Fachanwalt Aachen – Rechtsanwälte in Aachen finden

Über Fachanwälte in Aachen

Rechtsanwalt Aachen
Aachen

Aachen ist eine Stadt mit einer 200jährigen Geschichte, die sicherlich auch in den einen oder anderen Sehenswürdigkeiten widergespiegelt wird. Denn schon die alten Römer waren von dieser Stadt mehr als nur begeistert und sich ganz sicher, dass man hier sicherlich sehr gut leben kann. Also kamen die Römer nach Aachen und blieben auch hier. Denn hier fanden sie unter anderem auch die Thermalquellen, die sie für ihre Zwecke zu nutzen wussten. Heute befinden sich diese Quellen direkt unter der Innenstadt. Darüber hinaus wird in Aachen die Moderne und die Vergangenheit, wie in keiner anderen Stadt, so perfekt symbolisiert. Aber Aachen ist natürlich auch eine Stadt, in der sich Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen niedergelassen haben. Wer hier auf der Suche nach einem Anwalt in Aachen ist, wird sicherlich sehr schnell fündig werden. Darüber hinaus haben auch Fachanwälte und Fachanwältinnen hier ihre Kanzleien. Besonders das Familienrecht wird in Aachen von vielen Fachanwälten vertreten. Dazu gehören neben Scheidungen auch alle Streitfragen, sich beispielsweise um den Unterhalt oder das Sorgerecht drehen. Sehr heikle Themen, bei denen man sich immer für einen juristischen Beistand entscheiden sollte. Aber auch andere Rechtsgebiete, wie das Zivilrecht oder Vertragsrecht werden von Kompetenten Anwälten und Anwältinnen vertreten.

...mehr lesen

Autor:
IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Schloss-Rahe-Straße 15
52072 Aachen

Telefax: (0241) 9367-3310
Nachricht senden
4 Bewertungen
5.0 von 5.0
Eupener Straße 2a
52066 Aachen

Telefon: 0241-60947-0
Telefax: 0241-6094725
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Oligsbendengasse 22
52070 Aachen

Telefax: 0241 / 4 63 63 534
Nachricht senden
74 Bewertungen
4.9 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Alfonsstr. 44
52070 Aachen

Franzstrasse 109
52064 Aachen

Telefon: 0241-76116
Telefax: 0241-708676
Harscampstr. 63
52062 Aachen

Adalbertsteinweg 1a
52070 Aachen

Bischof-Hemmerle-Weg 9
52074 Aachen

Friedrich-Wilhelm-Platz 9-10
52062 Aachen

Friedrichstr. 17-19
52070 Aachen


Panorama von Aachen
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Steuerrecht Scheidungskosten mindern Einkommenssteuer
Düsseldorf (jur). Scheiden tut auch dem Finanzamt weh. Denn die mit einer Ehescheidung verbundenen Anwalts- und Gerichtskosten können in vollem Umfang steuerlich geltend gemacht werden, wie jedenfalls das Finanzgericht (FG) Düsseldorf in einem am Dienstag, 9. April 2013, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: 10 K 2392/12 E). Es stellte sich damit gegen einen sogenannten Nichtanwendungserlass des Bundesfinanzministeriums. Wie üblich war im entschiedenen Fall bei der Scheidung auch der Versorgungsausgleich (Altersversorgung), der Zugewinnausgleich (Vermögen) und der nacheheliche Unterhalt gerichtlich zu regeln. Für die geschiedene Ex-Ehefrau kamen so Gerichts- und Anwaltskosten in Höhe von 8.195 Euro zusammen. Diesen Betrag setzte sie in ihrer Steuererklärung als ... weiter lesen
Versicherungsrecht Reiserücktrittsversicherung muss für Schwangere aufkommen
Eine Reiserücktrittsversicherung darf eine Schwangere nicht einfach zurückweisen. Auch eine Schwangerschaft kann laut Amtsgericht München ein Grund für eine Stornierung sein. Eine Familie buchte einen Griechenland-Urlaub. Dass die Frau zu diesem Zeitpunkt bereits schwanger war, sah sie aufgrund ihres guten gesundheitlichen Zustandes als unbedenklich an. Doch kurz vor der Reise war dann alles  ganz anders. Die Frau verspürte unerwartet infolge ihrer Schwangerschaft heftige Beschwerden. Die Familie sagte daher vorsichtshalber die Reise ab. Sie reichte die vom Reiseveranstalter in Höhe von 2.535 Euro in Rechnung gestellten Stornogebühren bei ihrer Reiserücktrittsversicherung an. Doch dann kam die böse Überraschung. Die Versicherung wollte die Stornogebühren nicht ... weiter lesen
Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Mietminderung – So kürzen Sie Ihre Miete richtig
In Deutschland wird Wohnraum immer teurer. Daher möchte ein Mieter umso mehr, dass seine gemietete Wohnung in einem ordnungsgemäßen Zustand ist.  Doch welche Rechte hat ein Mieter, wenn Mietmängel auftreten? Laut des Mietrechts ist ein Vermieter verpflichtet Mängel unverzüglich zu beseitigen und die Wohnung in einem ordnungsgemäßen Zustand zu erhalten. Tut er dies nicht, hat der Mieter das Recht die Miete zu mindern. Unter welchen Voraussetzungen darf somit ein Mieter den Mietzins mindern? Ab wann besteht das Recht auf Mietminderung? Mit Abschluss Ihres Mietvertrages hat ein Mieter einen Rechtsanspruch auf einen mangelfreien Wohnraum. Sobald jedoch innerhalb der Wohnung ein Mangel auftritt, der den herkömmlichen Gebrauch einschränkt, hat der Mieter das Recht den ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (5)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (27)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Prof. Dr. Hans-Jürgen Müggenborg
Fachanwalt in Aachen
Neu
Kurt Lücker
Fachanwalt in Aachen
Neu
Mathias Wenzler
Fachanwalt in Aachen

Mehr große Städte