Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Bad Nauheim – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Wilhelmstr. 2
61231 Bad Nauheim

Auf dem Hohenstein 5
61231 Bad Nauheim

Wilhelmstr. 2
61231 Bad Nauheim

Bahnhofsallee 2
61231 Bad Nauheim

Ludwigstr. 15
61231 Bad Nauheim

Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Keine dauerhafte Arbeitsfreistellung über Weihnachten und Neujahr
Erfurt (jur). Wollen Arbeitnehmer mit Teilzeitwunsch ihre Arbeitszeit nur geringfügig so verringern, dass sie immer zwischen Weihnachten und dem 2. Januar frei haben, widerspricht dies dem Zweck des Teilzeitbeschäftigungsgesetzes und ist unzulässig. Die gesetzlichen Bestimmungen dienten vielmehr der Schaffung von Teilzeitstellen und der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie, entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt in einem aktuell veröffentlichten Urteil vom 11. Juni 2013 (Az.: 9 AZR 786/11). Im konkreten Rechtsstreit hatte ein Flugkapitän aus Nordrhein-Westfalen geklagt. Er wollte seine Arbeitszeit um genau 3,29 Prozent verringern. Er verlangte von seinem Arbeitgeber, dass er jedes Jahr vom 22. Dezember bis zum 2. Januar nicht arbeiten muss. Der Flugkapitän sah sich im Recht,...weiter lesen
Arbeitsrecht Bei Krankheit kein Geld im Ein-Euro-Job
Halle (jur). Erkranken Hartz-IV-Bezieher während eines Ein-Euro-Jobs, erhalten sie für die Fehlzeiten keine Weiterzahlung ihrer Aufwandsentschädigung. Da es sich bei den „Arbeitsgelegenheiten“ nicht um ein reguläres Beschäftigungsverhältnis handelt, kann für die krankheitsbedingten Fehlzeiten auch keine „Lohnfortzahlung“ beansprucht werden, entschied das Landessozialgericht (LSG) Sachsen-Anhalt in einem am Dienstag, 23. Oktober 2012, bekanntgegebenen Urteil (Az.: L 2 AS 397/10). Das LSG stellte in seiner Entscheidung vom 24. Mai 2012 klar, dass bei Ein-Euro-Jobs eine Aufwandsentschädigung „nur für die Zeiten der Anwesenheit“ gezahlt werde. Dies ergebe sich aus dem Gesetz. Für krankheitsbedingte Fehlzeiten würden tatsächliche...weiter lesen
Arbeitsrecht Wann besteht ein Anspruch auf Sonderurlaub?
In nahezu allen deutschen Arbeitsverträgen ist eine Passage zu finden, die sich mit der Urlaubszeit beschäftigt. Arbeitnehmer interessiert in diesem Zusammenhang insbesondere wie viele Urlaubstage ihnen zustehen. Fraglich ist jedoch, ob darüber hinaus noch weitere Urlaubstage beansprucht werden können. Gibt es einen gesetzlichen Anspruch auf Sonderurlaub? Sonderurlaub – gesetzlich geregelt? Eigentlich ist mit der arbeitsrechtlichen Vereinbarung sämtlicher Urlaub bereits umfassenden geregelt. Allerdings hat der Gesetzgeber in § 616 BGB eine Vorschrift geschaffen, die in direkter Verbindung mit dem Sonderurlaub steht. „Der zur Dienstleistung Verpflichtete wird des Anspruchs auf die Vergütung nicht dadurch verlustig, dass er für eine verhältnismäßig...weiter lesen
Fachanwalt Arbeitsrecht in Bad Nauheim – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfindung Bad Nauheim Anwalt Abmahnung ArbR Bad Nauheim Anwalt Altersteilzeit Bad Nauheim Anwalt Arbeitgeber Bad Nauheim Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Bad Nauheim Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Bad Nauheim Anwalt Arbeitsförderungsrecht Bad Nauheim Anwalt Arbeitsgericht Bad Nauheim Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Bad Nauheim Anwalt Arbeitskampfrecht Bad Nauheim Anwalt Arbeitsunfähigkeit Bad Nauheim Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Bad Nauheim Anwalt Arbeitsvertrag Bad Nauheim Anwalt Arbeitsvertragänderung Bad Nauheim Anwalt Arbeitszeugnis Bad Nauheim Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Bad Nauheim Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Bad Nauheim Anwalt Aufhebungsvertrag Bad Nauheim Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Bad Nauheim Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Bad Nauheim Anwalt Berufsausbildungsvertrag Bad Nauheim Anwalt Betriebliche Altersversorgung Bad Nauheim Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Bad Nauheim Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Bad Nauheim Anwalt Betriebsrat Bad Nauheim Anwalt Betriebsvereinbarung Bad Nauheim Anwalt Betriebsverfassungsrecht Bad Nauheim Anwalt Fristlose Kündigung Bad Nauheim Anwalt Individualarbeitsrecht Bad Nauheim Anwalt Kollektives ArbR Bad Nauheim Anwalt Kündigung Bad Nauheim Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Bad Nauheim Anwalt Kündigungsfrist Bad Nauheim Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Bad Nauheim Anwalt Kündigungsschutz Bad Nauheim Anwalt Kündigungsschutzklage Bad Nauheim Anwalt Kündigungsschutzrecht Bad Nauheim Anwalt Kurzarbeit Bad Nauheim Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Bad Nauheim Anwalt Mobbing Bad Nauheim Anwalt Mutterschutz Bad Nauheim Anwalt Personalvertretungsrecht Bad Nauheim Anwalt Probezeit Bad Nauheim Anwalt Schwarzarbeit Bad Nauheim Anwalt Sonderurlaub Bad Nauheim Anwalt Sozialplan Bad Nauheim Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Bad Nauheim Anwalt Tarifrecht Bad Nauheim Anwalt Tarifvertrag Bad Nauheim Anwalt Tarifvertragsrecht Bad Nauheim Anwalt Urlaubsanspruch Bad Nauheim Anwalt Vorstellungsgespräch Bad Nauheim Anwalt Zeugniskorrektur Bad Nauheim
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Bad Nauheim
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Dr. iur. Bert Howald
Rechtsanwalt in Stuttgart
Neu
Simone Sperling
Rechtsanwältin in Dresden
Neu
Andrea Schendel
Rechtsanwältin in Schwetzingen
Direkte Links