Rechtsanwalt Baurecht - Anwalt für Baurecht finden!

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Baurecht
Sortiere nach
Lange Straße 9
24837 Schleswig

Telefon: 04621 380350
Telefax: 04621 485019
Nachricht senden
Hauptstr. 20
66557 Illingen

Telefon: 06825/92000
Telefax: 06825/920029
Nachricht senden
Wandsbeker Zollstr. 141-143
22041 Hamburg

Telefon: 040 49023787
Telefax: 040 49023788
Nachricht senden
Friedrichstraße 56
10117 Berlin

Telefax: +49 (0) 30 44 01 06 43
Nachricht senden
Mangoldstraße 4
86650 Wemding

Telefon: 09092 910 220
Telefax: 09092 910 223
Nachricht senden
Neuendorfstr. 18 A
16761 Hennigsdorf

Telefon: 03302/4940740
Telefax: 03302/4940741
Nachricht senden
Obernstraße 58-62
28832 Achim

Telefon: 04202-88420
Telefax: 04202-884242
Nachricht senden
Bahnhofstraße 26
69115 Heidelberg

Telefax: +49-(0)6221-588459-1
Nachricht senden
Weberstraße 21
55130 Mainz

Telefon: 06131-9717670
Telefax: 06131-97176771
Nachricht senden
Dorotheenstr. 3
10117 Berlin

Telefax: +49 30 2062175-11
Nachricht senden

Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Anwalt für Baurecht zu finden:
Anwalt Baurecht Aachen Anwalt Baurecht Achim Anwalt Baurecht Altenburg Anwalt Baurecht Augsburg Anwalt Baurecht Backnang Anwalt Baurecht Bad Hersfeld Anwalt Baurecht Bad Säckingen Anwalt Baurecht Balingen Anwalt Baurecht Bamberg Anwalt Baurecht Bayreuth Anwalt Baurecht Bergisch Gladbach Anwalt Baurecht Berlin Anwalt Baurecht Bersenbrück Anwalt Baurecht Bielefeld Anwalt Baurecht Bochum Anwalt Baurecht Bodenheim Anwalt Baurecht Bonn Anwalt Baurecht Braunschweig Anwalt Baurecht Bremen Anwalt Baurecht Bremerhaven Anwalt Baurecht Chemnitz Anwalt Baurecht Cottbus Anwalt Baurecht Darmstadt Anwalt Baurecht Dessau-Roßlau Anwalt Baurecht Donauwörth Anwalt Baurecht Dortmund Anwalt Baurecht Dresden Anwalt Baurecht Duisburg Anwalt Baurecht Düsseldorf Anwalt Baurecht Erfurt Anwalt Baurecht Erlangen Anwalt Baurecht Essen Anwalt Baurecht Esslingen am Neckar Anwalt Baurecht Flensburg Anwalt Baurecht Frankfurt am Main Anwalt Baurecht Freiburg im Breisgau Anwalt Baurecht Friedrichshafen Anwalt Baurecht Fürth Anwalt Baurecht Garbsen Anwalt Baurecht Gelsenkirchen Anwalt Baurecht Gera Anwalt Baurecht Gotha Anwalt Baurecht Göttingen Anwalt Baurecht Greifswald, Hansestadt Anwalt Baurecht Grevenbroich Anwalt Baurecht Gütersloh Anwalt Baurecht Hagen Anwalt Baurecht Halle (Saale) Anwalt Baurecht Hamburg Anwalt Baurecht Hameln Anwalt Baurecht Hamm Anwalt Baurecht Hanau Anwalt Baurecht Hannover Anwalt Baurecht Heidelberg Anwalt Baurecht Heilbronn Anwalt Baurecht Helmstedt Anwalt Baurecht Hennigsdorf Anwalt Baurecht Herne Anwalt Baurecht Hilden Anwalt Baurecht Hildesheim Anwalt Baurecht Ibbenbüren Anwalt Baurecht Illingen Anwalt Baurecht Ingolstadt Anwalt Baurecht Iserlohn Anwalt Baurecht Kaiserslautern Anwalt Baurecht Karlsruhe Anwalt Baurecht Kassel Anwalt Baurecht Kiel Anwalt Baurecht Koblenz Anwalt Baurecht Köln Anwalt Baurecht Konstanz Anwalt Baurecht Korbach Anwalt Baurecht Krefeld Anwalt Baurecht Langenfeld (Rheinland) Anwalt Baurecht Langenhagen Anwalt Baurecht Leichlingen Anwalt Baurecht Leipzig Anwalt Baurecht Leverkusen Anwalt Baurecht Lörrach Anwalt Baurecht Lübeck Anwalt Baurecht Ludwigsburg Anwalt Baurecht Ludwigshafen Anwalt Baurecht Magdeburg Anwalt Baurecht Mainz Anwalt Baurecht Mannheim Anwalt Baurecht Meckenheim Anwalt Baurecht Moers Anwalt Baurecht Mönchengladbach Anwalt Baurecht München Anwalt Baurecht Münster Anwalt Baurecht Nagold Anwalt Baurecht Neu-Ulm Anwalt Baurecht Neubrandenburg Anwalt Baurecht Neuenkirchen Anwalt Baurecht Neumünster Anwalt Baurecht Neuruppin Anwalt Baurecht Neuwied Anwalt Baurecht Nürnberg Anwalt Baurecht Oberhausen Anwalt Baurecht Oldenburg Anwalt Baurecht Osnabrück Anwalt Baurecht Paderborn Anwalt Baurecht Pforzheim Anwalt Baurecht Plauen Anwalt Baurecht Potsdam Anwalt Baurecht Recklinghausen Anwalt Baurecht Regensburg Anwalt Baurecht Remscheid Anwalt Baurecht Reutlingen Anwalt Baurecht Rheine Anwalt Baurecht Rostock Anwalt Baurecht Roth Anwalt Baurecht Rüsselsheim Anwalt Baurecht Saarbrücken Anwalt Baurecht Schleswig Anwalt Baurecht Schweinfurt Anwalt Baurecht Schwerin Anwalt Baurecht Siegen Anwalt Baurecht Solingen Anwalt Baurecht Stolberg (Rhld.) Anwalt Baurecht Stralsund Anwalt Baurecht Stuttgart Anwalt Baurecht Trier Anwalt Baurecht Tübingen Anwalt Baurecht Ulm Anwalt Baurecht Unna Anwalt Baurecht Velbert Anwalt Baurecht Viersen Anwalt Baurecht Weimar Anwalt Baurecht Wemding Anwalt Baurecht Wesel Anwalt Baurecht Wiesbaden Anwalt Baurecht Witten Anwalt Baurecht Wuppertal Anwalt Baurecht Würzburg Anwalt Baurecht Zwickau
Informationen zum Thema Baurecht

In Deutschland wird zwischen dem öffentlichen- und dem privaten Baurecht unterschieden. Das öffentliche Baurecht ist durch ein Über- und Unterverhältnis geprägt. Dies ist beim privaten Baurecht nicht der Fall. Hier begegnen sich die Vertragsparteien auf Augenhöhe.

Beim privaten Baurecht geht es in erster Linie um das Zustandekommen von Bauverträgen und dessen Abwicklung. Innerhalb der geschlossenen Bauverträge kommt es häufig zu Leistungsstörungen, die mithilfe von allgemeinen und besonderen zivilrechtlichen Vorschriften gelöst werden müssen. Sehr praxisrelevant ist das Mängelgewährleistungsrecht im privaten Baurecht.

Aktuelle Rechtstipps zum Thema Baurecht
Baurecht und Architektenrecht HONORARANSPRUCH DES ARCHITEKTEN NACH PLANUNGSLEISTUNGEN?
07.10.2017
Der Fall: Ein Architekt hat im Jahr 2011 einem regelmäßigen Geschäftspartner als Vorentwurf bezeichnete Planungsunterlagen übersendet. Dieser hat die Unterlagen mit der Bemerkung zurückgesendet, keinen Auftrag erteilt zu haben. Auf die nachfolgende Rechnung des Architekten leistet der Unternehmer nicht. Der Architekt klagt auf Zahlung. Durch das Landgericht wurde die Klage mit der Begründung abgewiesen, es könne offen bleiben, ob die Parteien einen entgeltlichen Vertrag geschlossen hätten; der Kläger begründe seinen die Erfüllung der Leistungsphasen 1 und 2 des § 33 HOAI 2009 voraussetzenden Honoraranspruch unsubstantiiert. Hiergegen wendet sich der Kläger mit seiner Berufung: Er meint unter anderen, sein Anspruch ergebe sich zumindest aus § 649 BGB,...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht AUSFÜHRUNGSPLANUNG WIDERSPRICHT BAUGENEHMIGUNG: KÜNDIGUNGSRECHT DES AUFTRAGSGEBERS!
21.10.2017
Der Fall: Ein Bauherr hatte einen Architekten mit einer Vollarchitektur (Leistungsphasen 1 bis 8 gemäß § 34 Abs. 3 HOAI) beauftragt. Der Architekt hat auftragsgemäß eine Baugenehmigung erwirkt. Im Zuge der unter seiner Bauleitung erfolgten Bauausführung ist der Architekt aber so massiv von der Ge­nehmigten Planung abgewichen, dass Teile des Bauwerkes erhebliche Mängel aufwiesen. Trotz mehrfacher Rügen seitens des Bauherren wegen Fehlplanungen und Bauleitungsmängeln sowie Aufforderungen zur Mangelbeseitigung ist der beauftragte Architekt im Wesentlichen untätig ge­blieben. Der Bauherr hat daher eine außerordentliche, hilfsweise eine ordentliche Kündigung des Architektenvertrages erklärt. Der folgenden Honorarteilschlussrechnung des Architekten hat...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht KEINE VERDACHTSKÜNDIGUNG WEGEN „SCHLECHTER PRESSE“!
11.11.2017
Negative Erfahrungsberichte anderer Bauherren über einen Unternehmer oder Handwerker rechtfertigen keine fristlose Kündigung, auch wenn diese das Vertrauen des Bauherren erschüttern. Sie bieten insofern kein Recht zur Kündigung, als für den Bauherrn nicht deutlich wird, dass die Werkleistung einen strukturellen, nicht behebbaren Mangel hat.   Der Fall: Ein Grundeigentümer hatte im Juli 2007 die Lieferung und Errichtung eines Fertighauses beauftragt. Die Baugenehmigung lag vor. Im Februar 2008 hatte der Unternehmer noch nicht mit der Errichtung des Hauses begonnen. Der Grundeigentümer kündigte den Vertrag außerordentlich unter anderem wegen negativer Erfahrungsberichte anderer Bauherren über den Auftragnehmer.   Die Entscheidung:...weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Baurecht
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Volker Baum
Rechtsanwalt in Hennigsdorf
Neu
Edmund Herrmann
Rechtsanwalt in Donauwörth
Neu
Nils Huber
Rechtsanwalt in Berlin
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte