Fachanwalt Dortmund – Rechtsanwälte in Dortmund finden

Über Fachanwälte in Dortmund

Dortmund

Fachanwalt in Dortmund

Dortmund besitzt insgesamt um die 600.000 Einwohner und ist damit die siebgrößte Stadt in der Bundesrepublik Deutschland. Gleichzeitig ist die Metropole die größte im gesamten Ruhrgebiet. Geografisch liegt sie direkt an der Ruhr und an der Emscher. Dortmund kommt im Ruhrgebiet eine große Bedeutung zu, denn die Stadt gilt als das Wirtschafts- und Handelszentrum im gesamten Gebiet. Dementsprechend ist sie auch der wichtigste Verkehrsknoten. Dortmund bietet ferner zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die jährlich eine Großzahl an Touristen anlocken. Insbesondere der Florianturm und das Westfalenstadion sind dabei zu nennen. Die Stadt besitzt zudem zahlreiche Gerichte, unterschiedlicher Zuständigkeit. So hat das Landgericht Dortmund 23 Zivilkammern, 21 Strafkammern und 7 Strafvollstreckungskammern.
...mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Oberschlesierstraße 24
44141 Dortmund

Telefax: 0231 / 474 811 95
Nachricht senden
Ostenhellweg 62
44135 Dortmund

Telefax: 0231 - 97 66 30 16
Nachricht senden
Westenhellweg 83
44137 Dortmund

Telefon: 0231-10877582
Telefax: 0231-10877581
Nachricht senden
Hauert 1
44227 Dortmund

Telefon: 0231-206457-0
Telefax: 0231-20645777
Nachricht senden
Friedhof 6-8
44135 Dortmund

Prinz-Friedrich-Karl-Str. 3
44135 Dortmund

Hamburger Str. 33
44135 Dortmund

Telefax: 0231 / 52 42 15
Ostenhellweg 28
44135 Dortmund

Prinz-Friedrich-Karl-Str. 3
44135 Dortmund

Heiliger Weg 3-5
44135 Dortmund


Panorama von Dortmund
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Arbeitsrecht Individualabrede kann Zahlung einer Fahrkostenpauschale verhindern
Eine Leiharbeitsfirma kann grundsätzlich die Zahlung einer Pauschale der Fahrt seines Angestellten bis zum Entleiher aus betrieblicher Übung abbedingen. Dies hat das LAG Niedersachen mit Urteil vom 20.12.2013 (Az.: 6 Sa 392/13) zugunsten des Arbeitgebers entschieden Grundsätzlich ist es möglich, dass ein Arbeitnehmer gegen den Arbeitgeber einen Anspruch auf Zahlung einer Pauschale für die Fahrtkosten in einer Leiharbeitsfirma hat. Diese ergibt sich aus einer analogen Anwendung des § 670 BGB, da es sich bei den Fahrtkosten um Aufwendungen des Arbeitnehmers handelt, welche er für erforderlich halten darf und die dem Arbeitgeber ja auch gerade zugutekommen, schließlich erscheint sein Arbeitnehmer doch jeden Tag beim Entleiher und erwirtschaftet so Gewinn für seinen Chef. Genau...weiter lesen
Medizinrecht Kein Behandlungsfehler bei Nichtanmeldung eines Leberkrebspatienten auf Transplantationsliste
Hamm/Berlin (DAV). Es stellt keinen ärztlichen Behandlungsfehler dar, einen an Leberkrebs erkrankten Patienten nicht bei Eurotransplant anzumelden. Voraussetzung ist allerdings, dass der Patient keine realistische Chance auf Zuteilung einer Leber hat. Die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm vom 25. März 2014 (AZ: 26 U 135/13). Der im Alter von 60 Jahren verstorbene Patient litt an einer Leberzirrhose. Seit April 2008 prüfte die Transplantationsambulanz der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) in regelmäßigen Abständen den Krankheitsverlauf. Im September 2009 wurde Leberkrebs diagnostiziert. Eine Anmeldung des Patienten zur Vermittlung eines Spenderorgans bei Eurotransplant unterblieb, da der Mann...weiter lesen
Allgemein Richtig mahnen - So kommen Sie an Ihr Geld
Nichts ist ärgerlicher als offene Rechnungen. In manchen Branchen kommt es häufig vor, dass die Schuldner ihre fälligen Rechnungen nicht begleichen. Fraglich ist dann, wie der Gläubiger schnell und ohne erheblichen Aufwand an seine Forderung kommt. Ein Gerichtsverfahren ist dabei nicht immer der richtige Weg, da damit oft Kosten und großer zeitliche Aufwand verbunden ist. Rechnung richtig ausstellen Grundvoraussetzung um einen Schuldner überhaupt mahnen zu können ist, dass die Rechnung richtig erstellt wurde, dem Rechnungsempfänger nachweißlich zugegangen ist und die Rechnung auch fällig ist. Aus der Rechnung muss ersichtlich sein, für welche Leistung der Schuldner den Gläubiger zu bezahlen hat. Darüber hinaus muss der Empfänger erkennen...weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (40)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Dagmar Henninger
Fachanwältin in Dortmund
Neu
Torsten Jannack
Fachanwalt in Dortmund
Neu
Jens Mackner
Fachanwalt in Dortmund

Mehr große Städte