Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Breckerfeld – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Zum Bachlauf 6
58339 Breckerfeld

Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Kürzung des Erholungsurlaubs wegen Elternzeit unzulässig
Nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses kann der Arbeitgeber den Erholungsurlaub wegen Elternzeit nicht mehr kürzen. Die Regelung in § 17 Abs. 1 Satz 1 BEEG, wonach der Arbeitgeber den Erholungsurlaub, der dem Arbeitnehmer oder der Arbeitnehmerin für das Urlaubsjahr zusteht, für jeden vollen Kalendermonat der Elternzeit um ein Zwölftel kürzen kann, setzt voraus, dass der Anspruch auf Erholungsurlaub noch besteht . Daran fehlt es, wenn das Arbeitsverhältnis beendet ist und der Arbeitnehmer Anspruch auf Urlaubsabgeltung hat. Die bisherige Rechtsprechung zur Kürzungsbefugnis des Arbeitgebers auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses beruhte auf der vom Senat vollständig aufgegebenen Surrogatstheorie. Nach der neueren Rechtsprechung des Senats ist der Anspruch auf...weiter lesen
Arbeitsrecht Der Zusatzurlaub nach dem Sozialgesetzbuch – das sollten Sie wissen
In Deutschland ist es üblich das ein Arbeitsvertrag Regelungen bezüglich des Urlaubes enthält. Der Arbeitnehmer hat demnach Kenntnis davon, wie viele Urlaubstage ihm im gesamten Kalenderjahr zur Verfügung stehen. Darüber hinaus steht dem Mitarbeiter grundsätzlich kein weiterer Urlaub zu. In einigen Situation erhält der Arbeitnehmer jedoch einen sogenannten „Zusatzurlaub“ nach dem Sozialgesetzbuch (SGB). Wer erhält alles Zusatzurlaub? In erster Linie erhalten schwerbehinderte Menschen einen weiteren Urlaub. Voraussetzung ist das bei dem Betroffenen nach § 2 SGB IX eine Behinderung in Höhe von mindestens 50 % vorliegt. „Menschen sind im Sinne des Teils 2 schwerbehindert, wenn bei ihnen ein Grad der Behinderung von wenigstens 50 vorliegt und sie ihren...weiter lesen
Arbeitsrecht Erleichterung von Kündigungen in katholischen Sozialeinrichtungen
Düsseldorf (jur). Das Landesarbeitsgericht (LAG) hat Kündigungen in katholischen sozialen Einrichtungen erleichtert. Zwar können nach den kirchlichen Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Caritas eigentlich unkündbare Mitarbeiter nur mit der „Auflösung“ der Einrichtung gekündigt werden – an den Begriff der „Einrichtung“ seien aber „keine strengen Anforderungen“ zu stellen, entschied das LAG in einem aktuell veröffentlichten Urteil vom 14. Januar 2015 (Az.: 12 Sa 684/14). Es reiche aus, dass die Einrichtung aus ihrer fachlichen Organisation heraus selbstständig ist. Konkret ging es um eine heute 49-jährige Frau, die zuletzt als Küchenleiterin in einem Familienzentrum des Sozialdienstes Katholischer Frauen e. V. beschäftigt war....weiter lesen
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Breckerfeld
Rechtsanwalt Altena Rechtsanwalt Arnsberg Rechtsanwalt Attendorn Rechtsanwalt Bergisch Gladbach Rechtsanwalt Bergkamen Rechtsanwalt Bergneustadt Rechtsanwalt Bochum Rechtsanwalt Bönen Rechtsanwalt Bottrop Rechtsanwalt Burscheid Rechtsanwalt Castrop-Rauxel Rechtsanwalt Datteln Rechtsanwalt Dortmund Rechtsanwalt Düsseldorf Rechtsanwalt Ennepetal Rechtsanwalt Ense-Bremen Rechtsanwalt Erkrath Rechtsanwalt Essen Rechtsanwalt Gelsenkirchen Rechtsanwalt Gevelsberg Rechtsanwalt Gladbeck Rechtsanwalt Gummersbach Rechtsanwalt Haan Rechtsanwalt Hagen Rechtsanwalt Hattingen Rechtsanwalt Heiligenhaus Rechtsanwalt Hemer Rechtsanwalt Herdecke Rechtsanwalt Herne Rechtsanwalt Herten Rechtsanwalt Hilden Rechtsanwalt Holzwickede Rechtsanwalt Hückeswagen Rechtsanwalt Iserlohn Rechtsanwalt Kamen Rechtsanwalt Kierspe Rechtsanwalt Köln Rechtsanwalt Kreuztal Rechtsanwalt Langenfeld Rechtsanwalt Langenfeld (Rheinland) Rechtsanwalt Lennestadt Rechtsanwalt Leverkusen Rechtsanwalt Lindlar Rechtsanwalt Lüdenscheid Rechtsanwalt Lünen Rechtsanwalt Marl Rechtsanwalt Menden (Sauerland) Rechtsanwalt Mettmann Rechtsanwalt Mülheim Rechtsanwalt Mülheim an der Ruhr Rechtsanwalt Neuenrade Rechtsanwalt Oberhausen Rechtsanwalt Oer-Erkenschwick Rechtsanwalt Olpe Rechtsanwalt Overath Rechtsanwalt Ratingen Rechtsanwalt Recklinghausen Rechtsanwalt Remscheid Rechtsanwalt Rösrath Rechtsanwalt Schalksmühle Rechtsanwalt Schwelm Rechtsanwalt Schwerte Rechtsanwalt Selm Rechtsanwalt Solingen Rechtsanwalt Sprockhövel Rechtsanwalt Unna Rechtsanwalt Velbert Rechtsanwalt Werdohl Rechtsanwalt Werl Rechtsanwalt Wermelskirchen Rechtsanwalt Werne Rechtsanwalt Wiehl Rechtsanwalt Wipperfürth Rechtsanwalt Witten Rechtsanwalt Wuppertal
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Philipp Kitzmann LL.M.
Rechtsanwalt in Hamburg
Neu
Volker Rank
Rechtsanwalt in Nürnberg
Neu
Farchonda Taher
Rechtsanwältin in Hamburg
Direkte Links