Rechtsanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht in Wuppertal – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Herzogstr. 28
42103 Wuppertal

Wall 21
42103 Wuppertal

Aktuelle Ratgeber zum Thema Bankrecht Kapitalmarktrecht
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Anlageberater haftet für Fehlberatung
Oldenburg (jur). Anlageberater müssen ihre Kunden „anleger- und objektgerecht“ beraten. Empfehlen sie hoch riskante Anlageprodukte für die Altersvorsorge, müssen sie daher für eventuelle Verluste haften, wie das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg in einem am Freitag, 30. August 2013, bekanntgegebenen Urteil vom 22. August 2013 entschied (Az.: 8 U 66/13). Danach muss ein Anlageberater 13.000 Euro Schadenersatz zahlen, weil ein Kunde das von ihm in ein Produkt der „Göttinger Gruppe“ eingezahlte Geld komplett verloren hatte. Die Göttinger Gruppe zählte in den 1990er Jahren zu den größten deutschen Kapitalanlagegesellschaften. Verkauft wurden insbesondere sogenannte atypische stille Beteiligungen an verschiedenen Unternehmen. Bei solchen Beteiligungen sind die...weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht BGH zum Schadensersatz wegen fehlerhafter Anlageberatung bei offenen Immobilienfonds
Der für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat hat sich heute in zwei Verfahren mit der Haftung einer Bank wegen fehlerhafter Anlageberatung im Zusammenhang mit dem Erwerb von Anteilen an einem offenen Immobilienfonds befasst. Die klagenden Anlegerinnen erwarben in beiden Verfahren im März 2008 (XI ZR 477/12) bzw. im Juli 2008 (XI ZR 130/13) nach Beratung durch die beklagte Bank jeweils Anteile an einem offenen Immobilienfonds. Die Fondsgesellschaft setzte im Oktober 2008 die Rücknahme der Anteile gemäß § 81 InvG a.F.* (nunmehr § 257 KAGB**) aus. Die Klägerinnen wurden in beiden Fällen in den Beratungsgesprächen nicht auf das Risiko einer Aussetzung der Anteilsrücknahme hingewiesen. Sie beanspruchen im Wege des Schadensersatzes das investierte Kapital unter Abzug...weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Entgangener Gewinn der sich nach einem gleich bleibenden Prozentsatz (Hundertsatz, Zinsen) einer bestimmten Kapitalsumme bemisst, erhöht den Streitwert einer Rechtssache nicht.
EInführung in das Thema: Nach einem Urteil des BGH (III ZR 143/12) soll ein entgangener Gewinn (vorliegend bei einer Kapitalanlage), der mit einem Zinssatz zu berechnen ist, den Streitwert einer Rechtssache (nicht mehr) erhöhen, weil er eine Nebenforderung der Hauptsache sei. Diese Nebenforderung ist damit im Rahmen eines Beschwerdeverfahrens auch nicht als Beschwer zu berücksichtigen. Vorliegend war alleine durch diesen Umstand die Mindestbeschwer von 20.000,00 € nicht erreicht worden. Der Beschwerdeführer wollte sich mit der Beschwerde (gemäß § 26 Nr. 8 EGZPO) gegen einen Beschluss nach des OLG Dresden nach § 522 ZPO zur Wehr setzen. Der Senat hatte sich hier der neueren Rechtsprechung des XI. Zivilsenats an (vgl. BGH, Beschlüsse vom 8. Mai 2012 - XI ZR 261/10, NJW 2012, 2446 Rn....weiter lesen
Fachanwalt Bankrecht Kapitalmarktrecht in Wuppertal – besondere Kenntnisse
Anwalt Aktien Wuppertal Anwalt Anlageberatung Wuppertal Anwalt Anlagebetrug Wuppertal Anwalt Anlegeranwalt Wuppertal Anwalt Anlegerrecht Wuppertal Anwalt Anleihe Wuppertal Anwalt BaFin Wuppertal Anwalt Bankaufsichtsrecht Wuppertal Anwalt Bankeinzug Wuppertal Anwalt Bankentgelterecht Wuppertal Anwalt Bankrechtliche AGB Wuppertal Anwalt Bankvertragsrecht Wuppertal Anwalt Börsenrecht Wuppertal Anwalt Bürgschaft Wuppertal Anwalt Dahrlehen Wuppertal Anwalt Datenschutzrecht Wuppertal Anwalt Depotgeschäft Wuppertal Anwalt Dispokredit Wuppertal Anwalt EC-Kartenrecht Wuppertal Anwalt Electronic-Banking-Recht Wuppertal Anwalt Emissionsgeschäfte Wuppertal Anwalt Factoring Wuppertal Anwalt Finanzkommissionsgeschäft Wuppertal Anwalt Fonds Wuppertal Anwalt Fusionskontolle Wuppertal Anwalt Garantiegeschäft Wuppertal Anwalt Geldanlage Wuppertal Anwalt Geldwäsche Wuppertal Anwalt Gemeinschaftskonto Wuppertal Anwalt Internet-Banking-Recht Wuppertal Anwalt Investmenfonds Wuppertal Anwalt Investmentgeschäft Wuppertal Anwalt Kapitalanlagerecht Wuppertal Anwalt Kartenverlust Wuppertal Anwalt Konsortialgeschäft Wuppertal Anwalt Kontorecht Wuppertal Anwalt Kreditkartenrecht Wuppertal Anwalt Kreditrecht Wuppertal Anwalt Kreditsicherungsrecht Wuppertal Anwalt Kreditvertragsrecht Wuppertal Anwalt Lastschriftrecht Wuppertal Anwalt Leasing Wuppertal Anwalt Lohnpfändung Wuppertal Anwalt Mitarbeiterbeteiligung Wuppertal Anwalt Online-Banking Wuppertal Anwalt Pfandbriefgeschäft Wuppertal Anwalt Rücklastschrift Wuppertal Anwalt Scheckrecht Wuppertal Anwalt Schiffsfonds Wuppertal Anwalt Schrottimmobilien Wuppertal Anwalt Schufa Wuppertal Anwalt Überweisungsrecht Wuppertal Anwalt Verbraucherkreditrecht Wuppertal Anwalt Vermögensverwahrungsrecht Wuppertal Anwalt Vermögensverwaltungsrecht Wuppertal Anwalt Wechselrecht Wuppertal Anwalt Wertpapierhandelsrecht Wuppertal Anwalt Zahlungsverkehrsrecht Wuppertal
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Maia Steinert
Rechtsanwältin in Köln
Neu
Thomas Böttcher
Rechtsanwalt in Leipzig
Neu
Ulrike Herling
Rechtsanwältin in Berlin
Direkte Links