Anwalt Gewerblicher Rechtsschutz Düsseldorf – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Neumannstraße 10
40235 Düsseldorf

Telefax: +49 (0)211 54 555 96 1
Nachricht senden
73 Bewertungen
4.9 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Zum juristischen Thema Gewerblicher Rechtsschutz erhalten Sie Rechtsauskunft von Rechtsanwalt Andreas Erlenhardt (Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz) mit Sitz in Düsseldorf.
Benrather Str. 15
40213 Düsseldorf

Fachanwalt Dr. Jan Schumacher mit Fachanwaltskanzlei in Düsseldorf bietet anwaltliche Hilfe bei juristischen Streitigkeiten im Fachbereich Gewerblicher Rechtsschutz.
Cecilienallee 42
40474 Düsseldorf

Rechtsprobleme aus dem Fachgebiet Gewerblicher Rechtsschutz beantwortet Rechtsanwalt Andreas Auler (Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz) aus der Gegend von Düsseldorf.
Duisburger Str. 9
40477 Düsseldorf

Nicht einfache Rechtsangelegenheiten aus dem Fachbereich Gewerblicher Rechtsschutz werden gelöst von Rechtsanwalt Tobias Strömer (Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz) im Ort Düsseldorf.
Königsallee 70
40212 Düsseldorf

Rechtsangelegenheiten aus dem Themengebiet Gewerblicher Rechtsschutz beantwortet Rechtsanwalt Jörg Meyer (Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz) aus der Stadt Düsseldorf.
Kaiserstr. 30a
40479 Düsseldorf

Fachanwalt Gabriel Song Ramsperger mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf berät Mandanten bei rechtlichen Fragen im Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz.
Mörsenbroicher Weg 200
40470 Düsseldorf

Fachanwalt Dr. Jens Schulze zur Wiesche mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf bietet Rechtsberatung und erörtert Fragen im Fachgebiet Gewerblicher Rechtsschutz.
Glücksburgerstr. 19
40545 Düsseldorf

Fachanwältin Dr. Claudia Pappas mit Kanzlei in Düsseldorf unterstützt Mandanten und vertritt Sie vor Gericht im Anwaltsschwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz.
Lindenstr. 77
40233 Düsseldorf

Fachanwältin Christiane Krüger mit Kanzlei in Düsseldorf berät Mandanten bei rechtlichen Fragen im Anwaltsschwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz.
Graf-Adolf-Str. 70
40210 Düsseldorf

Zum juristischen Thema Gewerblicher Rechtsschutz unterstützt Sie gern Rechtsanwalt Michael Terhaag (Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz) aus der Stadt Düsseldorf.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Gewerblicher Rechtsschutz Düsseldorf


Gewerblicher Rechtsschutz Das neue "Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen" (GeschGehG)
16.11.2018
Das neue Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG) - Teil 1: Notwendigkeit eines Managementsystems für Geschäftsgeheimnisse Die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind gerade erst umgesetzt, da kündigt sich für die Unternehmen und Unternehmer bereits neuer, nicht unerheblicher Verwaltungsaufwand an: das Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen, das noch in 2018 in Kraft treten soll, macht zukünftig ein Managementsystem für Geschäftsgeheimnisse erforderlich . Nach § 2 Nr. 1 des entsprechenden Gesetzentwurfs der Bundesregierung ist ein Geschäftsgeheimnis "eine Information, die a) weder insgesamt noch in der genauen Anordnung und Zusammensetzung ihrer Bestandteile den Personen in den Kreisen, die üblicherweise mit dieser Art von ... weiter lesen
Gewerblicher Rechtsschutz Der Pudding “Flecki“ ist nicht patentverletzend
Die 4b Zivilkammer des Landgerichts Düsseldorf hat heute entschieden, dass weder der Pudding “Flecki“ noch seine Herstellung patentverletzend sind.   Die Kammer hatte bereits Zweifel, ob das Verfahren, nach dem “Flecki“ hergestellt wird, optisch so schöne Flecken bildet, wie vom Patent bezweckt. Während “Paula“ viele kleine, gezielt angeordnete Flecken zeige, gingen bei “Flecki“ diese nahezu in einem einzigen dicken Fleck auf. Grund hierfür seien die Unterschiede in den technischen Abläufen bei der Herstellung der beiden Nachspeisen: Um die charakteristischen Flecken in der Puddingcreme zu erzeugen, würden die Auslaufdüsen beim Befüllen der Becher nach dem Patent mindestens zwei Mal unterbrochen und dabei um verschiedene Gradzahlen ... weiter lesen
Gewerblicher Rechtsschutz keine Markenschutz für das Klinikum der Universität Köln
München (jur). Das „Klinikum der Universität zu Köln“ kann ihren Namen nicht als Marke eintragen lassen. Der Name bestehe nur aus inhaltlich und regional beschreibenden Wörtern, heißt es in einem am Montag, 27. August 2012, schriftlich veröffentlichten Beschluss des Bundespatentgerichts in München (Az.: 30 W (pat) 79/11). Das Klinikum wollte sich seinen Namen unter anderem für medizinische und pflegerische Dienstleistungen, Ausbildungslehrgänge und Literatur schützen lassen. Das Markenamt in München hatte dies abgelehnt und bekam nun vor dem Bundespatentgericht recht. „Die aus beschreibenden Bestandteilen sprachüblich zusammengesetzte Wortfolge ‚Klinikum der Universität zu Köln’ in ihrer Gesamtheit enthält keinen ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (17)

Direkte Links