Rechtsanwalt für Familienrecht in Grafenau – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Rathausgasse 5
94481 Grafenau

Kröllstr. 9
94481 Grafenau

Aktuelle Ratgeber zum Thema Familienrecht
Familienrecht Sorgerecht: Voraussetzungen für Aufenthaltswechsel eines Kindes
Der für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat hat eine Entscheidung des Oberlandesgerichts aufgehoben, mit der dieses das alleinige Sorgerecht für das bisher bei seiner Mutter in Deutschland lebende Kind auf den in Frankreich lebenden Vater übertragen hat. Die nicht miteinander verheirateten Eltern streiten um das alleinige Sorgerecht für ihre im Oktober 2002 geborene, jetzt achtjährige Tochter. Die Mutter besitzt die deutsche, der Vater die französische Staatsangehörigkeit. Zur Zeit der Geburt des Kindes lebten die Eltern in Frankreich. Kurz nach der Geburt trennten sie sich, und die Mutter kehrte mit dem Kind nach Deutschland zurück, wo das Kind seither lebt und zur Schule geht. Beide Elternteile übten die elterliche Sorge zunächst einverständlich gemeinsam aus....weiter lesen
Familienrecht Was ist eine Scheidungsfolgenvereinbarung?
Bei nicht wenigen Ehegatten geht die Scheidung mit Streitigkeiten einher. Vor allem über finanzielle Aspekte herrscht schnell Uneinigkeit. Über je mehr Punkte sich die Partner uneinig sind und diese damit gerichtlich geklärt werden müssen, umso mehr zieht sich das Scheidungsverfahren in die Länge. Daher empfiehlt es sich, eine Scheidungsfolgenvereinbarung aufzusetzen, um wertvolle Zeit und letztlich auch Kosten zu sparen. In solch einer Vereinbarung lassen sich die Scheidungsfolgen konkret regeln. Was versteht man unter einer Scheidungsfolgenvereinbarung? Bei einer Scheidungsfolgenvereinbarung handelt es sich um eine Scheidungsvereinbarung zwischen den Ehepartnern, in der sich rechtliche als auch finanzielle Regelungen für die Zeit nach der Ehe bzw. nach der rechtskräftigen Scheidung...weiter lesen
Familienrecht Zuwendungen können nach Trennung leichter zurückgefordert werden
Karlsruhe (jur). Zahlt ein nicht verheirateter Lebensgefährte an seine Liebste zur Erhaltung der Lebensgemeinschaft 25.000 Euro, kann das Geld nach der Trennung wieder zurückgefordert werden. Denn mit der Trennung sei die Grundlage für diese sogenannte „unbenannte Zuwendung“ weggefallen, urteilte am Dienstag, 6. Mai 2014, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: X ZR 135/11). Entscheidend ist danach, ob das Geld ohne Erwartungen an die Partnerin gegeben wurde – dann handelt es sich um eine Schenkung – oder ob die Finanzspritze an eine Erwartung geknüpft ist – dann liegt eine „unbenannte Zuwendung“ vor, die gegebenenfalls zurückverlangt werden kann. Im konkreten Fall forderte ein unverheirateter Rentner aus dem Raum Cottbus von seiner Verflossenen...weiter lesen
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Grafenau
Rechtsanwalt Backnang Rechtsanwalt Bad Urach Rechtsanwalt Bad Wildbad Rechtsanwalt Baden-Baden Rechtsanwalt Balingen Rechtsanwalt Bietigheim-Bissingen Rechtsanwalt Bisingen Rechtsanwalt Böblingen Rechtsanwalt Brackenheim Rechtsanwalt Bretten Rechtsanwalt Calw Rechtsanwalt Cleebronn Rechtsanwalt Eppingen Rechtsanwalt Esslingen Rechtsanwalt Esslingen am Neckar Rechtsanwalt Ettlingen Rechtsanwalt Fellbach Rechtsanwalt Filderstadt Rechtsanwalt Freudenstadt Rechtsanwalt Gaggenau Rechtsanwalt Gondelsheim Rechtsanwalt Großbottwar Rechtsanwalt Güglingen Rechtsanwalt Haigerloch Rechtsanwalt Hechingen Rechtsanwalt Heilbronn Rechtsanwalt Herrenberg Rechtsanwalt Ilsfeld Rechtsanwalt Karlsruhe Rechtsanwalt Köngen Rechtsanwalt Korntal-Münchingen Rechtsanwalt Kornwestheim Rechtsanwalt Leinfelden-Echterdingen Rechtsanwalt Leonberg Rechtsanwalt Leonberg-Höfingen Rechtsanwalt Ludwigsburg Rechtsanwalt Metzingen Rechtsanwalt Mössingen Rechtsanwalt Mühlacker Rechtsanwalt Nagold Rechtsanwalt Nürtingen Rechtsanwalt Oberderdingen Rechtsanwalt Ostfildern Rechtsanwalt Pfalzgrafenweiler Rechtsanwalt Pforzheim Rechtsanwalt Pliezhausen Rechtsanwalt Plochingen Rechtsanwalt Remchingen-Wilferdingen Rechtsanwalt Reutlingen Rechtsanwalt Sachsenheim Rechtsanwalt Schorndorf Rechtsanwalt Schwieberdingen Rechtsanwalt Sindelfingen Rechtsanwalt Stuttgart Rechtsanwalt Tamm Rechtsanwalt Tübingen Rechtsanwalt Unterensingen Rechtsanwalt Waiblingen Rechtsanwalt Weinstadt Rechtsanwalt Wildberg Rechtsanwalt Winnenden
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Marco Grünler M.M.
Rechtsanwalt in Düsseldorf
Neu
Fabian Reinholz
Rechtsanwalt in Berlin
Neu
Kai Jüdemann
Rechtsanwalt in Berlin
Direkte Links