Fachanwalt Dresden – Rechtsanwälte in Dresden finden

Über Fachanwälte in Dresden

Dresden

Fachanwalt Dresden

Dresden ist die Landeshauptstadt vom Bundesland Sachsen und besitzt knapp 515.000 Einwohner. Die Stadt liegt direkt an der Elbe und besitzt seit 2004, die Auszeichnung: „Welterbestätte“. Genau wie das Ruhrgebiet im Westen Deutschlands, gilt die Region als wirtschaftlich sehr dynamisch. Insbesondere für geschichtlich interessierte Menschen ist Dresden ein hervorragender Ort. Die vielen alten Bauwerke ermöglichen einen einmaligen Einblick in die Geschichte. Die Stadt lockt jedes Jahr zur Weihnachtszeit unzählige Touristen an. Dies liegt vor allem daran, dass Dresden den ältesten Weihnachtsmarkt in der gesamten Bundesrepublik besitzt. In der Stadt gibt es viele Gerichte, unterschiedlicher Zuständigkeit. So kann unmittelbar in Dresden über die auftretenden Rechtsprobleme der Einwohner entschieden werden.
...mehr lesen

Autor:
IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Hospitalstrasse 12
01097 Dresden

Telefon: 0351 898 52 0
Telefax: 0351 898 52 25
Königstraße 5 a
01097 Dresden

Ostra-Allee 9
01067 Dresden

Goethestraße 17
01109 Dresden

Rudolf-Renner-Straße 33
01159 Dresden

Telefax: 0351 4 24 25 98
Dornblüthstraße 15
01277 Dresden

Erna-Berger-Straße 3
01097 Dresden

Bertolt-Brecht-Allee 24
01309 Dresden

Bergstraße 60
01069 Dresden

Leisniger Straße 50
01127 Dresden


Panorama von Dresden
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Arbeitsrecht Videoüberwachung am Arbeitsplatz: Darf der Arbeitgeber Mitarbeiter überwachen?
Das Thema Videoüberwachung am Arbeitsplatz ist heikel. In diesem Beitrag erfahren Sie, inwieweit eine Überwachung mit Videokamera nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) rechtlich zulässig ist. Ob der Arbeitgeber Arbeitnehmer mittels Videokamera überwachen darf, richtet sich nach Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung vor allem nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO. Hiernach ist die Verarbeitung von personenbezogenen Daten nur dann zulässig, wenn sie zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.   Videoüberwachung und berechtigtes Interesse des Arbeitgebers ... weiter lesen
Verkehrsrecht Promillegrenze: Wieviel Promille darf man auf dem Fahrrad haben?
Wer als Radfahrer zu viele Promille Alkohol im Blut hat, muss mit Konsequenzen rechnen. Doch wo liegt die Promillegrenze für Fahrradfahrer? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Anders als beim Alkohol am Steuer sieht der deutsche Gesetzgeber keine 0,5 Promille-Grenze für Radfahrer vor. Dies ergibt sich daraus, dass die Vorschrift von § 24a StVG lediglich für den Führer eines Kraftfahrzeuges gilt – und dazu gehören keine Fahrräder. Folglich müssen Radfahrer wegen einem Promillewert von 0,5 Promille mit keinem Bußgeld rechnen. Gleichwohl sollten Radfahrer sich nicht zu früh freuen. Denn sie müssen unter Umständen bereits mit weniger Blut im Alkohol mit gewichtigen Sanktionen wie Geldstrafe oder sogar einem Aufenthalt im Gefängnis rechnen. 1,6 ... weiter lesen
Versicherungsrecht Versicherung darf Unfallschaden ohne Kunden-Zustimmung regulieren
München (jur). Eine Kfz-Haftpflichtversicherung darf einen Schaden auch ohne Einverständnis des Kunden regulieren. Der muss die damit verbundene Verringerung des Schadenfreiheitsrabatts hinnehmen, wie das Amtsgericht München in einem am Montag, 25. März 2013, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: 333 C 4271/12). Im entschiedenen Fall geht es um einen Auffahrunfall in München. Der geschädigte Fahrer hatte sich an die Versicherung des Unfallgegners gewandt. Die Versicherung prüfte die Sache und regulierte den Schaden. Für den Unfallgegner und Versicherungskunden hatte dies unangenehme Folgen: Er wurde von Schadensklasse 35 auf 50 hochgestuft und musste nun 170 Euro pro Jahr mehr bezahlen. Damit war der Versicherungskunde nicht einverstanden: Die Kratzer an der Stoßstange des ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (16)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (31)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Mathias Müller
Fachanwalt in Dresden
Neu
Volker Bischoff
Fachanwalt in Dresden
Neu
Sandro Dittmann
Fachanwalt in Dresden

Mehr große Städte