Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Bad Neuenahr-Ahrweiler – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Hauptstraße 96
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Marktstr. 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Wilhelmstraße 49
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Hauptstraße 136
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Probezeit beim Bundesfreiwilligendienst zulässig
Chemnitz (jur). Für den Bundesfreiwilligendienst müssen junge Leute eine Probezeit akzeptieren. Während der Probezeit ist dann eine Kündigung ohne sachlichen Grund möglich, heißt es in einem am Freitag, 2. August 2013, veröffentlichten Urteil des Sächsischen Landesarbeitsgerichts (LAG) in Chemnitz (Az.: 2 Sa 171/12). Die Kündigung ist danach auch gegenüber Minderjährigen wirksam. Der Kläger hatte seinen Bundesfreiwilligendienst am 1. September 2011 in einer Klinik in Sachsen angetreten. Dabei war eine Probezeit von sechs Wochen vereinbart. Während der Probezeit sollte eine Kündigung mit einer Frist von zwei Wochen jederzeit möglich sein. Am 20. September 2011 kündigte die Klinik, drei Tage später auch das für den...weiter lesen
Arbeitsrecht Kein Missbrauch mit Qualifizierungsgesellschaften
Erfurt (jur). Qualifizierungsgesellschaften dürfen nicht missbraucht werden, um einem Betriebserwerber die Übernahme der Arbeitnehmer zu ersparen. Arbeitsverträge mit der Qualifizierungsgesellschaft sind dann unwirksam, und die Arbeitsverhältnisse gehen auf den Erwerber über, urteilte am Donnerstag, 25. Oktober 2012, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 8 AZR 572/11). Damit stärkten die obersten Arbeitsrichter die Regeln des sogenannten Betriebsübergangs. Beim Verkauf eines Betriebs gehen danach die Arbeitsverhältnisse mit allen Rechten und Pflichten auf den Erwerber über. Im entschiedenen Fall hatte ein Metallbetrieb im Rheinland Insolvenz angemeldet. Ein potenzieller Käufer hatte über seine gesetzlichen Pflichten hinaus der IG Metall zugesichert, von den 1.600...weiter lesen
Arbeitsrecht Kündigung - Was nun?
26.04.2017
Die Kündigung liegt im Briefkasten. Was tun? Selbst langjährige Arbeitsverhältnisse, die über Jahrzehnte angedauert haben, werden beendet. Eine Kündigung, wie immer diese auch ausgestaltet ist, sollte von dem Arbeitnehmer keinesfalls ungeprüft hingenommen werden. Arbeitnehmer sind durch verschiedene Gesetze, insbesondere durch das Kündigungsschutzgesetz, vor willkürlichen Kündigungen geschützt. Das Kündigungsschutzgesetz schützt den Arbeitnehmer jedoch nur, wenn er innerhalb von drei Wochen nach Zugang der Kündigung diese mit einer Klage bei dem Arbeitsgericht angreift. In der Praxis habe ich es immer wieder erlebt, dass Arbeitnehmer erst nach Ablauf der Drei-Wochenfrist zur Beratung wegen einer Kündigung erschienen sind. Diesen Arbeitnehmern kann dann...weiter lesen
Fachanwalt Arbeitsrecht in Bad Neuenahr-Ahrweiler – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfindung Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Abmahnung ArbR Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Altersteilzeit Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Arbeitgeber Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Arbeitsförderungsrecht Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Arbeitsgericht Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Arbeitskampfrecht Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Arbeitsunfähigkeit Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Arbeitsvertrag Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Arbeitsvertragänderung Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Arbeitszeugnis Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Aufhebungsvertrag Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Berufsausbildungsvertrag Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Betriebliche Altersversorgung Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Betriebsrat Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Betriebsvereinbarung Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Betriebsverfassungsrecht Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Fristlose Kündigung Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Individualarbeitsrecht Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Kollektives ArbR Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Kündigung Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Kündigungsfrist Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Kündigungsschutz Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Kündigungsschutzklage Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Kündigungsschutzrecht Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Kurzarbeit Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Mobbing Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Mutterschutz Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Personalvertretungsrecht Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Probezeit Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Schwarzarbeit Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Sonderurlaub Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Sozialplan Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Tarifrecht Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Tarifvertrag Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Tarifvertragsrecht Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Urlaubsanspruch Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Vorstellungsgespräch Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Zeugniskorrektur Bad Neuenahr-Ahrweiler
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Bad Neuenahr-Ahrweiler
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Gerold Seibert
Rechtsanwalt in Regensburg
Neu
Stefan Frank
Rechtsanwalt in Fürth
Neu
Ines Kreisel
Rechtsanwältin in Kohren-Sahlis
Direkte Links