Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Heidelberg – Fachanwälte finden!

Über Fachanwälte für Arbeitsrecht in Heidelberg
Rechtsanwalt in Heidelberg
(© sborisov - Fotolia.com)

Das Arbeitsrecht gehört zu den umfangreichsten Rechtsgebieten im deutschen Recht. Gerade im Bereich des Arbeitsrechts ist die Rechtsprechung häufig in der Position, geltende Gesetze auf ganz besondere Einzelfälle anzuwenden. Dabei gibt es in Deutschland laut Statistik immer mehr arbeitsrechtliche Streitigkeiten, die vor Gericht enden.

Rechtsprobleme, mit denen man als Arbeitnehmer konfrontiert werden kann, sind zahlreich. Ob Kündigung, Abmahnung, Probleme mit dem Arbeitsvertrag oder auch Mobbing. Ist man Laie, hat man nicht das Know-how, die Situation rechtlich zu bewerten. Genau aus diesem Grund führt kein Weg daran vorbei, sich rechtlichen Rat einzuholen. Tatsächlich sind die rechtlichen Aspekte zumeist so umfassend, dass die Sachlage nur von einem Fachmann bewertet werden kann. Nachdem das Arbeitsrecht in Deutschland so umfassend ist, ist jedem Arbeitnehmer, der Probleme mit dem Arbeitgeber hat, angeraten, sich an einen Fachanwalt zu wenden.

Mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Im Breitspiel 21
69126 Heidelberg

Im Breitspiel 21
69126 Heidelberg

Wieblinger Weg 17
69123 Heidelberg

Fachanwalt Stephan Buchner mit Fachanwaltskanzlei in Heidelberg bietet anwaltliche Vertretung bei rechtlichen Fragen im Anwaltsschwerpunkt Arbeitsrecht.
Im Breitspiel 21
69126 Heidelberg

Rohrbacher Str. 28
69115 Heidelberg

Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Der Zusatzurlaub nach dem Sozialgesetzbuch – das sollten Sie wissen
In Deutschland ist es üblich das ein Arbeitsvertrag Regelungen bezüglich des Urlaubes enthält. Der Arbeitnehmer hat demnach Kenntnis davon, wie viele Urlaubstage ihm im gesamten Kalenderjahr zur Verfügung stehen. Darüber hinaus steht dem Mitarbeiter grundsätzlich kein weiterer Urlaub zu. In einigen Situation erhält der Arbeitnehmer jedoch einen sogenannten „Zusatzurlaub“ nach dem Sozialgesetzbuch (SGB). Wer erhält alles Zusatzurlaub? In erster Linie erhalten schwerbehinderte Menschen einen weiteren Urlaub. Voraussetzung ist das bei dem Betroffenen nach § 2 SGB IX eine Behinderung in Höhe von mindestens 50 % vorliegt. „Menschen sind im Sinne des Teils 2 schwerbehindert, wenn bei ihnen ein Grad der Behinderung von wenigstens 50 vorliegt und sie ihren...weiter lesen
Arbeitsrecht Vorteilsnahme bei der letzten Ruhe nicht erlaubt
Hamburg (jur). Beschäftigte eines Krematoriums dürfen das Zahngold Verstorbener nicht einfach behalten. Gehört das Einsammeln von Edelmetallen zur Aufgabe des Beschäftigten, muss er die Gegenstände an seinen Arbeitgeber abgeben, entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Hamburg in einem aktuell veröffentlichten Urteil vom 26. Juni 2013 (Az.: 5 Sa 110/12). Denn erlange der Arbeitnehmer aus seinen vom Arbeitgeber beauftragten Arbeiten einen Vorteil, bestehe eine Herausgabepflicht. Dies gelte nicht nur für Bonusmeilen oder Schmiergelder, sondern auch für aufgefundenes Zahngold aus der Asche Verstorbener. Damit muss ein früherer Beschäftigter eines Hamburger Krematoriums seinem Arbeitgeber 255.610 Euro Schadenersatz zahlen. Der Mann wurde als Bediener der Einäscherungsanlage...weiter lesen
Arbeitsrecht BAG-Urteil zum Einsichtsrecht in die Personalakten in Gegenwart eines Rechtsanwalts:
Einleitung zum Thema: Das BAG hat mit einem Urteil vom 12.07.2016 (Aktenzeichen 9 AZR 791/14) ein Urteil zur Beiziehung eines Rechtsanwalts bei der Einsichtnahme in die Personalakten erlassen. Dieses bezieht sich auf den Fall, dass der Arbeitnehmer zur Anfertigung von Fotokopien aus der Akte berechtigt ist. Sachverhalt: Der Kläger war von Beruf Lagerist. Er ist von dem vorherigen Arbeitgeber vor einem stattgefundenen Betriebsübergang wegen eines Fehlverhaltens abgemahnt worden. Unter Hinzuziehung einer Rechtsanwältin wollte er beim Arbeitgeber Einsicht in die Personalakte nehmen. Der Arbeitgeber hat dies unter dem Hinweis auf sein Hausrecht abgelehnt. Der Arbeitgeber hatte dem Arbeitnehmer aber gestattet, Kopien der Personalakte fertigen zu dürfen. Das Arbeitsgericht wie auch das Landesarbeitsgericht haben die...weiter lesen
Über Fachanwälte für Arbeitsrecht in Heidelberg
Alte Brücke in Heidelberg
(© sborisov - Fotolia.com)
...>

Für Arbeitnehmer mach es dabei Sinn, sich für einen Fachanwalt vor Ort zu entscheiden wie einem Fachanwalt für Arbeitsrecht in Heidelberg.

Hat man also ein Rechtsproblem mit dem Arbeitgeber, mach es ohne Zweifel Sinn, einen Rechtsexperten vor Ort aufzusuchen wie einen Fachanwalt Arbeitsrecht aus Heidelberg. Ein persönliches Gespräch ist durch die örtliche Nähe kein Problem. Dieser ist für Beratungsgespräche und auch bei anderen Terminen oft von Nöten. Bei einem ersten Termin wird der Fachanwalt für Arbeitsrecht in Heidelberg.sich einen ersten Überblick über die Situation verschaffen. Als Mandant wird man umfassend beraten werden. Auch weitere Vorgehensweisen werden aufgezeigt werden. Nicht immer muss es zwingend zu einer Gerichtsverhandlung kommen. Dem Fachanwalt für Arbeitsrecht ist es oft auch möglich, zu schlichten und eine außergerichtliche Lösung herbeizuführen. Falls ein Gerichtsverfahren nicht umgangen werden kann, wird der Fachanwalt seinen Mandanten vor Gericht vertreten. Weshalb bei arbeitsrechtlichen Problemen unbedingt die Hilfe eines Fachanwalts für Arbeitsrecht in Anspruch genommen werden sollte Das Arbeitsrecht ist ein schwieriges und umfassendes Rechtsgebiet. Beauftragt man einen Fachanwalt, ist sichergestellt, dass man von einem Experten vertreten wird. Zahlreiche Zusätzliche Qualifikationen sind nötig, wenn man in Deutschland den Titel Fachanwalt für Arbeitsrecht tragen darf. Hierzu zählt unter anderem der Besuch eines Fachanwaltskurses, der sich primär mit dem Gebiet Arbeitsrecht befasst und 120 Stunden umfasst. Es muss außerdem belegt werden, dass mehr als hundert Fällen, die in den Rechtsbereich Arbeitsrecht fallen, bearbeitet wurden. Bei mindestens fünfzig dieser Fälle muss es sich überdies um Arbeitsrechtsfälle handeln, die rechtsförmlich bzw. gerichtlich stattgefunden haben. Diese Regelung gilt deutschlandweit. Auch ein Fachanwalt für Arbeitsrecht ist davon nicht ausgenommen. Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht verfügt somit über ein außerordentliches Fachwissen und Erfahrung. Er ist der richtige Ansprechpartner und Experte bei der Klärung und Durchsetzung aller Probleme im Bereich Arbeitsrecht.

Fachanwalt Arbeitsrecht in Heidelberg – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfindung Heidelberg Anwalt Abmahnung ArbR Heidelberg Anwalt Altersteilzeit Heidelberg Anwalt Arbeitgeber Heidelberg Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Heidelberg Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Heidelberg Anwalt Arbeitsförderungsrecht Heidelberg Anwalt Arbeitsgericht Heidelberg Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Heidelberg Anwalt Arbeitskampfrecht Heidelberg Anwalt Arbeitsunfähigkeit Heidelberg Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Heidelberg Anwalt Arbeitsvertrag Heidelberg Anwalt Arbeitsvertragänderung Heidelberg Anwalt Arbeitszeugnis Heidelberg Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Heidelberg Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Heidelberg Anwalt Aufhebungsvertrag Heidelberg Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Heidelberg Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Heidelberg Anwalt Berufsausbildungsvertrag Heidelberg Anwalt Betriebliche Altersversorgung Heidelberg Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Heidelberg Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Heidelberg Anwalt Betriebsrat Heidelberg Anwalt Betriebsvereinbarung Heidelberg Anwalt Betriebsverfassungsrecht Heidelberg Anwalt Fristlose Kündigung Heidelberg Anwalt Individualarbeitsrecht Heidelberg Anwalt Kollektives ArbR Heidelberg Anwalt Kündigung Heidelberg Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Heidelberg Anwalt Kündigungsfrist Heidelberg Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Heidelberg Anwalt Kündigungsschutz Heidelberg Anwalt Kündigungsschutzklage Heidelberg Anwalt Kündigungsschutzrecht Heidelberg Anwalt Kurzarbeit Heidelberg Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Heidelberg Anwalt Mobbing Heidelberg Anwalt Mutterschutz Heidelberg Anwalt Personalvertretungsrecht Heidelberg Anwalt Probezeit Heidelberg Anwalt Schwarzarbeit Heidelberg Anwalt Sonderurlaub Heidelberg Anwalt Sozialplan Heidelberg Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Heidelberg Anwalt Tarifrecht Heidelberg Anwalt Tarifvertrag Heidelberg Anwalt Tarifvertragsrecht Heidelberg Anwalt Urlaubsanspruch Heidelberg Anwalt Vorstellungsgespräch Heidelberg Anwalt Zeugniskorrektur Heidelberg
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Heidelberg
Anwaltssuche filtern






Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Margret Wagner
Rechtsanwältin in Essen
Neu
Dipl. jur. Bianca Karrasch
Rechtsanwältin in Kiel
Neu
Dr. Henning Kluge
Rechtsanwalt in Hamburg
Direkte Links