwalt Vorstellungsgespräch München Anwalt Zeugniskorrektur München
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Stefan Frank
Rechtsanwalt in Fürth
Neu
Nico Arfmann
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Neu
Jens Jeromin
Rechtsanwalt in Dortmund
Direkte Links