Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Backnang – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Burgplatz 2
71522 Backnang

Aspacher Straße 15
71522 Backnang

Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Resturlaub am Jahresende: wann verfallen nicht genommene Urlaubstage?
Arbeitnehmer stellen sich häufig die Frage, was mit dem  Resturlaub am Jahresende passiert, wenn nicht alle Urlaubstage bis zum Jahresende genommen werden. Grundsätzlich dient der Urlaub innerhalb des Jahres dazu, den Arbeitnehmer von seiner Arbeitspflicht zu befreien, damit er sich erholen kann. In einigen Situationen kann es jedoch vorkommen, dass aus bestimmten Gründen die Gewährung des Urlaubes nicht möglich gewesen ist. Dann kommt die Frage auf, ob der Urlaub mit in das Folgejahr übernommen werden kann. Verfällt der Resturlaub am Jahresende? Nach der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes (BAG 10.7.2012 – Az.: 9 AZR 11/11)  ist der Urlaubsanspruch auf das Kalenderjahr befristet und verfällt immer dann, wenn der Urlaub bis zum Jahresende nicht gewährt und...weiter lesen
Arbeitsrecht Wann besteht ein Anspruch auf Sonderurlaub?
In nahezu allen deutschen Arbeitsverträgen ist eine Passage zu finden, die sich mit der Urlaubszeit beschäftigt. Arbeitnehmer interessiert in diesem Zusammenhang insbesondere wie viele Urlaubstage ihnen zustehen. Fraglich ist jedoch, ob darüber hinaus noch weitere Urlaubstage beansprucht werden können. Gibt es einen gesetzlichen Anspruch auf Sonderurlaub? Sonderurlaub – gesetzlich geregelt? Eigentlich ist mit der arbeitsrechtlichen Vereinbarung sämtlicher Urlaub bereits umfassenden geregelt. Allerdings hat der Gesetzgeber in § 616 BGB eine Vorschrift geschaffen, die in direkter Verbindung mit dem Sonderurlaub steht. „Der zur Dienstleistung Verpflichtete wird des Anspruchs auf die Vergütung nicht dadurch verlustig, dass er für eine verhältnismäßig...weiter lesen
Arbeitsrecht Arbeitnehmer müssen festgesetztem Betriebsurlaub nicht einzeln widersprechen
Nürnberg (jur). Arbeitnehmer müssen einem von ihrer Firma festgesetzten Urlaub nicht immer widersprechen. Das erübrigt sich bei einem Betriebsurlaub, dem schon der Betriebsrat die Zustimmung verweigert hat, wie das Landesarbeitsgericht (LAG) Nürnberg in einem am Mittwoch, 23. April 2014, veröffentlichten Urteil entschied (Az.: 6 Sa 588/13). Im Streitfall hatte ein Metallbetrieb für den 24. und den 31. Dezember 2012 Betriebsurlaub festgesetzt. Der Betriebsrat hatte dem zumindest für 2012 aber nicht zugestimmt. Die Arbeitnehmer blieben an beiden Tagen zu Hause, 40 von ihnen wehrten sich aber trotzdem hinterher gegen die entsprechende Kürzung ihres Urlaubsanspruchs. In diesem Streit gab das LAG nun einer Metallarbeiterin recht. Üblich sei zwar davon auszugehen, dass ein...weiter lesen
Fachanwalt Arbeitsrecht in Backnang – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfindung Backnang Anwalt Abmahnung ArbR Backnang Anwalt Altersteilzeit Backnang Anwalt Arbeitgeber Backnang Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Backnang Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Backnang Anwalt Arbeitsförderungsrecht Backnang Anwalt Arbeitsgericht Backnang Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Backnang Anwalt Arbeitskampfrecht Backnang Anwalt Arbeitsunfähigkeit Backnang Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Backnang Anwalt Arbeitsvertrag Backnang Anwalt Arbeitsvertragänderung Backnang Anwalt Arbeitszeugnis Backnang Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Backnang Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Backnang Anwalt Aufhebungsvertrag Backnang Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Backnang Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Backnang Anwalt Berufsausbildungsvertrag Backnang Anwalt Betriebliche Altersversorgung Backnang Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Backnang Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Backnang Anwalt Betriebsrat Backnang Anwalt Betriebsvereinbarung Backnang Anwalt Betriebsverfassungsrecht Backnang Anwalt Fristlose Kündigung Backnang Anwalt Individualarbeitsrecht Backnang Anwalt Kollektives ArbR Backnang Anwalt Kündigung Backnang Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Backnang Anwalt Kündigungsfrist Backnang Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Backnang Anwalt Kündigungsschutz Backnang Anwalt Kündigungsschutzklage Backnang Anwalt Kündigungsschutzrecht Backnang Anwalt Kurzarbeit Backnang Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Backnang Anwalt Mobbing Backnang Anwalt Mutterschutz Backnang Anwalt Personalvertretungsrecht Backnang Anwalt Probezeit Backnang Anwalt Schwarzarbeit Backnang Anwalt Sonderurlaub Backnang Anwalt Sozialplan Backnang Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Backnang Anwalt Tarifrecht Backnang Anwalt Tarifvertrag Backnang Anwalt Tarifvertragsrecht Backnang Anwalt Urlaubsanspruch Backnang Anwalt Vorstellungsgespräch Backnang Anwalt Zeugniskorrektur Backnang
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Backnang
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Havighorst & Partner Ludwig Havighorst
Rechtsanwalt in Haltern
Neu
Susanne Pfuhlmann-Riggert
Rechtsanwältin in Neumünster
Neu
Dirk Schütze
Rechtsanwalt in Hildesheim
Direkte Links