Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Herne – Fachanwälte finden!

Über Fachanwälte für Arbeitsrecht in Herne
Rathaus in Herne
(© sehbaer_nrw - Fotolia.com)

Im deutschen Recht gehört das Arbeitsrecht mit zu den breitgefächertsten Rechtsgebieten. Doch gerade bei arbeitsrechtlichen Problemen ist es von Nöten, detailliert auf die gegebene Einzelsituation einzugehen. Leider nimmt die Zahl an arbeitsrechtlichen Streitigkeiten stetig zu.

Es spielt dabei grundsätzlich keine Rolle, ob es sich um ein anscheinend unangebrachtes Arbeitszeugnis, eine Kündigung oder auch eine Abfindung handelt. Als Laie ist es im Normalfall nicht möglich, die Rechtslage zu beurteilen. Fühlt man sich allerdings unfair behandelt, sollte man den Rat eines Anwalt einholen. Ein Rechtsanwalt wird zunächst die Situation juristisch bewerten und seinem Mandanten sinnvolle weitere Maßnahmen vorschlagen. Nachdem das Arbeitsrecht fundiertes Fachwissen erfordert, ist es sinnvoll, einen Fachanwalt aufzusuchen. In allen Städten gibt es spezielle Fachanwälte, und so ist es nicht schwer, einen Fachanwalt für Arbeitsrecht in Herne zu finden.

Hat man arbeitsrechtliche Probleme, ist es ...

Mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Behrenstraße 2
44623 Herne

Telefon: 02323 55077
Juristische Probleme aus dem Fachbereich Arbeitsrecht werden bearbeitet von Rechtsanwalt Karl-Albrecht Engelhart (Fachanwalt für Arbeitsrecht) in Herne.
Westring 295
44629 Herne

Roonstr. 35
44629 Herne

Berliner Platz 8
44623 Herne

Wanner Straße 23-25
44649 Herne

Telefon: 02325 952630
Nicht einfache Rechtsangelegenheiten aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht werden bearbeitet von Rechtsanwalt Peter Wöhle (Fachanwalt für Arbeitsrecht) im Ort Herne.
Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Kein automatischer Beschäftigungsanspruch bei unwirksamer Kündigung
Berlin (jur). Die Kündigung eines kiffenden Gleisbauers der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) war unwirksam, aus Sicherheitsgründen muss die BVG ihn allerdings nicht beschäftigen. Das hat am Dienstag, 28. August 2012, das Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg in Berlin entschieden (Az.: 19 Sa 306/12 und 19 Sa 325/12). Ob der 26-Jährige aber Anspruch auf Lohn hat, ist danach offen. Der Gleisbauer war bei einem Drogenscreening mit erhöhten Cannabinolwerten aufgefallen. Der Betriebsarzt äußerte Sicherheitsbedenken, den Mann weiter im Gleisbau zu beschäftigen. Daher kündigte die BVG. Der Personalrat hatte der Kündigung widersprochen und wurde in der Folge nicht mehr ordnungsgemäß beteiligt. Wie nun das LAG entschied, ist die Kündigung daher formal unwirksam. Die...weiter lesen
Arbeitsrecht Kündigung schwerbehinderter Arbeitnehmer
In Deutschland genießen schwerbehinderte Menschen einen besonderen Schutz. Dieser Schutz besteht auch im Arbeitsrecht. So sind unter anderem für die Kündigung eines Schwerbehinderten höhere Maßstäbe anzusetzen, als bei einem gesunden Mitarbeiter. Daher ist fraglich, unter welchen Voraussetzungen ein schwerbehinderter Arbeitnehmer gekündigt werden kann. Schwerbehinderte genießen Sonderkündigungsschutz Der Schutz von schwerbehinderten Arbeitnehmern ist im Sozialgesetzbuch (SGB) IX umfassend geregelt.  Vor allem besitzen sie nach § 85 SGB IX einen besonderen Kündigungsschutz. „Die Kündigung des Arbeitsverhältnisses eines schwerbehinderten Menschen durch den Arbeitgeber bedarf der vorherigen Zustimmung des Integrationsamtes.“...weiter lesen
Arbeitsrecht Stellenbeschreibung schränkt Weisungsrecht des Arbeitgebers ein
Mainz (jur). Einigen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer einvernehmlich auf eine Stellenbeschreibung, ist das Weisungsrecht des Arbeitgebers entsprechend eingeschränkt. Der Arbeitgeber kann davon dann nicht einseitig abrücken, stellte das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz in einem aktuell veröffentlichten Urteil vom 21. Oktober 2013 klar (Az.: 5 Sa 252/13). Es gab damit der Klage einer 1961 geborenen Verwaltungsangestellten statt. Sie arbeitet seit 1981 bei ihrem Arbeitgeber, der inzwischen auch Mitarbeiter des Bundesfreiwilligendienstes beschäftigt. Nach einer 2011 neu gefassten Stellenbeschreibung ist sie für die Einweisung dieser Mitarbeiter und weite Teile der entsprechenden Verwaltungsaufgaben eigenständig zuständig. Offenbar machte der teilzeitbeschäftigten...weiter lesen
Über Fachanwälte für Arbeitsrecht in Herne
Rechtsanwälte in Herne
(© sehbaer_nrw - Fotolia.com)
... absolut empfohlen, einen Fachanwalt Arbeitsrecht aus Herne aufzusuchen. Denn durch die örtliche Nähe, ist es problemlos möglich, einen persönlichen Kontakt herzustellen. Dieser ist für Beratungsgespräche und auch bei anderen Terminen oft unerlässlich und ein absolutes Plus. Konsultiert man einen Fachanwalt für Arbeitsrecht, wird sich dieser zunächst einen Überblick über das rechtliche Problem verschaffen. Der Anwalt wird seinen Mandanten nicht nur umfassend in Bezug auf die rechtliche Lage aufklären, sondern auch darlegen, wie weiter vorgegangen werden sollte. Ein Gerichtsverfahren ist dabei nicht immer zwingend nötig. Ein Verfahren vor Gericht ist dabei nicht immer nötig.

Oft kann der Fachanwalt für Arbeitsrecht auch eine außergerichtliche Lösung herbeiführen. Kommt es zu einem Gerichtsverfahren, wird der Fachanwalt bei der Verhandlung vertreten. Warum bei arbeitsrechtlichen Fragen ein Fachanwalt für Arbeitsrecht aufgesucht werden ist leicht erklärt. Im deutschen Recht gehört das Arbeitsrecht zu den umfassendsten Rechtsgebieten. Bei der Entscheidung für einen Fachanwalt, kann man sicher sein, dass dieser über das nötige Fachwissen verfügt. Zahlreiche Zusätzliche Qualifikationen sind nötig, wenn man in Deutschland den Titel Fachanwalt für Arbeitsrecht tragen darf. Zu den zusätzlichen Qualifikationen zählt der Besuch eines Fachanwaltskurses. Dieser umfasst 120 Stunden und beschäftigt sich ausschließlich mit Rechtsfragen aus dem Bereich Arbeitsrecht. Es muss außerdem belegt werden, dass mehr als hundert Fällen, die in den Rechtsbereich Arbeitsrecht fallen, bearbeitet wurden. Zudem muss es sich bei mindestens 50 der Arbeitsrechtsfälle um gerichtlich oder rechtsförmliche Verfahren gehandelt haben. Im Übrigen gilt diese Regelung im gesamten deutschen Raum und trifft somit auch auf jeden Fachanwalt Arbeitsrecht in Herne zu. Es ist somit keine Frage, dass ein Fachanwalt für Arbeitsrecht über ein umfassendes Fachwissen verfügt. Er ist damit der optimale Ansprechpartner bei allen Belangen in Bezug auf das Arbeitsrecht.

Fachanwalt Arbeitsrecht in Herne – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfindung Herne Anwalt Abmahnung ArbR Herne Anwalt Altersteilzeit Herne Anwalt Arbeitgeber Herne Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Herne Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Herne Anwalt Arbeitsförderungsrecht Herne Anwalt Arbeitsgericht Herne Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Herne Anwalt Arbeitskampfrecht Herne Anwalt Arbeitsunfähigkeit Herne Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Herne Anwalt Arbeitsvertrag Herne Anwalt Arbeitsvertragänderung Herne Anwalt Arbeitszeugnis Herne Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Herne Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Herne Anwalt Aufhebungsvertrag Herne Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Herne Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Herne Anwalt Berufsausbildungsvertrag Herne Anwalt Betriebliche Altersversorgung Herne Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Herne Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Herne Anwalt Betriebsrat Herne Anwalt Betriebsvereinbarung Herne Anwalt Betriebsverfassungsrecht Herne Anwalt Fristlose Kündigung Herne Anwalt Individualarbeitsrecht Herne Anwalt Kollektives ArbR Herne Anwalt Kündigung Herne Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Herne Anwalt Kündigungsfrist Herne Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Herne Anwalt Kündigungsschutz Herne Anwalt Kündigungsschutzklage Herne Anwalt Kündigungsschutzrecht Herne Anwalt Kurzarbeit Herne Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Herne Anwalt Mobbing Herne Anwalt Mutterschutz Herne Anwalt Personalvertretungsrecht Herne Anwalt Probezeit Herne Anwalt Schwarzarbeit Herne Anwalt Sonderurlaub Herne Anwalt Sozialplan Herne Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Herne Anwalt Tarifrecht Herne Anwalt Tarifvertrag Herne Anwalt Tarifvertragsrecht Herne Anwalt Urlaubsanspruch Herne Anwalt Vorstellungsgespräch Herne Anwalt Zeugniskorrektur Herne
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Herne
Rechtsanwalt Altena Rechtsanwalt Bergkamen Rechtsanwalt Bochum Rechtsanwalt Bönen Rechtsanwalt Borken Rechtsanwalt Bottrop Rechtsanwalt Breckerfeld Rechtsanwalt Castrop-Rauxel Rechtsanwalt Datteln Rechtsanwalt Dinslaken Rechtsanwalt Dorsten Rechtsanwalt Dortmund Rechtsanwalt Duisburg Rechtsanwalt Dülmen Rechtsanwalt Düsseldorf Rechtsanwalt Ennepetal Rechtsanwalt Erkrath Rechtsanwalt Essen Rechtsanwalt Gelsenkirchen Rechtsanwalt Gescher Rechtsanwalt Gevelsberg Rechtsanwalt Gladbeck Rechtsanwalt Haan Rechtsanwalt Hagen Rechtsanwalt Haltern am See Rechtsanwalt Hamm Rechtsanwalt Hamminkeln Rechtsanwalt Hattingen Rechtsanwalt Heiden Rechtsanwalt Heiligenhaus Rechtsanwalt Hemer Rechtsanwalt Herdecke Rechtsanwalt Herten Rechtsanwalt Hilden Rechtsanwalt Holzwickede Rechtsanwalt Hückeswagen Rechtsanwalt Iserlohn Rechtsanwalt Kamen Rechtsanwalt Kamp-Lintfort Rechtsanwalt Krefeld Rechtsanwalt Lüdenscheid Rechtsanwalt Lünen Rechtsanwalt Marl Rechtsanwalt Meerbusch Rechtsanwalt Menden (Sauerland) Rechtsanwalt Mettmann Rechtsanwalt Moers Rechtsanwalt Mülheim Rechtsanwalt Mülheim an der Ruhr Rechtsanwalt Münster Rechtsanwalt Neuenrade Rechtsanwalt Nordkirchen Rechtsanwalt Nottuln Rechtsanwalt Oberhausen Rechtsanwalt Oer-Erkenschwick Rechtsanwalt Ratingen Rechtsanwalt Recklinghausen Rechtsanwalt Remscheid Rechtsanwalt Rheinberg Rechtsanwalt Schalksmühle Rechtsanwalt Schwelm Rechtsanwalt Schwerte Rechtsanwalt Selm Rechtsanwalt Senden Rechtsanwalt Solingen Rechtsanwalt Sprockhövel Rechtsanwalt Unna Rechtsanwalt Velbert Rechtsanwalt Werdohl Rechtsanwalt Werl Rechtsanwalt Wermelskirchen Rechtsanwalt Werne Rechtsanwalt Wesel Rechtsanwalt Wipperfürth Rechtsanwalt Witten Rechtsanwalt Wuppertal
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Dr. iur. Bert Howald
Rechtsanwalt in Stuttgart
Neu
Til Clemens
Rechtsanwalt in Coburg
Neu
Andreas Baier
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Direkte Links