Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Konstanz – Fachanwälte finden!

Über Fachanwälte für Arbeitsrecht in Konstanz
Konzilgebäude in Konstanz
(© VRD - Fotolia.com)

Im deutschen Recht gehört das Arbeitsrecht mit zu den umfassendsten und schwierigsten Rechtsgebieten. Leider ist kein Arbeitnehmer vor Rechtstreitigkeiten mit dem Arbeitgeber geschützt. Schneller als so manchem lieb ist, kann es zu Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber kommen. Gerade bei arbeitsrechtlichen Problemen ist zur Urteilsfindung eine ganze exakte Aufklärung und Analyse der Einzelsituation nötig.

Es spielt dabei grundsätzlich keine Rolle, ob es sich um ein anscheinend unangebrachtes Arbeitszeugnis, eine Kündigung oder auch eine Abfindung handelt. Als Laie ist es im Normalfall unmöglich, die Rechtslage einzuschätzen. Fühlt man sich jedoch ungerecht behandelt, sollte man den Rat eines Anwalts einholen. Dieser wird die Rechtssituation prüfen und etwaige rechtliche Schritte empfehlen und diese für seinen Mandanten durchführen. Nachdem gerade das Arbeitsrecht ein sehr umfassendes und schwieriges Rechtsgebiet ist, sollte man einen ...

Mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Hussenstrasse 19
78462 Konstanz

Telefax: 07531 / 9450302
Rechtsprobleme aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht betreut Rechtsanwalt Reinhold Dotterweich (Fachanwalt für Arbeitsrecht) vor Ort in Konstanz.
Lohnerhofstr. 2
78467 Konstanz

Bahnhofplatz 12
78462 Konstanz

Schützenstr. 8 a/b
78462 Konstanz

Lohnerhofstr. 2
78467 Konstanz

Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Kündigung des Dombaumeisters unwirksam
Das Arbeitsgericht Köln hat am 23.04.2015 entschieden, dass die Kündigung des Dombaumeisters unwirksam ist. Das beklagte Metropolitankapitel der Hohen Domkirche Köln hatte Ende Mai 2014 eine fristlose Kündigung mit sozialer Auslauffrist bis zum 31.12.2014 gegenüber dem Dombaumeister Dr. Hauck ausgesprochen. Diese Kündigung hat das Arbeitsgericht Köln für unwirksam gehalten. Durch arbeitsvertragliche Regelung sei das Kündigungsrecht des Domkapitels auf das Recht zum Ausspruch einer fristlosen Kündigung beschränkt worden. Entsprechend habe das Domkapitel nur eine fristlose Kündigung zur sofortigen Beendigung des Arbeitsverhältnisses aussprechen und das Arbeitsverhältnis nicht für eine eingeräumte Auslauffrist fortsetzen dürfen. Das Gericht...weiter lesen
Arbeitsrecht Fragen zum Urlaubsgeld
In einigen Branchen erhalten Arbeitnehmer von ihrem Arbeitgeber neben dem normalen Gehalt noch zusätzliches Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld. Dabei kommt häufig die Frage auf, wieso nicht alle Angestellten in Deutschland Urlaubsgeld erhalten. Gibt es einen gesetzlichen Anspruch oder zahlen die Unternehmer alle freiwillig? Ist der Arbeitgeber verpflichtet Urlaubsgeld zu zahlen? Sofern im Arbeitsvertrag keine Regelung zum Urlaubsgeld getroffen wurde, erhält der Arbeitnehmer neben dem bezahlten Urlaub kein zusätzliches Urlaubsgeld. Eine gesetzliche Verpflichtung, die den Arbeitgeber verpflichtet Urlaubsgeld zu zahlen gibt es nicht. Aufgrund des Gesetzes hat der Mitarbeiter daher keinen Anspruch. Wenn es keine gesetzliche Regelung gibt, wieso zahlen dann einige Betriebe? Nur weil der...weiter lesen
Arbeitsrecht Erlöschen des Urlaubsanspruchs bei Längerer Krankheit
Im deutschen Arbeitsrecht kommt es häufig vor, dass ein Arbeitnehmer krankheitsbedingt nicht zur Arbeit erscheinen kann. Grundsätzlich ist das auch unproblematisch, da die Krankheit keine großartigen Konsequenzen hat. Fraglich ist jedoch, wie die Situation zu beurteilen ist, wenn ein Arbeitnehmer länger erkrankt, insbesondere was mit den angesammelten Urlaubstagen passiert. Urlaub – Grundsätzliches Sofern kein Tarifvertrag existiert besitzt jeder Arbeitnehmer einen gesetzlichen Mindesturlaub. Bei einer 5- Tagewoche beträgt dieser insgesamt 20 Werktage. Sofern der Arbeitnehmer 6 Werktage die Woche arbeitet, hat er einen Urlaubsanspruch von mindestens 24 Arbeitstagen. Die Urlaubstage beziehen sich nach § 1 BurlG (Bundesurlaubsgesetz) immer auf ein Kalanderjahr. Das bedeutet...weiter lesen
Über Fachanwälte für Arbeitsrecht in Konstanz
Rechtsanwälte Konstanz (Musikerviertel)
(© VRD - Fotolia.com)
... Fachanwalt konsultieren.

Allerdings ist es geraden in großen Orten leicht, einen Fachanwalt zu finden und auch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht aus Konstanz zu finden, gestaltet sich einfach. Hat man also ein Rechtsproblem mit dem Arbeitgeber, mach es ohne Zweifel Sinn, einen Rechtsexperten vor Ort zu konsultieren wie einen Fachanwalt im Arbeitsrecht aus Konstanz. Denn durch die örtliche Nähe, ist es problemlos möglich, einen persönlichen Kontakt herzustellen. Dieser ist für Beratungsgespräche und auch bei anderen Terminen oft von Nöten. Lässt man sich von einem Fachanwalt beraten, wird dieser zunächst das Problem juristisch bewerten.

Als Mandant wird man umfangreich beraten werden. Auch weitere Vorgehensweisen werden aufgezeigt werden. Ein Gerichtsverfahren ist dabei nicht immer zwingend nötig. Z.B. ist es einem Fachanwalt für Arbeitsrecht aus Konstanz oft möglich, zu schlichten und eine außergerichtliche Lösung herbeizuführen. Natürlich gelingt dies auch Fachanwälten für Arbeitsrecht in anderen Städten. Kommt es zu einem Gerichtsverfahren, wird der Fachanwalt bei der Verhandlung vertreten. Es besteht kein Zweifel, dass jeder, der ein arbeitsrechtliches Problem hat, sich an einen Fachanwalt für Arbeitsrecht wenden sollte.

Fachanwalt Arbeitsrecht in Konstanz – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfindung Konstanz Anwalt Abmahnung ArbR Konstanz Anwalt Altersteilzeit Konstanz Anwalt Arbeitgeber Konstanz Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Konstanz Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Konstanz Anwalt Arbeitsförderungsrecht Konstanz Anwalt Arbeitsgericht Konstanz Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Konstanz Anwalt Arbeitskampfrecht Konstanz Anwalt Arbeitsunfähigkeit Konstanz Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Konstanz Anwalt Arbeitsvertrag Konstanz Anwalt Arbeitsvertragänderung Konstanz Anwalt Arbeitszeugnis Konstanz Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Konstanz Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Konstanz Anwalt Aufhebungsvertrag Konstanz Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Konstanz Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Konstanz Anwalt Berufsausbildungsvertrag Konstanz Anwalt Betriebliche Altersversorgung Konstanz Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Konstanz Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Konstanz Anwalt Betriebsrat Konstanz Anwalt Betriebsvereinbarung Konstanz Anwalt Betriebsverfassungsrecht Konstanz Anwalt Fristlose Kündigung Konstanz Anwalt Individualarbeitsrecht Konstanz Anwalt Kollektives ArbR Konstanz Anwalt Kündigung Konstanz Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Konstanz Anwalt Kündigungsfrist Konstanz Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Konstanz Anwalt Kündigungsschutz Konstanz Anwalt Kündigungsschutzklage Konstanz Anwalt Kündigungsschutzrecht Konstanz Anwalt Kurzarbeit Konstanz Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Konstanz Anwalt Mobbing Konstanz Anwalt Mutterschutz Konstanz Anwalt Personalvertretungsrecht Konstanz Anwalt Probezeit Konstanz Anwalt Schwarzarbeit Konstanz Anwalt Sonderurlaub Konstanz Anwalt Sozialplan Konstanz Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Konstanz Anwalt Tarifrecht Konstanz Anwalt Tarifvertrag Konstanz Anwalt Tarifvertragsrecht Konstanz Anwalt Urlaubsanspruch Konstanz Anwalt Vorstellungsgespräch Konstanz Anwalt Zeugniskorrektur Konstanz
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Christoph S. Müller-Schott
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Neu
Barbara Schmeel
Rechtsanwältin in Hamburg
Neu
Dipl.-Kfm. Michael Härer
Rechtsanwalt in Coburg
Direkte Links