Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Backnang – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Burgplatz 2
71522 Backnang

Aspacher Straße 15
71522 Backnang

Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Arbeitnehmer müssen festgesetztem Betriebsurlaub nicht einzeln widersprechen
Nürnberg (jur). Arbeitnehmer müssen einem von ihrer Firma festgesetzten Urlaub nicht immer widersprechen. Das erübrigt sich bei einem Betriebsurlaub, dem schon der Betriebsrat die Zustimmung verweigert hat, wie das Landesarbeitsgericht (LAG) Nürnberg in einem am Mittwoch, 23. April 2014, veröffentlichten Urteil entschied (Az.: 6 Sa 588/13). Im Streitfall hatte ein Metallbetrieb für den 24. und den 31. Dezember 2012 Betriebsurlaub festgesetzt. Der Betriebsrat hatte dem zumindest für 2012 aber nicht zugestimmt. Die Arbeitnehmer blieben an beiden Tagen zu Hause, 40 von ihnen wehrten sich aber trotzdem hinterher gegen die entsprechende Kürzung ihres Urlaubsanspruchs. In diesem Streit gab das LAG nun einer Metallarbeiterin recht. Üblich sei zwar davon auszugehen, dass ein...weiter lesen
Arbeitsrecht Bundesarbeitsgericht entlarvt „Werkvertrag“ als Arbeitsvertrag
Manche Arbeitgeber schließen mit ihren Mitarbeitern „Werkverträge“ ab, obwohl es sich um ein Arbeitsverhältnis handelt. Ein solcher Schwindel wurde jetzt durch das Bundesarbeitsgericht „aufgedeckt“. Arbeitgeber sind einfallsreich, wenn sie ihren Mitarbeitern den sozialen Schutzstatus als Arbeitnehmer vorenthalten wollen und daher mit ihren Verträge abschließen, die sie als „Werkverträge“ bezeichnen. Davor schreckte im vorliegenden Fall sogar eine Landesbehörde nicht zurück. Sie schloss mit einem Mitarbeiter immer wieder kurz befristete „Werkverträge“ ab. Dessen Aufgabe bestand in der EDV-Erfassung von Bodendenkmälern in der EDV. Dabei gab es wie bei einem Arbeitnehmer regelmäßige Arbeitszeiten und er wurde ohne...weiter lesen
Arbeitsrecht Eigenmächtiger Urlaub muss kein Kündigungsgrund sein
Wer als Arbeitnehmer eigenmächtig seinen Urlaub antritt, muss mit der Kündigung des Arbeitsvertrages rechnen. Das gilt allerdings nicht immer. Ein Arbeitnehmer reichte im Januar bei seinem Arbeitgeber einen Urlaubsantrag in Form eines Formulars für den Zeitraum der Osterferien ein. Nachfolgend erfolgte ein Eintrag im Dienstplan. Des Weiteren teilte ihm der stellvertretende Einrichtungsleiter mit, dass er seinen Urlaubsantrag unterzeichnet habe. Nachdem der Arbeitnehmer in Urlaub gefahren war, fand er die fristlose Kündigung seines Arbeitgebers vor. Dieser berief sich darauf, dass der Arbeitnehmer eigenmächtig seinen Urlaub angetreten habe. Angeblich habe er kurz vor dem Antritt mündlich erfahren, dass sein Urlaub vom Arbeitgeber nicht genehmigt worden sei. Hiergegen wehrte sich der...weiter lesen
Fachanwalt Arbeitsrecht in Backnang – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfindung Backnang Anwalt Abmahnung ArbR Backnang Anwalt Altersteilzeit Backnang Anwalt Arbeitgeber Backnang Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Backnang Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Backnang Anwalt Arbeitsförderungsrecht Backnang Anwalt Arbeitsgericht Backnang Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Backnang Anwalt Arbeitskampfrecht Backnang Anwalt Arbeitsunfähigkeit Backnang Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Backnang Anwalt Arbeitsvertrag Backnang Anwalt Arbeitsvertragänderung Backnang Anwalt Arbeitszeugnis Backnang Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Backnang Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Backnang Anwalt Aufhebungsvertrag Backnang Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Backnang Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Backnang Anwalt Berufsausbildungsvertrag Backnang Anwalt Betriebliche Altersversorgung Backnang Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Backnang Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Backnang Anwalt Betriebsrat Backnang Anwalt Betriebsvereinbarung Backnang Anwalt Betriebsverfassungsrecht Backnang Anwalt Fristlose Kündigung Backnang Anwalt Individualarbeitsrecht Backnang Anwalt Kollektives ArbR Backnang Anwalt Kündigung Backnang Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Backnang Anwalt Kündigungsfrist Backnang Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Backnang Anwalt Kündigungsschutz Backnang Anwalt Kündigungsschutzklage Backnang Anwalt Kündigungsschutzrecht Backnang Anwalt Kurzarbeit Backnang Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Backnang Anwalt Mobbing Backnang Anwalt Mutterschutz Backnang Anwalt Personalvertretungsrecht Backnang Anwalt Probezeit Backnang Anwalt Schwarzarbeit Backnang Anwalt Sonderurlaub Backnang Anwalt Sozialplan Backnang Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Backnang Anwalt Tarifrecht Backnang Anwalt Tarifvertrag Backnang Anwalt Tarifvertragsrecht Backnang Anwalt Urlaubsanspruch Backnang Anwalt Vorstellungsgespräch Backnang Anwalt Zeugniskorrektur Backnang
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Backnang
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Bianca Groß
Rechtsanwältin in Sembach
Neu
Bettina Herrmann
Rechtsanwältin in Berlin
Neu
Angela Peters
Rechtsanwältin in Greifswald
Direkte Links