Rechtsanwalt Medizinrecht - Fachanwälte für Medizinrecht finden!

Fachanwalt für Medizinrecht

Die Fachanwaltschaft Medizinrecht gibt es seit 2006 in Deutschland. Mittlerweile sind laut einer Statistik der Bundesrechtsanwaltskammer über die Entwicklung der Fachanwaltschaften 1.052 Fachanwälte in dem Rechtsgebiet zugelassen. Von diesen 1.052 Fachanwälten sind es 340 Frauen. Damit beträgt die Frauenquote in der Fachanwaltschaft Medizinrecht circa 30%.

Das Rechtsgebiet Medizinrecht

Das deutsche Medizinrecht regelt unter anderem die rechtlichen Beziehungen und Haftungsansprüche zwischen Patienten und Ärzte. Darüber hinaus enthält es Vorschriften über die Honorierung von Kassen- und Privatpatienten. Auch die Approbationsordnung, die sich vor allem mit der Ausbildung von Medizinern beschäftigt, ist Gegenstand des Rechtsgebietes.

Fachanwalt Medizinrecht die Ausbildung

Hat sich ein Rechtsanwalt entschieden Fachanwalt für Medizinrecht zu werden, dann muss er einen Fachanwaltslehrgang absolvieren. Der Fachanwaltslehrgang für Medizinrecht dient dazu, besondere materielle Kenntnisse zu sammeln. Inhaltlich wird insbesondere die zivilrechtliche, sowie die strafrechtliche Haftung von Ärzten behandelt. Hinzukommend werden die Grundzüge des Arzneimittel- und Medizinproduktrechts, sowie das Berufsrecht der Heilberufe gelehrt.

Nach Abschluss des Kurses muss der Rechtsanwalt zusätzliche praktische Kenntnisse erbringen. Gemäß der Fachanwaltsordnung ist erforderlich, dass der Anwalt mindestens 60 Fälle bearbeitet haben muss. Von diesen 60 Fällen müssen 15 Fälle rechtsförmliche Verfahren gewesen sein, wobei 12 Fälle gerichtlicher Natur gewesen sein müssen. Kann der Rechtsanwalt sowohl die theoretischen-, als auch die praktischen Kenntnisse nachweisen, dann bekommt er den Fachanwaltstitel für das Rechtsgebiet Medizinrecht verliehen.

Fachanwälte für Medizinrecht

Foto

Dr. Oliver Jürgens

Maschmühlenweg 8-10, 37073 Göttingen
DR. JÜRGENS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht

Foto

Peter A. Aßmann

Am Hofgarten 5, 53113 Bonn
ASSMANN
Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Familienrecht, Fachanwalt für Medizinrecht
gelistet in: Rechtsanwalt Bonn

Foto

Maia Steinert

Am Schindling 28, 61279 Grävenwiesbach
Steinert & Stephan
Fachanwältin für Medizinrecht, Fachanwältin für Urheberrecht und Medienrecht

Foto

Maia Steinert

Riehler Straße 69-71, 50668 Köln
Steinert & Stephan
Fachanwältin für Medizinrecht, Fachanwältin für Urheberrecht und Medienrecht
gelistet in: Rechtsanwalt Köln

Harald Bönninghoff

Herzlia Allee 105, 45770 Marl
Greine, Reddemann, Bönninghoff Rechtsanwälte
Fachanwalt für Familienrecht, Fachanwalt für Medizinrecht
gelistet in: Rechtsanwalt Marl

Michael Welz

Jungfernstieg 7, 18437 Stralsund
Fachanwalt für Medizinrecht

Wolfgang Reich

Burgstraße 39, 67659 Kaiserslautern
Raab, Schneider & Emrich-Ventolett Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht

Fachanwälte Medizinrecht - Die zwanzig größten Orte



Aktuelle Ratgeber

Rechtstipp von Redaktion fachanwalt.de, verfasst am 13.03.2015

BGH: Krankenkaus darf Adresse des behandelnden Arztes nicht herausgeben

Karlsruhe/Berlin (DAV). Verklagt ein Patient eine Klinik und dort behandelnde Ärzte auf Schadensersatz, darf er von der Klinik nicht verlangen, die Privatanschrift des Arztes mitgeteilt zu bekommen. Er kann seine Klage auch dann ...mehr

Rechtstipp von Redaktion fachanwalt.de, verfasst am 30.09.2013

BGH stärkt psychisch Kranke bei Einrichtung einer „Betreuung“

Karlsruhe (jur). Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat erneut die Rechte psychisch kranker Menschen gestärkt, die einer sogenannten Betreuung unterworfen werden sollen. Diese teilweise Entmündigung setzt ein Gutachten ...mehr

Rechtstipp von Redaktion fachanwalt.de, verfasst am 06.03.2015

Trotz mangelhafter Patientenaufklärung kein Schmerzensgeld

Hamm (jur). Eine unzureichende Patientenaufklärung über mögliche Operationsrisiken muss bei einem erlittenen Gesundheitsschaden nicht immer zu einem Schadenersatzanspruch führen. Dies gilt zumindest dann, wenn der ...mehr

Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Medizinrecht - Fachanwälte für Medizinrecht jetzt finden!