Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Aachen – Fachanwälte finden!

Über Fachanwälte für Arbeitsrecht in Aachen
Aachener Dom
(© rcfotostock - fotolia.com)

Das Arbeitsrecht ist ohne Zweifel ein ausgesprochen anspruchsvolles und breitgefächertes Rechtsgebiet. Doch gerade bei arbeitsrechtlichen Problemen ist es von Nöten, detailliert auf die gegebene Einzelsituation einzugehen. Dabei gibt es in Deutschland laut Statistik immer mehr arbeitsrechtliche Streitigkeiten, die vor Gericht enden.

Rechtsprobleme, mit denen man als Arbeitnehmer konfrontiert werden kann, sind zahlreich. Ob Mobbingprobleme, Kündigung, Abmahnung oder auch Probleme mit dem Arbeitsvertrag. Als Laie sind einem die Hände gebunden, denn nur Fachanwälte verfügen über das nötige Fachwissen. Hat man also Probleme mit dem Arbeitgeber, ist es definitiv empfohlen, sich durch einen Anwalt rechtlich beraten zu lassen. Tatsächlich sind die rechtlichen Aspekte zumeist so umfassend, dass die Sachlage nur von einem Fachmann bewertet werden kann. Nachdem das Arbeitsrecht zu den umfangreichsten Rechtsgebieten in Deutschland zählt, sollte man sich für einen Fachanwalt entscheiden. ...

Mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Grüner Weg 1
52070 Aachen

Adalbertsteinweg 112-114
52070 Aachen

Oppenhoffallee 138-140
52066 Aachen

Eupener Str. 2 a
52066 Aachen

Bischof-Hemmerle-Weg 9
52076 Aachen

Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Stellenbeschreibung schränkt Weisungsrecht des Arbeitgebers ein
Mainz (jur). Einigen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer einvernehmlich auf eine Stellenbeschreibung, ist das Weisungsrecht des Arbeitgebers entsprechend eingeschränkt. Der Arbeitgeber kann davon dann nicht einseitig abrücken, stellte das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz in einem aktuell veröffentlichten Urteil vom 21. Oktober 2013 klar (Az.: 5 Sa 252/13). Es gab damit der Klage einer 1961 geborenen Verwaltungsangestellten statt. Sie arbeitet seit 1981 bei ihrem Arbeitgeber, der inzwischen auch Mitarbeiter des Bundesfreiwilligendienstes beschäftigt. Nach einer 2011 neu gefassten Stellenbeschreibung ist sie für die Einweisung dieser Mitarbeiter und weite Teile der entsprechenden Verwaltungsaufgaben eigenständig zuständig. Offenbar machte der teilzeitbeschäftigten...weiter lesen
Arbeitsrecht BAG-Urteil zum Einsichtsrecht in die Personalakten in Gegenwart eines Rechtsanwalts:
Einleitung zum Thema: Das BAG hat mit einem Urteil vom 12.07.2016 (Aktenzeichen 9 AZR 791/14) ein Urteil zur Beiziehung eines Rechtsanwalts bei der Einsichtnahme in die Personalakten erlassen. Dieses bezieht sich auf den Fall, dass der Arbeitnehmer zur Anfertigung von Fotokopien aus der Akte berechtigt ist. Sachverhalt: Der Kläger war von Beruf Lagerist. Er ist von dem vorherigen Arbeitgeber vor einem stattgefundenen Betriebsübergang wegen eines Fehlverhaltens abgemahnt worden. Unter Hinzuziehung einer Rechtsanwältin wollte er beim Arbeitgeber Einsicht in die Personalakte nehmen. Der Arbeitgeber hat dies unter dem Hinweis auf sein Hausrecht abgelehnt. Der Arbeitgeber hatte dem Arbeitnehmer aber gestattet, Kopien der Personalakte fertigen zu dürfen. Das Arbeitsgericht wie auch das Landesarbeitsgericht haben die...weiter lesen
Arbeitsrecht Hin und Her des Arbeitgebers macht Kündigung unwirksam
Chemnitz (jur). Arbeitgeber müssen sich entscheiden, ob sie einen Arbeitnehmer noch benötigen oder nicht. Nach mehrfachem Hin und Her kann eine Kündigung treuwidrig und daher unwirksam sein, wie das Sächsische Landesarbeitsgericht (LAG) in Chemnitz mit einem am Montag, 27. August 2012, veröffentlichten Urteil vom 24. Mai 2012 entschied (Az.: 1 Sa 661/11). Es gab damit der Kündigungsschutzklage eines Krankenpflegers recht. In einer Klinik in Sachsen hatte er 1998 zunächst seine Ausbildung beendet und war danach auf eine Vollzeitstelle in der Intensivstation übernommen worden. Am 11. Februar 2011 teilte ihm die Klinikleitung mit, er müsse mit seiner Kündigung zum 31. März rechnen. Der Krankenpfleger schaute sich um und fand zeitlich passend eine neue Stelle zum 1. April 2011. Er...weiter lesen
Über Fachanwälte für Arbeitsrecht in Aachen
Rechtsanwälte in Aachen
(© rcfotostock - fotolia.com)
... Für Arbeitnehmer mach es dabei Sinn, sich für einen Fachanwalt vor Ort zu entscheiden wie einem Fachanwalt für Arbeitsrecht in Aachen.

Hat man arbeitsrechtliche Probleme, ist es absolut empfohlen, einen Fachanwalt im Arbeitsrecht aus Aachen aufzusuchen. Wendet man sich an einen Fachanwalt vor Ort, sind persönliche Gespräche kein Problem. Vor allem bei arbeitsrechtlichen Fällen ist es oft unumgänglich und sinnvoll, einen Ansprechpartner vor Ort zu haben. Konsultiert man einen Fachanwalt für Arbeitsrecht, wird sich dieser zunächst einen Überblick über das rechtliche Problem verschaffen. Er wird seinen Mandanten umfassend rechtlich beraten und Möglichkeiten aufzeigen, wie am besten weiter vorgegangen werden sollte. Ein Gerichtsverfahren ist dabei nicht immer zwingend nötig. Oft kann der Fachanwalt für Arbeitsrecht auch eine außergerichtliche Lösung herbeiführen. Kommt es zu einem Gerichtsverfahren, wird der Fachanwalt bei der Verhandlung vertreten.

Weshalb bei arbeitsrechtlichen Problemen unbedingt die Hilfe eines Fachanwalts für Arbeitsrecht in Anspruch genommen werden sollte, liegt auf der Hand. Das Arbeitsrecht ist ein schwieriges Rechtsgebiet, das umfassendes Fachwissen erfordert. Beauftragt man einen Fachanwalt, ist sichergestellt, dass man von einem Experten vertreten wird. Denn im Gegensatz zu regulären Anwälten, hat ein Fachanwalt für Arbeitsrecht eine Vielzahl an Zusätzliche Qualifikationen auf diesem Rechtsgebiet. Hierzu zählt unter anderem der Besuch eines Fachanwaltskurses, der sich primär mit dem Gebiet Arbeitsrecht befasst und 120 Stunden umfasst. Zudem muss nachgewiesen werden, dass man ein Minimum von 100 Arbeitsrechtsfällen bearbeitet hat. Zudem muss es sich bei mindestens fünfzig der Arbeitsrechtsfälle um gerichtlich oder rechtsförmliche Verfahren gehandelt haben. Diese Regelung gilt deutschlandweit. Auch ein Fachanwalt im Arbeitsrecht aus Aachen ist davon nicht ausgenommen. Es ist somit keine Frage, dass ein Fachanwalt für Arbeitsrecht über ein umfassendes Fachwissen verfügt. Er ist der richtige Ansprechpartner und Experte bei der Klärung und Durchsetzung aller Probleme im Bereich Arbeitsrecht.

Fachanwalt Arbeitsrecht in Aachen – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfindung Aachen Anwalt Abmahnung ArbR Aachen Anwalt Altersteilzeit Aachen Anwalt Arbeitgeber Aachen Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Aachen Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Aachen Anwalt Arbeitsförderungsrecht Aachen Anwalt Arbeitsgericht Aachen Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Aachen Anwalt Arbeitskampfrecht Aachen Anwalt Arbeitsunfähigkeit Aachen Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Aachen Anwalt Arbeitsvertrag Aachen Anwalt Arbeitsvertragänderung Aachen Anwalt Arbeitszeugnis Aachen Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Aachen Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Aachen Anwalt Aufhebungsvertrag Aachen Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Aachen Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Aachen Anwalt Berufsausbildungsvertrag Aachen Anwalt Betriebliche Altersversorgung Aachen Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Aachen Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Aachen Anwalt Betriebsrat Aachen Anwalt Betriebsvereinbarung Aachen Anwalt Betriebsverfassungsrecht Aachen Anwalt Fristlose Kündigung Aachen Anwalt Individualarbeitsrecht Aachen Anwalt Kollektives ArbR Aachen Anwalt Kündigung Aachen Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Aachen Anwalt Kündigungsfrist Aachen Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Aachen Anwalt Kündigungsschutz Aachen Anwalt Kündigungsschutzklage Aachen Anwalt Kündigungsschutzrecht Aachen Anwalt Kurzarbeit Aachen Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Aachen Anwalt Mobbing Aachen Anwalt Mutterschutz Aachen Anwalt Personalvertretungsrecht Aachen Anwalt Probezeit Aachen Anwalt Schwarzarbeit Aachen Anwalt Sonderurlaub Aachen Anwalt Sozialplan Aachen Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Aachen Anwalt Tarifrecht Aachen Anwalt Tarifvertrag Aachen Anwalt Tarifvertragsrecht Aachen Anwalt Urlaubsanspruch Aachen Anwalt Vorstellungsgespräch Aachen Anwalt Zeugniskorrektur Aachen
Anwaltssuche filtern






Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (9)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
DR. ILKKA-PETER AHLBORN LL.M.
Rechtsanwalt in Bielefeld
Neu
Marco Grünler M.M.
Rechtsanwalt in Wuppertal
Neu
Dr. Frank Schmitz
Rechtsanwalt in Hamburg
Direkte Links