Rechtsanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht in Duisburg – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Königstr. 1-5
47051 Duisburg

Aktuelle Ratgeber zum Thema Bankrecht Kapitalmarktrecht
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Banken haben keine Auskunftspflicht über ihre Gewinnmargen
Karlsruhe (jur). Beim Verkauf von Zertifikaten der US-Pleitebank Lehman Brothers mussten deutsche Banken Anleger nicht über von Lehman gezahlte Provisionen informieren. Das entschied am Dienstag, 26. Juni 2012, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe zu vier Klagen gegen die Commerzbank (Az.: XI ZR 259/11, XI ZR 355/10 und weitere). Danach müssen Banken generell keine Angaben zu ihren eigenen Gewinnen und Gewinnmargen machen. Die Anleger hatten bei der Commerzbank im Februar 2007 „Global Champion Zertifikate“ der niederländischen Lehman-Tochter für bis zu 300.000 Euro gekauft. Der Wert der Zertifikate war an drei Aktienindizes gekoppelt. Lehman in den USA stellte „Bonuszahlungen“ in Höhe von 8,75 Prozent in Aussicht und garantierte die Rückzahlung der Einlagen. Mit der...weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Lehman-Zertifikate: beratende Banken zu Schadensersatzzahlung verurteilt
Karlsruhe (jur). In zwei neuen Urteilen zu den Lehman-Zertifikaten hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe am Dienstag, 25. November 2014, diesmal zu Gunsten der Anleger entschieden. Danach mussten die Banken ihre Kunden über Sonderkündigungsrechte der niederländischen Lehman-Tochter informieren, weil diese trotz „Kapitalschutz“ zu einem kompletten Verlust des angelegten Geldes führen konnten (Az.: XI ZR 169/13 und XI ZR 480/13). Die Anleger hatten bei der Frankfurter Privatbank Bethmann Bank AG verschiedene Lehmann-Zertifikate für 33.000 beziehungsweise 140.000 Euro gekauft. Die Geldanlagen waren mit „100 Prozent Kapitalschutz“ beworben worden. Nach der Lehman-Insolvenz im September 2008 waren die Papiere weitgehend wertlos. Mit ihren Klagen rügen die Anleger, sie...weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht BGH stärkt Bankkunden mit Immobilienkrediten
Karlsruhe (jur). Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte von Bankkunden mit Immobilienkrediten gestärkt. Zahlen sie einen Hauskredit zurück, kann die Bank jedenfalls dann nicht mehr auf einer Löschung der Grundschuld bestehen, wenn sie gar nicht mehr Eigentümer des Grundstücks sind, urteilte der BGH am Freitag in Karlsruhe (Az.: V ZR 178/13). Das Urteil hat weitreichende Bedeutung für Unternehmen ebenso wie für sich trennende Ehepaare. Kredite für Immobilien werden üblich mit dem Wert des Grundstücks gesichert. Banken und Bausparkassen bekommen einen entsprechenden Eintrag in das Grundbuch. Ist ein Kredit getilgt, können die Bankkunden laut Gesetz selbst entscheiden, ob diese Grundschuld gelöscht oder aber an Dritte oder an sich selbst übertragen werden soll....weiter lesen
Fachanwalt Bankrecht Kapitalmarktrecht in Duisburg – besondere Kenntnisse
Anwalt Aktien Duisburg Anwalt Anlageberatung Duisburg Anwalt Anlagebetrug Duisburg Anwalt Anlegeranwalt Duisburg Anwalt Anlegerrecht Duisburg Anwalt Anleihe Duisburg Anwalt BaFin Duisburg Anwalt Bankaufsichtsrecht Duisburg Anwalt Bankeinzug Duisburg Anwalt Bankentgelterecht Duisburg Anwalt Bankrechtliche AGB Duisburg Anwalt Bankvertragsrecht Duisburg Anwalt Börsenrecht Duisburg Anwalt Bürgschaft Duisburg Anwalt Dahrlehen Duisburg Anwalt Datenschutzrecht Duisburg Anwalt Depotgeschäft Duisburg Anwalt Dispokredit Duisburg Anwalt EC-Kartenrecht Duisburg Anwalt Electronic-Banking-Recht Duisburg Anwalt Emissionsgeschäfte Duisburg Anwalt Factoring Duisburg Anwalt Finanzkommissionsgeschäft Duisburg Anwalt Fonds Duisburg Anwalt Fusionskontolle Duisburg Anwalt Garantiegeschäft Duisburg Anwalt Geldanlage Duisburg Anwalt Geldwäsche Duisburg Anwalt Gemeinschaftskonto Duisburg Anwalt Internet-Banking-Recht Duisburg Anwalt Investmenfonds Duisburg Anwalt Investmentgeschäft Duisburg Anwalt Kapitalanlagerecht Duisburg Anwalt Kartenverlust Duisburg Anwalt Konsortialgeschäft Duisburg Anwalt Kontorecht Duisburg Anwalt Kreditkartenrecht Duisburg Anwalt Kreditrecht Duisburg Anwalt Kreditsicherungsrecht Duisburg Anwalt Kreditvertragsrecht Duisburg Anwalt Lastschriftrecht Duisburg Anwalt Leasing Duisburg Anwalt Lohnpfändung Duisburg Anwalt Mitarbeiterbeteiligung Duisburg Anwalt Online-Banking Duisburg Anwalt Pfandbriefgeschäft Duisburg Anwalt Rücklastschrift Duisburg Anwalt Scheckrecht Duisburg Anwalt Schiffsfonds Duisburg Anwalt Schrottimmobilien Duisburg Anwalt Schufa Duisburg Anwalt Überweisungsrecht Duisburg Anwalt Verbraucherkreditrecht Duisburg Anwalt Vermögensverwahrungsrecht Duisburg Anwalt Vermögensverwaltungsrecht Duisburg Anwalt Wechselrecht Duisburg Anwalt Wertpapierhandelsrecht Duisburg Anwalt Zahlungsverkehrsrecht Duisburg
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Jarno Kirnberger
Rechtsanwalt in Illingen
Neu
Torsten Senn
Rechtsanwalt in Stuttgart
Neu
Hans-Werner Siemens
Rechtsanwalt in Wetzlar
Direkte Links