Fachanwalt Gütersloh – Rechtsanwälte in Gütersloh finden

Über Fachanwälte in Gütersloh

Gütersloh
Gütersloh

Gütersloh liegt in Nordrhein-Westfalen. Das etwa 20 km entfernt liegende Bielefeld bildet mit Gütersloh sowie dem Raum Herford einen der Verdichtungsräume Deutschlands. Die Stadt bietet einige kulturelle Highlights und Sehenswürdigkeiten. Dazu zählt die Apostelkirche als ältestes sakrales Gebäude der Stadt ebenso wie die Martin-Luther-Kirche, die im neugotischen Stil errichtet wurde. Wer gerne entspannen möchte, der sollte einen der vielen großflächigen Parks aufsuchen. Insbesondere der 38.505 m² große Mohns Park ist für Familien ein beliebtes Ausflugsziel. Die Freizeitanlage bietet eine Schwimmmöglichkeit ebenso wie die Möglichkeit Minigolf oder Billard zu spielen. Im Winter lockt eine Schlittschuhbahn zum Eislaufen.

...mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Münsterstr. 18
33330 Gütersloh

Strengerstr. 2
33330 Gütersloh

Hochstr. 8
33332 Gütersloh

Strengerstr. 2
33330 Gütersloh

Bismarckstraße 57
33330 Gütersloh

Telefon: 05241 3007171
Vossenstr. 4
33332 Gütersloh

Feldstr. 28
33330 Gütersloh

Schalückstr. 73a
33332 Gütersloh

Friedrich-Ebert-Str. 2
33330 Gütersloh

Königstr. 50
33330 Gütersloh


Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Familienrecht Kindesunterhalt - Wer zahlt wenn beide Eltern das Kind betreuen?
In Deutschland kommt es immer häufiger zu einer Trennung der Eltern. Dabei haben besonderes die gemeinsamen Kinder unter der Trennung zu leiden, da die Streitigkeiten auf den Schultern der Kinder ausgetragen werden. Ein heikles Thema ist in diesem Zusammenhang der sogenannte Kindesunterhalt, insbesondere wer für den Unterhalt des Kindes aufkommen muss, wenn beide Elternteile das Kind betreuen. Unterhaltspflicht der Eltern Nach dem deutschen Gesetzgeber sind beide Eltern gegenüber dem Kind gleichermaßen unterhaltspflichtig. In § 1606 Abs. 1 BGB heißt es: „Verwandte in gerader Linie sind verpflichtet, einander Unterhalt zu gewähren.“ Das bedeutet, dass Beide für den Unterhalt des Kindes gemeinsam sorgen müssen. Es spielt keine Rolle, ob ein Kind...weiter lesen
Steuerrecht Einspruch gegen Steuer- und Kindergeldbescheide mit einfacher E-Mail
München (jur). Einspruch gegen Steuer- und Kindergeldbescheide ist auch mit einer einfachen E-Mail zulässig. Der Gesetzgeber habe die formalen Anforderungen möglichst gering halten wollen, heißt es in einem am Mittwoch, 19. August 2015, veröffentlichten Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) in München (Az.: III R 26/14). Danach gilt dies für die Rechtslage ab August 2013 ebenso wie auch für die Zeit davor. Voraussetzung war früher lediglich, dass das Finanzamt für den Kontakt eine E-Mail-Adresse angegeben hat. Im Streitfall hatte die beim Finanzamt angesiedelte Familienkasse die Bewilligung von Kindergeld aufgehoben, nachdem der bereits volljährige Sohn seine Schulausbildung beendet hatte. Dagegen legte die Mutter im Januar 2013 mit einer einfachen E-Mail Einspruch ein....weiter lesen
Insolvenzrecht Unwiderrufliches Bezugsrecht ist insolvenzfest
Karlsruhe (jur). Ein unwiderrufliches Bezugsrecht auf eine Lebensversicherung ist nach vier Jahren insolvenzfest. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Montag, 26. November 2012, veröffentlichten Urteil entschieden (Az.: IX ZR 15/12). Danach muss im Streitfall die bezugsberechtigte Ehefrau 126.750 Euro nicht an den Insolvenzverwalter herausgeben. Nach dem Tod ihres Mannes im Jahr 2009 hatte die Frau knapp 415.000 Euro aus vier Lebensversicherungen ausbezahlt bekommen. Über das Erbe wurde allerdings wegen Überschuldung ein Insolvenzverfahren eröffnet. Auf Anforderung gab die Frau daher den Großteil des Geldes an den Insolvenzverwalter weiter; die Auszahlung einer der Versicherungen in Höhe von 126.750 Euro behielt sie aber für sich. Ihr Mann habe ihr hier ein...weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Stadtbezirke
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Dr. Anne-Christine Paul
Fachanwältin in Gütersloh
Neu
Carola Bolte
Fachanwältin in Gütersloh
Neu
Gode-Marie Quast-Hohenhorst
Fachanwältin in Gütersloh

Weitere Rechtsgebiete in Gütersloh
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Gütersloh
Mehr große Städte