Rechtsanwalt für Familienrecht in Güglingen – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Deutscher Hof 6-7
74363 Güglingen

Aktuelle Ratgeber zum Thema Familienrecht
Familienrecht Gemeinsames Sorgerecht bei Umzug
Das gemeinsame Sorgerecht steht Eltern grundsätzlich immer dann zu, wenn das Kind während der Ehe geboren wurde oder die Mutter mit dem gemeinsamen Sorgerecht einverstanden ist. Kommt es hingegen zu einer Trennung/ Scheidung der Eltern, dann stellt sich die Frage welche Auswirkungen die Trennung auf das Sorgerecht hat und ob ein Elternteil ohne Zustimmung des anderen Elternteils mit der Kind umziehen darf. Umzug - Zustimmung erforderlich? Sofern ein Elternteil mit dem Kind in eine gemeinsame Wohnung ziehen möchte ist fraglich, ob dafür eine Zustimmung erforderlich ist. Zur Beantwortung der Frage ist § 1678 BGB entscheidend. Darin heißt es wie folgt: „Leben Eltern, denen die elterliche Sorge gemeinsam zusteht, nicht nur vorübergehend getrennt, so ist bei Entscheidungen...weiter lesen
Familienrecht Modernisierung des Familienrechts für eine Absicherung von Kindern in Regenbogenfamilien
Vorschläge des Arbeitskreises Abstammungsrecht gehen LSVD nicht weit genug    Der Arbeitskreis Abstammungsrecht des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) hat nach zweijähriger Arbeit seinen Bericht zur Reform des Abstammungsrechts vorgelegt. Dazu erklärt Gabriela Lünsmann, Sprecherin des Lesben- und Schwulenverbands (LSVD):   Für den Lesben- und Schwulenverband (LSVD) ist ein modernes Familienrecht unabdingbar. Die rechtliche Anerkennung von Familienvielfalt dient dem Wohl der Kinder. Die jetzige Diskriminierung von Regenbogenfamilien im Abstammungsrecht geht zu Lasten der Versorgung und Absicherung der Kinder, die in Regenbogenfamilien aufwachsen. Es besteht dringender Handlungsbedarf.    Daher begrüßt der LSVD, dass mit dem Bericht...weiter lesen
Familienrecht Unterhaltspflicht bei gesetzlich zugeordneter Vaterschaft
Wer seine - durch eine bestehende Ehe - gesetzlich zugeordnete Vaterschaft nicht wirksam angefochten hat und deswegen rechtlicher Vater ist, schuldet dem Kind auch dann Unterhalt, wenn unstreitig ist, dass er nicht der leibliche Vater ist. Das hat der 2. Senat für Familiensachen am 19.11.2013 im Rahmen eines Verfahrenskostenhilfeverfahrens entschieden und insoweit die erstinstanzliche Entscheidung des Amtsgerichts - Familiengericht - Bottrop bestätigt. Der 39 Jahre alte Antragsteller aus Datteln ist der rechtliche Vater des im Jahre 1996 geborenen Antragsgegners. Die Mutter ist nach Scheidung der Ehe mit dem Antragsteller erneut verheiratet, und zwar mit dem biologischen Vater des Antragsgegners. Die Vaterschaftsanfechtungsklage des Antragstellers blieb wegen Fristablaufs ohne Erfolg. Mit Jugendamtsurkunde vom...weiter lesen
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Güglingen
Rechtsanwalt Adelsheim Rechtsanwalt Backnang Rechtsanwalt Bad Rappenau Rechtsanwalt Bad Wildbad Rechtsanwalt Bietigheim-Bissingen Rechtsanwalt Böblingen Rechtsanwalt Brackenheim Rechtsanwalt Bretten Rechtsanwalt Bruchsal Rechtsanwalt Calw Rechtsanwalt Cleebronn Rechtsanwalt Dielheim Rechtsanwalt Eberbach Rechtsanwalt Eppingen Rechtsanwalt Esslingen Rechtsanwalt Esslingen am Neckar Rechtsanwalt Ettlingen Rechtsanwalt Fellbach Rechtsanwalt Filderstadt Rechtsanwalt Gondelsheim Rechtsanwalt Großbottwar Rechtsanwalt Heidelberg Rechtsanwalt Heilbronn Rechtsanwalt hringen Rechtsanwalt Ilsfeld Rechtsanwalt Karlsdorf-Neuthard Rechtsanwalt Karlsruhe Rechtsanwalt Korntal-Münchingen Rechtsanwalt Kornwestheim Rechtsanwalt Leimen Rechtsanwalt Leinfelden-Echterdingen Rechtsanwalt Leonberg Rechtsanwalt Leonberg-Höfingen Rechtsanwalt Limbach Rechtsanwalt Ludwigsburg Rechtsanwalt Möckmühl Rechtsanwalt Mosbach Rechtsanwalt Mühlacker Rechtsanwalt Neckargemünd Rechtsanwalt Neckarsulm Rechtsanwalt Neulußheim Rechtsanwalt Oberderdingen Rechtsanwalt Ostfildern Rechtsanwalt Pforzheim Rechtsanwalt Philippsburg Rechtsanwalt Plankstadt Rechtsanwalt Plochingen Rechtsanwalt Remchingen-Wilferdingen Rechtsanwalt Sachsenheim Rechtsanwalt Schorndorf Rechtsanwalt Schwetzingen Rechtsanwalt schwetzingen Rechtsanwalt Schwieberdingen Rechtsanwalt Sindelfingen Rechtsanwalt Sinsheim Rechtsanwalt Stutensee Rechtsanwalt Stuttgart Rechtsanwalt Tamm Rechtsanwalt Waiblingen Rechtsanwalt Weinstadt Rechtsanwalt Wiesloch Rechtsanwalt Winnenden
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Simone Sperling
Rechtsanwältin in Dresden
Neu
Dr. Tobias Rudolph
Rechtsanwalt in Nürnberg
Neu
Udo Eckert
Rechtsanwalt in Freiberg
Direkte Links