Fachanwalt Konstanz – Rechtsanwälte in Konstanz finden

Über Fachanwälte in Konstanz

Konstanz
Konstanz die Stadt mit Flair

In Konstanz wird Geschichte ganz groß geschrieben. Dies liegt nicht nur daran, dass in den Kriegen sowie auch in früheren Zeiten die Stadt im Wesentlichen von Zerstörungen verschont wurde, sondern auch wegen der bedeutenden Vergangenheit. Viele Zeugnisse gibt es in noch heute in der Stadt aus der Blütezeit. Auch die vielfältige Museumslandschaft, die sich in Konstanz im Laufe der Jahre entwickelt hat, ist beeindruckend. Dazu gehört unter anderem das Rosgarten-Museum, welches sich in der Innenstadt befindet und eines der ältesten Museen Baden-Württembergs ist. Gezeigt werden dort Exponate zur Kultur- und Kunstgeschichte der Stadt sowie der Region. Seit dem Jahre 1999 gibt es in Konstanz eine weitere Attraktion - dass Sea-Life. In diesem Gebäude befindet sich auch das Bodensee-Naturmuseum. Geprägt ist die Stadt nicht nur von der Geschichte und den Sehenswürdigkeiten, sondern es gibt auch viele kulturelle Highlights aus dem Bereich Sehen und Hören. Diese finden unter anderem statt im Stadttheater von Konstanz, in der Südwestdeutschen Philharmonie oder auch im Jazz-Club, um nur drei der vielen zu nennen. Zu Konstanz gehört auch die Blumeninsel Mainau. Sie ist ein mediterraner Traum im Frühjahr und Sommer und besteht aus Millionen von Blüten, Palmen, Mammutbäumen und Orangenbäumchen. Doch auch auf anderen Inseln wie beispielsweise der Insel Reichenau zeigt sich die Natur in ihrer ganzen Pracht. Dort gibt es das Wollmatinger Ried, eines der größten Naturschutzgebiete Deutschlands und Wein. Lindau ist Romantik pur und besitzt eine wunderschöne Seepromenade und Hafeneinfahrt.

Fläche: 55,65 km² Einwohner: 85.524
Postleitzahlen Konstanz: 78462 , 78464, 78465, 78467 - Regierungsbezirk: Freiburg

...mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Fischmarkt 17
78462 Konstanz

Telefax: 07531 / 282 55-66
Nachricht senden
Fischmarkt 17
78462 Konstanz

Telefon: 07531282550
Nachricht senden
Beyerlestraße 1
78464 Konstanz

Nachricht senden
Lohnerhofstr. 2
78467 Konstanz

Obere Laube 42
78462 Konstanz

Hussenstr. 9
78462 Konstanz

Lohnerhofstr. 9
78467 Konstanz

Hussenstrasse 19
78462 Konstanz

Telefax: 07531 / 9450302
Obere Laube 42
78462 Konstanz

Seilerstr. 1
78467 Konstanz


Panorama von Konstanz
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Sozialrecht Hartz IV: Keine Mini-Brackets für Zahnspangenträger
Halle (jur). Hartz-IV-Bezieher haben nur Anspruch auf solche festsitzende Zahnspangen, die auch gesetzlich Krankenversicherten zustehen. Dies hat das Landessozialgericht (LSG) Sachsen-Anhalt in Halle in einem am Dienstag, 15. Oktober 2013, bekanntgegebenen Beschluss klargestellt (Az.: L 5 AS 472/11). Es wies damit den Prozesskostenhilfeantrag einer jugendlichen Hartz-IV-Empfängerin zurück. Die Jugendliche hatte die Kostenübernahme für eine festsitzende Zahnspange beantragt. Die kieferorthopädische Behandlung mit den gewünschten besonders komfortablen Miniaturbrackets entspreche dem Stand der ärztlichen Wissenschaft, daher müssten die Kosten erstattet werden, so die Klägerin. Die „Basisversorgung“ der gesetzlichen Krankenkasse reiche hier nicht aus. Das Sozialgericht...weiter lesen
Arbeitsrecht Abfindung bei Kündigung – Höhe, Anspruch und Rechtsgrundlage
Als „Abfindung“ wird eine einmalige Zahlung zur Abgeltung von Ansprüchen bezeichnet, welche sich in den meisten Fällen aus vertraglichen Vereinbarungen ergeben. Abfindungen kommen in allen Dauerschuldverhältnissen vor, so auch in Arbeitsverhältnissen: eine Abfindung ist diejenige einmalige Zahlung, welche ein Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer leistet, wenn er das bestehende Arbeitsverhältnis unter bestimmten Voraussetzungen beendet. Ein Anspruch auf eine Abfindung besteht grundsätzlich nicht, doch in bestimmten Fällen kann dieser Anspruch entstehen. So hat gemäß § 1a KSchG ein Arbeitnehmer einen Anspruch auf Abfindung, wenn der Arbeitgeber wegen dringlicher betrieblicher Erfordernisse das Arbeitsverhältnis kündigt und der Arbeitnehmer bis zum...weiter lesen
Allgemein Was ist ein Erfüllungsgehilfe nach § 278 BGB?
Bei dem Begriff des Erfüllungsgehilfen handelt es sich um einen terminus technicus aus dem Zivilrecht. Ein Erfüllungsgehilfe i.S.d. § 278 BGB ist jede Person, die mit Wissen und Wollen des Schuldners zur Erfüllung einer seiner – aus einem bestehenden (gesetzlichen oder vertraglichen) Schuldverhältnis – obliegenden Verbindlichkeit als dessen Hilfsperson tätig wird ohne weisungsgebunden zu sein [BGHZ 13 , 111, 113; 100 , 117, 122; BGH NJW 2007 , 428]. Beispiel: Person P schließt mit dem Geschäftsführer G des Reparaturunternehmens U ein Dienstvertrag hinsichtlich der Reparatur einer Waschmaschine ab. Der Vertrag kommt somit zwischen P und G zustande. G erledigt die Reparaturarbeiten jedoch nicht selbst, sondern schickt stattdessen seinen Angestellten A als...weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Daniel Bek
Fachanwalt in Konstanz
Neu
Sarah Tiefenthaler
Fachanwältin in Konstanz
Neu
Thurid Neumann
Fachanwältin in Konstanz

Mehr große Städte