Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Albstadt – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Untere Vorstadt 7
72458 Albstadt

Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht (Keine?) Pflicht des Arbeitgebers, Urlaub von sich aus zu gewähren: Wie wird der EuGH entscheiden?
01.03.2018
In Anknüpfung an den Beitrag BAG fragt EuGH: Pflicht des Arbeitgebers, Urlaub von sich aus zu gewähren? geht der vorliegende Beitrag der Frage nach, ob sich aus einer aktuellen Entscheidung des EuGH nicht bereits erkennen lässt, wie der EuGH diese Frage beantworten wird. Dieser Beitrag ist zugleich ein Beitrag zur zweiten  #EFARBlogparade #Urlaubsrecht . Im Beitrag  BAG fragt EuGH: Pflicht des Arbeitgebers, Urlaub von sich aus zu gewähren?  hatten wir den Vorlagebeschluss des BAG vom 13.12.2016 – 9 AZR 541/15 (A) vorgestellt. Darin fragt das BAG den EuGH vor allem, ob der Arbeitgeber verpflichtet ist, von sich aus einseitig und für den Arbeitnehmer verbindlich den Urlaub festzulegen. Eine Bejahung dieser Frage hätte zur Folge, dass der Urlaub bei...weiter lesen
Arbeitsrecht Keine Zulagenstreichung ohne den Personalrat
Osnabrück (jur). Kommen dürfen einmal bewilligte Erschwerniszulagen für ihre Beschäftigten nicht einfach ohne Zustimmung des Personalrates wieder einstellen. Ohne Beteiligung des Personalrates ist der Widerruf einer Zulage nach dem Niedersächsischen Personalvertretungsgesetz unzulässig, entschied das Verwaltungsgericht Osnabrück in einem Beschluss vom Dienstag, 15. Januar 2013 (Az.: 8 A 3/12). Damit bekam der Personalrat des Servicebetriebes der Stadt Osnabrück recht. Die Stadt hatte die bislang gezahlten Erschwerniszulagen für den Servicebetrieb gestrichen. Der Personalrat wurde an der Entscheidung nicht beteiligt. Dies sei jedoch rechtswidrig, so das Verwaltungsgericht. Denn der Personalrat sei nach den gesetzlichen Bestimmungen mitbestimmungspflichtig. Er müsse prüfen,...weiter lesen
Arbeitsrecht Vollmachtsvorlage und Gesamtprokura eines Personalleiters bei Erklärung einer Mitarbeiterkündigung (Unterschrift mit „ppa“ und 2. Unterschrift mit „i. V.“)
Einleitung zum Thema: Das Bundesarbeitsgericht hatte sich vor kurzer Zeit in einer Revisionssache damit zu befassen, inwieweit eine schriftliche Kündigungserklärung unter Beifügung einer Vollmachtskopie wirksam ist (Urt. d. BAG v. 25.09.2014, 2 AZR 567/13). Sachverhalt: Der Personalleiter eines Unternehmens hatte die schriftliche Kündigungserklärung mit dem Vermerk „ppa“ unterschrieben. Das Kündigungsschreiben wies ferner eine weitere Unterschrift eines Sachbearbeiters mit dem Vermerk „i. V.“ auf. Der Arbeitnehmer ließ die Vollmachtskopie unverzüglich nach § 174 Satz 1 BGB zurückweisen. Der Personalleiter, der zugleich Gesamtprokura hatte, war laut Handelsregister nur zusammen mit einem weiteren Prokuristen oder dem Geschäftsführer...weiter lesen
Fachanwalt Arbeitsrecht in Albstadt – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfindung Albstadt Anwalt Abmahnung ArbR Albstadt Anwalt Altersteilzeit Albstadt Anwalt Arbeitgeber Albstadt Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Albstadt Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Albstadt Anwalt Arbeitsförderungsrecht Albstadt Anwalt Arbeitsgericht Albstadt Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Albstadt Anwalt Arbeitskampfrecht Albstadt Anwalt Arbeitsunfähigkeit Albstadt Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Albstadt Anwalt Arbeitsvertrag Albstadt Anwalt Arbeitsvertragänderung Albstadt Anwalt Arbeitszeugnis Albstadt Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Albstadt Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Albstadt Anwalt Aufhebungsvertrag Albstadt Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Albstadt Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Albstadt Anwalt Berufsausbildungsvertrag Albstadt Anwalt Betriebliche Altersversorgung Albstadt Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Albstadt Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Albstadt Anwalt Betriebsrat Albstadt Anwalt Betriebsvereinbarung Albstadt Anwalt Betriebsverfassungsrecht Albstadt Anwalt Fristlose Kündigung Albstadt Anwalt Individualarbeitsrecht Albstadt Anwalt Kollektives ArbR Albstadt Anwalt Kündigung Albstadt Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Albstadt Anwalt Kündigungsfrist Albstadt Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Albstadt Anwalt Kündigungsschutz Albstadt Anwalt Kündigungsschutzklage Albstadt Anwalt Kündigungsschutzrecht Albstadt Anwalt Kurzarbeit Albstadt Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Albstadt Anwalt Mobbing Albstadt Anwalt Mutterschutz Albstadt Anwalt Personalvertretungsrecht Albstadt Anwalt Probezeit Albstadt Anwalt Schwarzarbeit Albstadt Anwalt Sonderurlaub Albstadt Anwalt Sozialplan Albstadt Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Albstadt Anwalt Tarifrecht Albstadt Anwalt Tarifvertrag Albstadt Anwalt Tarifvertragsrecht Albstadt Anwalt Urlaubsanspruch Albstadt Anwalt Vorstellungsgespräch Albstadt Anwalt Zeugniskorrektur Albstadt
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Kerstin Reich
Rechtsanwältin in Coswig
Neu
Björn Stute
Rechtsanwalt in Hamburg
Neu
DR. ILKKA-PETER AHLBORN LL.M.
Rechtsanwalt in Bielefeld
Direkte Links