Fachanwalt Chemnitz – Rechtsanwälte in Chemnitz finden

Über Fachanwälte in Chemnitz

Chemnitz
Chemnitz

Chemnitz liegt in Ostdeutschland und zählt mit seinen 243.173 Einwohnern und einer Fläche von 220,8 km² zu den Größten in der Region. Vor allem der zweite Weltkrieg hat der Stadt einen enormen Schaden bereitet. So wurde ein Großteil von Chemnitz zerstört. Auch heute sind diese Zerstörungen teilweise noch sichtbar. Aber dennoch finden sich hier auch verschiedene Sehenswürdigkeiten und Bauwerke, die als Zeichen der Zeit immer Bestand haben. Aus diesem Grund ist Chemnitz in den letzten Jahren auch immer mehr zu einem Besuchermagneten geworden. Schließlich finden sich hier bauliche Zeitzeugen, die unter anderem auch den Zweiten Weltkrieg überstanden haben.

...mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Bahnhofstraße 18
09111 Chemnitz

Telefon: 0371 38235-13
Kanzlerstraße 34
09112 Chemnitz

Telefon: 0371 4909-0
Zöllnerplatz 11
09111 Chemnitz

Telefon: 0371 449920
Curiestraße 3 a
09117 Chemnitz

Telefon: 0371 2612150
Clausstraße 72
09126 Chemnitz

Telefon: 0371 560485-0
Barbarossastraße 66
09112 Chemnitz

Telefon: 0371 367660
Bahnhofstraße 18
09111 Chemnitz

Telefon: 0371 38235-12
Johannisplatz 1
09111 Chemnitz

Telefon: 0371 355720
Kanzlerstraße 34
09112 Chemnitz

Telefon: 0371 4909-0
Markt 5
09111 Chemnitz

Telefon: 0371 355720

Panorama von Chemnitz
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Arbeitsrecht Betriebsvereinbarung kann Arbeitnehmer in die Rente schicken
Erfurt (jur). Arbeitgeber und Betriebsrat können in Betriebsvereinbarungen festlegen, dass Beschäftigte mit Erreichen ihrer Regelaltersgrenze aus dem Unternehmen automatisch und ohne Kündigung ausscheiden. Es stellt keine Altersdiskriminierung dar, wenn die Vereinbarung an den Zeitpunkt geknüpft ist, an dem der Arbeitnehmer seine Regelaltersrente beziehen kann, urteilte am Dienstag, 5. März 2013, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 1 AZR 417/12). Damit muss ein Arbeiter eines großen Automobilherstellers mit seinem Rentnerdasein vorlieb nehmen. Der Mann war seit 1980 in dem Unternehmen unbefristet beschäftigt. Arbeitgeber und Gesamtbetriebsrat hatten sich schon 1976 auf eine Gesamtbetriebsvereinbarung geeinigt, nach der mit Erreichung der gesetzlichen Altersgrenze das...weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Gericht untersagt Bank Abzocke bei vorzeitiger Rückzahlung von Darlehen
Inwieweit dürfen Banken bei der vorzeitigen Rückzahlung von Immobilienkrediten über die Vorfälligkeitsentschädigung hinaus weitere Gebühren kassieren? Das OLG Frankfurt setzt dem klare Grenzen. Wenn Kunden vorzeitig ein Darlehen kündigen, hat das für die Bank einen Nachteil. Sie kann dafür weniger Zinsen verlangen. Von daher sehen die AGB der Banken hier - zumindest bei Krediten im Immobilienbereich - häufig einen Ausgleich in Form einer Vorfälligkeitsentschädigung vor. Vorliegend ging allerdings eine Bank noch weiter. Sie sah in einer Klausel vor, dass der Kunde außerdem noch eine Gebühr für die Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von 300 Euro zahlen sollte. Hiergegen wendeten sich Verbraucherschützer und mahnten...weiter lesen
Sozialrecht Elterngeld für freigestellte Arbeitnehmer auch bei vollem Gehalt
Kassel (jur). Werden frischgebackene Eltern von der Arbeit bei voller Gehaltszahlung freigestellt, können sie noch zusätzlich Elterngeld erhalten. Der Elterngeldanspruch geht nur dann verloren, wenn die volle Erwerbstätigkeit tatsächlich ausgeübt wird, entschied das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in einem am Montag, 5. November 2012, veröffentlichten Urteil (Az.: B 10 EG 7/11 R). Nach den gesetzlichen Bestimmungen können Eltern Elterngeld erhalten, wenn sie ihren Wohnsitz in Deutschland haben, mit ihrem Kind in einem Haushalt leben, sie es selbst betreuen und „keine oder keine volle Erwerbstätigkeit ausüben“. Die wöchentliche Arbeitszeit darf dabei nicht 30 Wochenstunden übersteigen. Für die Elterngeldberechnung ist das durchschnittliche Einkommen...weiter lesen
Stadtbezirke
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Thomas Schulte LL.M.
Fachanwalt in Chemnitz
Neu
Wolfram Klein
Fachanwalt in Chemnitz
Neu
Rico Buchwald
Fachanwalt in Chemnitz

Weitere Rechtsgebiete in Chemnitz
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Chemnitz
Mehr große Städte