Anwalt Familienrecht Pirmasens – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

ⓘ BEWERTUNGSKRITERIEN
Sortiere nach
Schloßstr. 22
66953 Pirmasens

Fachanwältin Alexandra Salzmann mit Anwaltskanzlei in Pirmasens bietet anwaltliche Beratung bei juristischen Streitigkeiten im Fachgebiet Familienrecht.
Bitscher Straße 110
66955 Pirmasens

Telefon: (06331) 41516
Fachanwalt Heinz Köller mit Fachkanzlei in Pirmasens betreut Fälle fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Fachbereich Familienrecht.
Bismarckstraße 22
66953 Pirmasens

Telefon: (06331) 12028
Fachanwältin Ulrike Kahl-Jordan mit Kanzleisitz in Pirmasens bearbeitet Rechtsfälle kompetent bei Rechtsangelegenheiten zum Fachbereich Familienrecht.
Ringstraße 74
66953 Pirmasens

Fachanwältin Melanie Quarz mit Kanzlei in Pirmasens hilft Mandanten gern bei aktuellen Rechtsfragen zum Rechtsbereich Familienrecht.
Exerzierplatz 8
66953 Pirmasens

Aktuelle Rechtsfragen zum Fachgebiet Familienrecht werden bearbeitet von Rechtsanwalt Rainer Fuchs (Fachanwalt für Familienrecht) aus der Stadt Pirmasens.
Ringstraße 108
66953 Pirmasens

Zum juristischen Thema Familienrecht berät Sie kompetent Rechtsanwältin Michaela Ludy (Fachanwältin für Familienrecht) in Pirmasens.
Bahnhofstraße 34-36
66953 Pirmasens

Fachanwalt Patrick Königsamen mit Kanzleiniederlassung in Pirmasens hilft Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsfragen im Fachbereich Familienrecht.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Familienrecht Pirmasens


Familienrecht OLG Frankfurt bestätigt Gültigkeit einer afghanischen Handschuh-Ehe in Deutschland
In seiner Entscheidung vom 4. April 2024 bestätigt das Oberlandesgericht Frankfurt am Main , unter Aktenzeichen 6 UF 204/23 , die Gültigkeit einer in Afghanistan in Abwesenheit geschlossenen Handschuh-Ehe in Deutschland. Es fanden keine Anzeichen statt, dass diese Ehe dem Willen der Beteiligten zuwiderlief. Virtuell verheiratet, in Deutschland getrennt: Gericht entscheidet über ungewöhnliche Ehe Die Ehe wurde im Januar 2022 in Afghanistan zwischen zwei afghanischen Staatsangehörigen geschlossen, wobei die Antragsgegnerin anwesend war und der Antragsteller, der seit 2015 in Deutschland lebte, nicht. Die beiden kommunizierten seit ihrer Verlobung im Jahr 2019 regelmäßig über Videotelefonate. Nach ihrer Flucht nach Deutschland im August 2022 trafen sich die Eheleute erstmals persönlich und lebten kurzzeitig ... weiter lesen
Familienrecht OLG Frankfurt entscheidet: Getrenntleben trotz gemeinsamer Wohnung möglich
In einem aktuellen Beschluss des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main (Az.: 1 UF 160/23 ) wurde der Trennungszeitpunkt innerhalb einer Ehe neu bewertet, auch wenn die Eheleute weiterhin unter einem Dach lebten. Getrenntes Leben trotz gemeinsamer Wohnung: Wann endet die Ehegemeinschaft? Die Ehepartner waren weiterhin in einer gemeinsamen Wohnung ansässig, führten jedoch ein voneinander unabhängiges Leben. Die Kernfrage bestand darin, ab wann die eheliche Gemeinschaft als aufgelöst betrachtet werden kann, insbesondere im Hinblick auf die finanziellen Auskunftspflichten bei einer Scheidung. Laut § 1379 BGB ist nach der Trennung eine Auskunft über das Vermögen zu diesem Zeitpunkt notwendig, um eine faire Vermögensaufteilung zu gewährleisten. Das Amtsgericht hatte einen späteren Trennungszeitpunkt ... weiter lesen
Familienrecht Auch bei verbotener Leihmutterschaft hat Kindeswohl Vorrang
Frankfurt/Main (jur). Ein im Ausland von einer Leihmutter geborenes Kind kann aus Kindeswohlgründen von der deutschen Wunschmutter adoptiert werden. Dass die Leihmutterschaft in Deutschland verboten ist, steht einer Stiefkindadoption nicht entgegen, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main in einem am Donnerstag, 14. Dezember 2023, bekanntgegebenen Beschluss (Az.: 2 UF 33/23).  Im konkreten Fall hatte ein deutsches Ehepaar wegen ihres unerfüllten Kinderwunsches eine ukrainische Kinderwunschklinik um Hilfe gebeten. Dort wurde mithilfe einer Eizellspende bei einer ukrainischen Frau als Leihmutter eine Schwangerschaft eingeleitet. Der deutsche Ehemann erkannte die Vaterschaft des in der Ukraine geborenen Kindes Anfang 2020 an. Wegen Geburtskomplikationen und pandemiebedingter Grenzschließungen konnten ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Direkte Links