Foto
Rechtsanwältin Dr. Isolde Bölting
Rechtsanwältin bewerten
Dr. Isolde Bölting

Dr. Isolde Bölting

BBS Rechtsanwälte
Rechtsanwältin • Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Medizinrecht

E-Mail:
Bembergstraße 20
42103 Wuppertal

Nachricht
Zur Webseite Diesen Rechtsanwalt bewerten



Sie akzeptieren durch das Laden der Karte die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte zeigen

Über Mich Kontakt

Dr. Isolde Bölting

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Medizinrecht

arbeitet mit langjähriger Berufserfahrung als Rechtsanwältin und ist mit den Schwerpunkten als Fachanwältin für Arbeitsrecht und Medizinrecht überörtlich tätig.

Sie ist Mitautorin eines juristischen Fachkommentars.

Spezialisierungen

Medizinrecht

Patient

Als Patient, dessen Behandlung nicht zu dem gewünschten Erfolg geführt hat, überlegen sie, Ansprüche auf Schmerzensgeld und sonstigen Schadensersatz gegenüber einem Arzt/Ärztin oder Krankenhaus, der Rehabilitationseinrichtung oder sonstigen Behandlern geltend zu machen.

Rechtsanwältin Dr. Bölting steht ihnen bei sog. Arzthaftungsfällen als Fachanwältin des Medizinrechts zur Seite. Sie berät und vertritt sie außergerichtlich und gerichtlich.

Das gilt ebenso für Auseinandersetzungen mit der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung bei der Durchsetzung von Leistungen, seien es Kosten der Heilbehandlung, der Rehabilitation, für medizinische Hilsmittel u.a.

Behandler

Auf Behandlerseite geht es Ihnen um die Beitreibung von Honoraransprüchen gegenüber dem Patienten oder anderen Kostenträgern, das Vertragsarztrecht, das ärztliche Berufsrecht, Regelungen der Praxisübernahme, arbeitsrechtliche Angelegenheiten betr. medizinische Mitarbeiter u.a.

Auch in diesen Bereichen des Medizinrechts bieten wir eine individuelle, fachspezifische Beratung und Vertretung, gerne auch im Kollegenteam, wenn etwa neben dem Medizinrecht steuerrechtliche oder gesellschaftsrechtliche Fragen zu klären sind. 

 

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht regelt das betriebliche Miteinander von Unternehmern als Arbeitgebern und den Arbeitnehmern.

Durch klare vertragliche Regelungen des Arbeitsverhältnisses lassen sich arbeitsrechtliche Konflikte vermeiden. Daher unterstützen wir sie bei der Gestaltung von Dienstverträgen und Arbeitsverträgen für Geschäftsführer und Arbeitnehmer, aber auch bei der Abfassung oder Prüfung eines Arbeitszeugnisses.

Kommt es zu Konflikten im Arbeitsverhältnis oder im Zusammenhang mit der Beendigung, beraten und vertreten wir sie außergerichtlich, etwa wenn Abmahnungen zu Betracht stehen, über die Möglichkeiten einer einvernehmlichen Beendigung im Wege des Abschlusses einer Aufhebungsvereinbarung und gerichtlich vor dem Arbeitsgericht, wenn es zu einem Kündigungsschutzverfahren, zu Streit über den Urlaubsanspruch oder die Vergütung oder sonstigen Streitigkeiten kommt.

Auch bei betriebsverfassungsrechtlichen Fragen stehen wir zur Beratung und Vertretung zur Verfügung, egal ob es um Fragen im Zusammenhang mit der Gründung eines Betriebsrates geht, die Rechte und Pflichten des Betriebsratsmitgliedes und das Miteinander zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber.

Einzelne Schwerpunkte meiner Fachgebiete
  • Abfindung
  • Abmahnung ArbR
  • Altersteilzeit
  • Arbeitgeber
  • Arbeitnehmererfinderrecht
  • Arbeitnehmerüberlassungsrecht
  • Arbeitsförderungsrecht
  • Arbeitsgericht
  • Arbeitsgerichtsverfahren
  • Arbeitskampfrecht
  • Arbeitsrecht
  • Arbeitsunfähigkeit
  • Arbeitsverhältnis Kündigung
  • Arbeitsvertrag
  • Arbeitsvertragänderung
  • Arbeitszeugnis
  • ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD)
  • ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT)
  • Aufhebungsvertrag
  • Beendigung Arbeitsvertrag
  • befristeter Arbeitsvertrag
  • Berufsausbildungsvertrag
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebsbedingte Kündigung
  • Betriebsrat
  • Betriebsvereinbarung
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Fristlose Kündigung
  • Individualarbeitsrecht
  • Kollektives ArbR
  • Kündigung
  • Kündigung Arbeitsvertrag
  • Kündigungsfrist
  • Kündigungsfristen Arbeitnehmer
  • Kündigungsschutz
  • Kündigungsschutzklage
  • Kündigungsschutzrecht
  • Kurzarbeit
  • Mitbestimmungsrecht (im ArbR)
  • Mobbing
  • Mutterschutz
  • Personalvertretungsrecht
  • Probezeit
  • Schwarzarbeit
  • Sonderurlaub
  • Sozialplan
  • Sozialversicherungsrecht (im ArbR)
  • Tarifrecht
  • Tarifvertrag
  • Tarifvertragsrecht
  • Urlaubsanspruch
  • Vorstellungsgespräch
  • Zeugniskorrektur
  • Apothekenrecht
  • Arzneimittelrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Ärztliche Vertragsgestaltung
  • Ärztliches Berufsrecht
  • Ärztliches Vergütungsrecht
  • Bedarfsrecht
  • Chefarztvertragsrecht
  • Gebühren Ärzte
  • Gebühren Zahnärzte
  • Gesellschaft der Heilberufe
  • Hebammengesetz
  • Heilberufsrecht
  • Heilmittelwerbegesetz
  • Heilpraktikergesetz
  • Honorargutachten
  • Honorarverteilungsvertrag
  • Infektionsschutzgesetz
  • Krankenhausrecht
  • Krankenversicherungsrecht (MedR)
  • Meditinischer Sachverständiger
  • Medizinische Behandlung
  • Medizinproduktrecht
  • Medizinrecht
  • Patientenrecht
  • Pflegeversicherungsrecht (MedR)
  • Strahlenschutzverordnung
  • Vertragsarztrecht
  • Vertragsrecht der Heilberufe
  • Vertragszahnarztrecht
Diesen Fachanwalt bewerten
Meine Fachanwaltschaften
  • Arbeitsrecht
  • Medizinrecht
Mitgliedschaften
  • Vorstandsmitglied der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
  • Mitglied der 8. Vertreterversammlung des Versorgungswerks der Rechtsanwälte im Land Nordrhein-Westfalen
  • Mitglied im Deutschen Anwaltverein (DAV)
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltsverein (DAV)
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltsverein (DAV)
  • Mitglied der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Vereinigung
  • Mitglied der Universitätsgesellschaft Bonn
Diesen Fachanwalt bewerten

Kanzlei-Impressum
Datenschutzhinweis im Profil

Fachanwältin Dr. Isolde Bölting ist gelistet unter Rechtsanwalt Wuppertal und Anwalt Arbeitsrecht Wuppertal und Anwalt Medizinrecht Wuppertal.