Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Gelnhausen – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Philipp-Reis-Straße 6
63571 Gelnhausen

Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht BAG: Sonderweg nur unter Einbindung der Gewerkschaften zulässig
Erfurt (jur). Die Kirchen können ihren arbeitsrechtlichen Sonderweg beibehalten, müssen dabei aber die Gewerkschaften einbeziehen. Das hat am Dienstag, 20. November 2012, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt entschieden (Az.: 1 AZR 179/11 und 1 AZR 611/11). Danach kann das kirchliche Selbstbestimmungsrecht die gewerkschaftliche Koalitionsfreiheit nicht völlig verdrängen; das bisherige Streikverbot ist aber zulässig, wenn den Gewerkschaften ausreichend Raum zur Interessenvertretung für die 1,3 Millionen kirchlichen Arbeitnehmer bleibt. Bei den Kirchen sowie ihren Wohlfahrtsverbänden Caritas und Diakonie werden Löhne und Gehälter nicht in Tarifverträgen ausgehandelt, sondern überwiegend in einem Sonderverfahren, das als „Dritter Weg“ bezeichnet wird. Verhandelt...weiter lesen
Arbeitsrecht EuGH zu Kopftuchverbot bei privaten Arbeitgebern
05.05.2017
Das Verbot eines privaten Arbeitgebers, im Unternehmen ein islamisches Kopftuch zu tragen, kann unter Umständen zulässig und somit keine Diskriminierung sein, wenn das Verbot auf einer unternehmensinternen Regel basiert, die das Tragen politischer, philosophischer oder religiöser Zeichen unterschiedslos verbietet. Anders liegt der Fall jedoch, wenn ein Arbeitgebers dem Wunsch eines Kunden entsprechen will, die Leistungen dieses Arbeitgebers nicht mehr von einer Arbeitnehmerin ausführen zu lassen, die ein islamisches Kopftuch trägt. EuGH vom 14.3.2017, C-157/15 und C-188/15 Die Fälle: Im Rahmen der beiden Entscheidungen hatte der EuGH über die Kündigungen zweier Mitarbeiterinnen muslimischen Glaubens zu entscheiden, welchen jeweils wegen des Tragens eines Kopftuchs bei der Arbeit...weiter lesen
Arbeitsrecht EuGH: Deutsche Mitbestimmung mit EU-Recht vereinbar
19.07.2017
Der Ausschluss der außerhalb Deutschlands beschäftigten Arbeitnehmer eines Konzerns vom aktiven und passiven Wahlrecht bei den Wahlen der  Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat der deutschen Muttergesellschaft verstößt nicht gegen die Freizügigkeit der Arbeitnehmer. EuGH, Urteil v. 18.7.2017 – C-566/15 Quelle: EuGH, Pressemitteilung Nr. 81/2017 vom 18. Juli 2017 Der Fall: Die TUI AG, eine deutsche Aktiengesellschaft, steht an der Spitze des weltweit tätigen Touristikkonzerns TUI. Der Konzern beschäftigt in Deutschland über 10 000 Personen und in den übrigen Mitgliedstaaten der Union fast 40 000 Personen. Herr Konrad Erzberger ist Anteilseigner der TUI AG. Er wendet sich vor den deutschen Gerichten gegen die Zusammensetzung des Aufsichtsrats...weiter lesen
Fachanwalt Arbeitsrecht in Gelnhausen – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfindung Gelnhausen Anwalt Abmahnung ArbR Gelnhausen Anwalt Altersteilzeit Gelnhausen Anwalt Arbeitgeber Gelnhausen Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Gelnhausen Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Gelnhausen Anwalt Arbeitsförderungsrecht Gelnhausen Anwalt Arbeitsgericht Gelnhausen Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Gelnhausen Anwalt Arbeitskampfrecht Gelnhausen Anwalt Arbeitsunfähigkeit Gelnhausen Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Gelnhausen Anwalt Arbeitsvertrag Gelnhausen Anwalt Arbeitsvertragänderung Gelnhausen Anwalt Arbeitszeugnis Gelnhausen Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Gelnhausen Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Gelnhausen Anwalt Aufhebungsvertrag Gelnhausen Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Gelnhausen Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Gelnhausen Anwalt Berufsausbildungsvertrag Gelnhausen Anwalt Betriebliche Altersversorgung Gelnhausen Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Gelnhausen Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Gelnhausen Anwalt Betriebsrat Gelnhausen Anwalt Betriebsvereinbarung Gelnhausen Anwalt Betriebsverfassungsrecht Gelnhausen Anwalt Fristlose Kündigung Gelnhausen Anwalt Individualarbeitsrecht Gelnhausen Anwalt Kollektives ArbR Gelnhausen Anwalt Kündigung Gelnhausen Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Gelnhausen Anwalt Kündigungsfrist Gelnhausen Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Gelnhausen Anwalt Kündigungsschutz Gelnhausen Anwalt Kündigungsschutzklage Gelnhausen Anwalt Kündigungsschutzrecht Gelnhausen Anwalt Kurzarbeit Gelnhausen Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Gelnhausen Anwalt Mobbing Gelnhausen Anwalt Mutterschutz Gelnhausen Anwalt Personalvertretungsrecht Gelnhausen Anwalt Probezeit Gelnhausen Anwalt Schwarzarbeit Gelnhausen Anwalt Sonderurlaub Gelnhausen Anwalt Sozialplan Gelnhausen Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Gelnhausen Anwalt Tarifrecht Gelnhausen Anwalt Tarifvertrag Gelnhausen Anwalt Tarifvertragsrecht Gelnhausen Anwalt Urlaubsanspruch Gelnhausen Anwalt Vorstellungsgespräch Gelnhausen Anwalt Zeugniskorrektur Gelnhausen
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Gelnhausen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Veronika Wiederhold
Rechtsanwältin in Dresden
Neu
Susanne Pfuhlmann-Riggert
Rechtsanwältin in Neumünster
Neu
Frank Vormbaum
Rechtsanwalt in Werne
Direkte Links