Claudia Petri-Kramer
Gesamt:
5 Bewertungen, 4.2 von 5.0
Bewertungen stammen aus
1 Portal. Alle anzeigen

Claudia Petri-Kramer

Rechtsanwälte Petri-Kramer & Kollegen
Rechtsanwältin • Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Sozialrecht
Fachanwältin für Medizinrecht
Wülferoder Str. 51
30539 Hannover

Telefon: 0511 54 22 45-0
Telefax: 0511 54 22 45-22
E-Mail:
Internet: Zur Webseite

Kontaktdaten drucken Kontakt speichern (VCF)
Bewertung auf Fachanwalt.de
Honorar/Leistung: (0)
Erreichbarkeit: (0)
Verständlichkeit: (0)
Freundlichkeit: (0)
Diesen Rechtsanwalt bewerten Detail-Bewertungen anzeigen

Fachanwalt kontaktieren
* Pflichtfeld
Ja, ich willige ein, dass meine im „Kontaktformular“ eingetragenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Angebotsvermittlung per Fax und E-Mail an den zu kontaktierenden Anwalt übermittelt und gespeichert werden. Diese jederzeit widerrufliche Einwilligung sowie die Verarbeitung und Datenübermittlung durch Dritte erfolgen gem. unserer Datenschutzerklärung. Kontaktieren
Route planen

Geb. am 25 Juni 1965 in Kassel, Abitur 1984, anschließend Studium der Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaft an der Georg-August-Universität Göttingen, Mitarbeit bei einer Tageszeitung sowie Gutachtertätigkeit für ein wirtschafts- und rechtswissenschaftliches Institut, dreimonatige Tätigkeit als „summer associate“ in New York bei der Anwaltskanzlei Graubard, Moskovic, Horovic, Dannet, Scott & Mollen,

1. Staatsexamen 1990, sodann wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Zivil- und Arbeitsrecht von Prof. Dr. Hans-Jörg Otto, ab Mitte 1991 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Sozialrecht von Prof. Dr. Harald Bogs. Referendarzeit in Hannover, Abordnung zur Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer, 2. Staatsexamen in Hannover 1995,

anschließend Rechtsanwältin in Hannover, seit 1999 Fachanwältin für Sozialrecht und auch Fachanwältin für Arbeitsrecht,

Mitglied des Fachausschusses für Sozialrecht der Rechtsanwaltskammer Celle seit 2003, seit 2009 Vorsitzende des Ausschusses,

seit 2008 auch Gutachterin und sachverständige Zeugin in internationalen Prozessen für alle Fragestellungen aus dem Bereich der deutschen Sozialversicherung, vor allem der gesetzlichen Krankenversicherung sowie für Fragen der privaten Krankenversicherung,

seit 2013 auch Fachanwältin für Medizinrecht,

Mitautorin des Münchener Anwaltshandbuchs Sozialrecht, Verfasserin des Kapitels "Soziales Entschädigungsrecht".

Spezialisierungen
  • Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern und Arbeitgebern in allen Bereichen des Arbeitsrechts,
  • Beratung und Vertretung von Antragstellern, Versicherten und Leistungserbringern in allen Bereichen des Sozialrechts (Renten-, Kranken-, Arbeitslosen-, Pflege- und Unfallversicherung sowie Schwerbehindertenangelegenheiten),
  • Vorbereitung und Begleitung von Betriebsprüfungen und Statusfeststellungsverfahren
  • außergerichtliche und gerichtliche Vertretung in Betriebsprüfungen und Statusfeststellungsverfahren
  • Beratung und Vertretung von Ärzten, Patienten, Krankenhäusern und Leistungserbringern (Krankengymnasten, Psychotherapeuten, etc.) in allen Bereichen des Gesundheitswesens und Medizinrechts,
  • Beratung und Vertretung von Versicherungsnehmern in allen Fragen der privaten Kranken-, Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung,
  • Beratung und Vertretung von Geschädigten bei Personenschäden (Geltendmachung von Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen).
  • Beratung und Vertretung von Beamten in allen Bereichen des Beamtenrechts
  • Beratung und Vertretung von Unternehmen, Einzelfirmen, Geschäftsführern und Gesellschaftern im Rahmen von Betriebsprüfungen und allen Fragen der Statusfeststellung und Sozialversicherungspflicht bzw. -freiheit
Einzelne Schwerpunkte meiner Fachgebiete
  • Abfindung
  • Abmahnung ArbR
  • Altersteilzeit
  • Arbeitgeber
  • Arbeitnehmererfinderrecht
  • Arbeitnehmerüberlassungsrecht
  • Arbeitsförderungsrecht
  • Arbeitsgericht
  • Arbeitsgerichtsverfahren
  • Arbeitskampfrecht
  • Arbeitsrecht
  • Arbeitsunfähigkeit
  • Arbeitsverhältnis Kündigung
  • Arbeitsvertrag
  • Arbeitsvertragänderung
  • Arbeitszeugnis
  • ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD)
  • ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT)
  • Aufhebungsvertrag
  • Beendigung Arbeitsvertrag
  • befristeter Arbeitsvertrag
  • Berufsausbildungsvertrag
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebsbedingte Kündigung
  • Betriebsrat
  • Betriebsvereinbarung
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Fristlose Kündigung
  • Individualarbeitsrecht
  • Kollektives ArbR
  • Kündigung
  • Kündigung Arbeitsvertrag
  • Kündigungsfrist
  • Kündigungsfristen Arbeitnehmer
  • Kündigungsschutz
  • Kündigungsschutzklage
  • Kündigungsschutzrecht
  • Kurzarbeit
  • Mitbestimmungsrecht (im ArbR)
  • Mobbing
  • Mutterschutz
  • Personalvertretungsrecht
  • Probezeit
  • Schwarzarbeit
  • Sonderurlaub
  • Sozialplan
  • Sozialversicherungsrecht (im ArbR)
  • Tarifrecht
  • Tarifvertrag
  • Tarifvertragsrecht
  • Urlaubsanspruch
  • Vorstellungsgespräch
  • Zeugniskorrektur
  • Arbeitsförderungsrecht (im SozialR)
  • Arbeitslosenversicherung
  • Ausbildungsförderungsrecht
  • Behindertenrecht
  • Demenz
  • Eingliederungsrecht
  • Elterngeld
  • Erwerbsminderungsrente
  • Erziehungsgeld
  • Erziehungsrente
  • Existenzminimum
  • Familienlastenausgleichsrecht
  • Heimrecht
  • Kindergeld
  • Krankenversicherungsrecht
  • Pflegegutachten
  • Pflegeheim
  • Pflegekasse
  • Pflegeversicherung Einstufung
  • Pflegeversicherungsrecht
  • Recht der sozialen Entschädigung bei Gesundheitsschäden
  • Rentenrecht
  • Rentenversicherungsrecht
  • Schwerbehindertenrecht
  • Seniorenrecht
  • Sozialhilfe
  • Sozialhilferecht
  • Sozialrecht
  • Sozialverfahrensrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Unfallversicherungsrecht (im SozialR)
  • Waisenrente
  • Wegeunfall
  • Witwenrente
  • Wohngeld
  • Apothekenrecht
  • Arzneimittelrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Ärztliche Vertragsgestaltung
  • Ärztliches Berufsrecht
  • Ärztliches Vergütungsrecht
  • Bedarfsrecht
  • Chefarztvertragsrecht
  • Gebühren Ärzte
  • Gebühren Zahnärzte
  • Gesellschaft der Heilberufe
  • Hebammengesetz
  • Heilberufsrecht
  • Heilmittelwerbegesetz
  • Heilpraktikergesetz
  • Honorargutachten
  • Honorarverteilungsvertrag
  • Infektionsschutzgesetz
  • Krankenhausrecht
  • Krankenversicherungsrecht (MedR)
  • Meditinischer Sachverständiger
  • Medizinische Behandlung
  • Medizinproduktrecht
  • Medizinrecht
  • Patientenrecht
  • Pflegeversicherungsrecht (MedR)
  • Strahlenschutzverordnung
  • Vertragsarztrecht
  • Vertragsrecht der Heilberufe
  • Vertragszahnarztrecht
Diesen Fachanwalt kontaktieren Diesen Fachanwalt bewerten
Meine Fachanwaltschaften
  • Arbeitsrecht
  • Sozialrecht
  • Medizinrecht
Mitgliedschaften
  • Vorsitzende des Fachausschusses für Sozialrecht der Rechtsanwaltskammer Celle
  • Mitglied des Arbeitskreises Sozialrecht der Rechtsanwaltskammer Celle
  • Mitglied Deutscher Sozialgerichtstag e. V.
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Sozialrecht des DAV
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitsrecht des DAV
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Medizinrecht des DAV
  • Mitglied des deutschen Juristentages e.V.
  • Mitglied des Deutschen Anwaltsvereins
Diesen Fachanwalt bewerten

Anbieterkennzeichnung
Datenschutzhinweis im Profil

Fachanwältin Claudia Petri-Kramer ist gelistet unter Rechtsanwalt Hannover und Anwalt Arbeitsrecht Hannover und Anwalt Sozialrecht Hannover und Anwalt Medizinrecht Hannover.