Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Bottrop – Fachanwälte finden!

Über Fachanwälte für Arbeitsrecht in Bottrop
Heidesee Bottrop
(© phoxxx84 - Fotolia.com)

Im deutschen Recht gehört das Arbeitsrecht mit zu den breitgefächertsten Rechtsgebieten. Zudem ist es bei arbeitsrechtlichen Problemen häufig notwendig, ganz speziell auf die Einzelproblematik einzugehen. Dabei nehmen die Streitigkeiten rund um das Arbeitsrecht stetig zu.

Rechtsprobleme, mit denen man als Arbeitnehmer konfrontiert werden kann, sind zahlreich. Ob Abmahnung, Kündigung, Abfindung oder auch Mobbing etc. Als Laie sind einem die Hände gebunden, denn nur Juristen verfügen über das nötige Fachwissen. Hat man also Schwierigkeiten mit dem Arbeitgeber, ist es definitiv empfohlen, sich durch einen Anwalt juristisch beraten zu lassen. Denn nur ein Rechtsexperte hat die Fähigkeiten, die rechtliche Situation zu bewerten und eine adäquate Vorgehensweise vorzuschlagen. Nachdem das Arbeitsrecht in Deutschland so umfangreich ist, ist jedem Arbeitnehmer, der Probleme mit dem Arbeitgeber hat, angeraten, sich an einen Fachanwalt zu wenden.

Bei der Suche nach einen Fachanwalt ...

Mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Böckenhoffstraße 5
46236 Bottrop

Telefax: 02041 / 7 65 87 26
Nachricht senden
Fachanwalt Oliver Metzlaff mit Kanzleisitz in Bottrop berät Ratsuchende persönlich bei Rechtsfragen im Fachbereich Arbeitsrecht.
Osterfelder Straße 27
46236 Bottrop

Telefax: 02041 / 76 20 711
Zum Themenbereich Arbeitsrecht erhalten Sie Rechtsberatung von Rechtsanwalt Dirk Vossen (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Fachanwaltsbüro in Bottrop.
Hauptstr. 55
46244 Bottrop

Gerichtstr. 22
46236 Bottrop

Bergiusstr. 8 c
46244 Bottrop

Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Keine dauerhafte Arbeitsfreistellung über Weihnachten und Neujahr
Erfurt (jur). Wollen Arbeitnehmer mit Teilzeitwunsch ihre Arbeitszeit nur geringfügig so verringern, dass sie immer zwischen Weihnachten und dem 2. Januar frei haben, widerspricht dies dem Zweck des Teilzeitbeschäftigungsgesetzes und ist unzulässig. Die gesetzlichen Bestimmungen dienten vielmehr der Schaffung von Teilzeitstellen und der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie, entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt in einem aktuell veröffentlichten Urteil vom 11. Juni 2013 (Az.: 9 AZR 786/11). Im konkreten Rechtsstreit hatte ein Flugkapitän aus Nordrhein-Westfalen geklagt. Er wollte seine Arbeitszeit um genau 3,29 Prozent verringern. Er verlangte von seinem Arbeitgeber, dass er jedes Jahr vom 22. Dezember bis zum 2. Januar nicht arbeiten muss. Der Flugkapitän sah sich im Recht,...weiter lesen
Arbeitsrecht Gewinne sind Gewinne
Stuttgart (jur). Unternehmen, die Gewinne machen, müssen ihre Betriebsrenten regelmäßig anpassen. Das gilt auch dann, wenn sich diese Gewinne allein aus konzerninternen Verkäufen ergeben, heißt es in einem aktuell veröffentlichten Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Baden-Württemberg in Stuttgart vom 20. Juni 2013 (Az.: 11 Sa 134/12). Es wies damit das Argument ab, auf dem freien Markt wäre das Unternehmen gar nicht wettbewerbsfähig. Damit unterlag ein Chemie-Unternehmen mit rund 500 Arbeitnehmern und 945 Betriebsrentnern vor Gericht. Deren Renten waren zuletzt 2010 an die Preisentwicklung angepasst worden. Obwohl das Unternehmen alljährlich Gewinne auswies, lehnte es 2012 eine weitere Erhöhung ab. Zur Begründung erklärte das Unternehmen, die Gewinne...weiter lesen
Arbeitsrecht Die Personalabteilung als Dienstleister der Beschäftigten: Risiken von Auskunft und Beratung
07.04.2017
Manche Personalabteilungen tritt heutzutage über ihre klassische Rolle hinaus auch als Dienstleister für die Beschäftigten auf. Den Beschäftigte stellen sich diverse Fragen z.B. zu Mutterschutz oder Elternzeit oder zu ihren Rechten anlässlich von Gesetzesänderungen oder Anpassungen von Tarifverträgen. Einige Beschäftigte wünschen sich hier Unterstützung von Seiten der Arbeitgeber. Diese Situation haben einige Arbeitgeber zum Anlass genommen, eine Hilfestellung durch die Personalabteilung bereit zu stellen, um das Vertrauen und die Mitarbeiterbindung zu stärken. Durch die Institutionalisierung dieser Hilfestellung soll gleichzeitig der Bearbeitungsaufwand gesenkt werden. Vorliegend soll die Auskunfterteilung und die Beratung der Beschäftigten durch die...weiter lesen
Über Fachanwälte für Arbeitsrecht in Bottrop
Rechtsanwälte in Bottrop (Rathaus)
(© phoxxx84 - Fotolia.com)
... für Arbeitsrecht, sollte man sich an einen ortsansässigen Juristen wenden wie einem Fachanwalt für Arbeitsrecht in Bottrop.

Hat man arbeitsrechtliche Probleme, ist es absolut empfohlen, einen Fachanwalt im Arbeitsrecht aus Bottrop aufzusuchen. Denn durch die örtliche Nähe, ist es problemlos möglich, einen persönlichen Kontakt herzustellen. Gerade bei ausführlichen Beratungsgesprächen oder Gesprächen über die Vorgehensweise ist dies oft unerlässlich. Konsultiert man einen Fachanwalt für Arbeitsrecht in Bottrop, wird sich dieser zunächst einen Überblick über das rechtliche Problem verschaffen. Der Anwalt wird seinen Mandanten nicht nur umfassend in Bezug auf die rechtliche Lage aufklären, sondern auch darlegen, wie weiter vorgegangen werden sollte. Nicht immer kommt es dabei zu einem Verfahren vor Gericht. Dem Fachanwalt für Arbeitsrecht ist es oft auch möglich, zu schlichten und eine außergerichtliche Lösung herbeizuführen. Kommt es zu einem Gerichtsverfahren, wird der Fachanwalt bei der Verhandlung vertreten. Es besteht kein Zweifel, dass jeder, der ein arbeitsrechtliches Problem hat, sich an einen Fachanwalt für Arbeitsrecht wenden sollte

Fachanwalt Arbeitsrecht in Bottrop – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfindung Bottrop Anwalt Abmahnung ArbR Bottrop Anwalt Altersteilzeit Bottrop Anwalt Arbeitgeber Bottrop Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Bottrop Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Bottrop Anwalt Arbeitsförderungsrecht Bottrop Anwalt Arbeitsgericht Bottrop Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Bottrop Anwalt Arbeitskampfrecht Bottrop Anwalt Arbeitsunfähigkeit Bottrop Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Bottrop Anwalt Arbeitsvertrag Bottrop Anwalt Arbeitsvertragänderung Bottrop Anwalt Arbeitszeugnis Bottrop Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Bottrop Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Bottrop Anwalt Aufhebungsvertrag Bottrop Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Bottrop Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Bottrop Anwalt Berufsausbildungsvertrag Bottrop Anwalt Betriebliche Altersversorgung Bottrop Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Bottrop Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Bottrop Anwalt Betriebsrat Bottrop Anwalt Betriebsvereinbarung Bottrop Anwalt Betriebsverfassungsrecht Bottrop Anwalt Fristlose Kündigung Bottrop Anwalt Individualarbeitsrecht Bottrop Anwalt Kollektives ArbR Bottrop Anwalt Kündigung Bottrop Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Bottrop Anwalt Kündigungsfrist Bottrop Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Bottrop Anwalt Kündigungsschutz Bottrop Anwalt Kündigungsschutzklage Bottrop Anwalt Kündigungsschutzrecht Bottrop Anwalt Kurzarbeit Bottrop Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Bottrop Anwalt Mobbing Bottrop Anwalt Mutterschutz Bottrop Anwalt Personalvertretungsrecht Bottrop Anwalt Probezeit Bottrop Anwalt Schwarzarbeit Bottrop Anwalt Sonderurlaub Bottrop Anwalt Sozialplan Bottrop Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Bottrop Anwalt Tarifrecht Bottrop Anwalt Tarifvertrag Bottrop Anwalt Tarifvertragsrecht Bottrop Anwalt Urlaubsanspruch Bottrop Anwalt Vorstellungsgespräch Bottrop Anwalt Zeugniskorrektur Bottrop
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Bottrop
Rechtsanwalt Bocholt Rechtsanwalt Bochum Rechtsanwalt Borken Rechtsanwalt Breckerfeld Rechtsanwalt Castrop-Rauxel Rechtsanwalt Datteln Rechtsanwalt Dinslaken Rechtsanwalt Dormagen Rechtsanwalt Dorsten Rechtsanwalt Dortmund Rechtsanwalt Duisburg Rechtsanwalt Dülmen Rechtsanwalt Düsseldorf Rechtsanwalt Ennepetal Rechtsanwalt Erkrath Rechtsanwalt Essen Rechtsanwalt Gelsenkirchen Rechtsanwalt Gescher Rechtsanwalt Gevelsberg Rechtsanwalt Gladbeck Rechtsanwalt Haan Rechtsanwalt Hagen Rechtsanwalt Haltern am See Rechtsanwalt Hamminkeln Rechtsanwalt Hattingen Rechtsanwalt Heiden Rechtsanwalt Heiligenhaus Rechtsanwalt Herdecke Rechtsanwalt Herne Rechtsanwalt Herten Rechtsanwalt Hilden Rechtsanwalt Holzwickede Rechtsanwalt Kaarst Rechtsanwalt Kamp-Lintfort Rechtsanwalt Kevelaer Rechtsanwalt Korschenbroich Rechtsanwalt Krefeld Rechtsanwalt Langenfeld Rechtsanwalt Langenfeld (Rheinland) Rechtsanwalt Lünen Rechtsanwalt Marl Rechtsanwalt Meerbusch Rechtsanwalt Mettmann Rechtsanwalt Moers Rechtsanwalt Mönchengladbach Rechtsanwalt Mülheim Rechtsanwalt Mülheim an der Ruhr Rechtsanwalt Neuss Rechtsanwalt Nordkirchen Rechtsanwalt Oberhausen Rechtsanwalt Oer-Erkenschwick Rechtsanwalt Ratingen Rechtsanwalt Recklinghausen Rechtsanwalt Remscheid Rechtsanwalt Rheinberg Rechtsanwalt Schwelm Rechtsanwalt Schwerte Rechtsanwalt Selm Rechtsanwalt Solingen Rechtsanwalt Sprockhövel Rechtsanwalt Tönisvorst Rechtsanwalt Velbert Rechtsanwalt Viersen Rechtsanwalt Wermelskirchen Rechtsanwalt Wesel Rechtsanwalt Willich Rechtsanwalt Witten Rechtsanwalt Wuppertal Rechtsanwalt Xanten
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Levka Muratidis
Rechtsanwältin in Bremen
Neu
Maia Steinert
Rechtsanwältin in Köln
Neu
Bianca Groß
Rechtsanwältin in Sembach
Direkte Links