Foto
Rechtsanwalt Martin Stier
(25 Bewertungen)
Telefon: 0711 - 45 42 03
Rechtsanwalt bewerten
 Martin Stier
Gesamt:
25 Bewertungen, 5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus
1 Portal. Alle anzeigen

Martin Stier

Anwaltskanzlei Hüffner und Stier
Rechtsanwalt • Fachanwalt für Arbeitsrecht

E-Mail:
Zeppelinstraße 39
73760 Ostfildern

Nachricht
Zur Webseite Diesen Rechtsanwalt bewerten



Sie akzeptieren durch das Laden der Karte die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte zeigen

Über Mich Kontakt

Arbeitsrecht

Ich verfüge über langjährige Erfahrung im Arbeitsrecht. Meine Kenntnisse halte ich auf aktuellem Stand mit Weiterbildungen, insbesondere durch Seminare.


Meine Interessen erstrecken sich auf das gesamte Arbeitsrecht. Das beinhaltet individuelle- und  kollektive Probleme und deren Lösung. Prozesse führe ich für meine Mandantschaft nicht nur in Stuttgart und Baden-Württemberg, sondern deutschlandweit. Wenn ich ein auswärtiges Mandat übernehme, dann gehe ich auch selbst zum Gericht und schicke keine Vertretung.

Ich berate zu Kündigungen und vertrete in Kündigungsschutzprozessen vor den Arbeitsgerichten. Ich unterstütze bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen und berate zu allen Themen des Arbeitsrechts, wie z.B. Bezahlung von Überstunden, Urlaub,
Arbeitszeugnis, Teilzeit, Befristung, Schwerbehinderung, Mutterschutz/Elternzeit,
betriebliche Altersvorsorge, Abschluss von Aufhebungsverträgen, Datenschutz und Insolvenz im Arbeitsrecht.

Geschäftsführer und Leitende Angestellte berate ich beim Abschluss und bei der
Beendigung von Anstellungsverträgen. Besonders wichtig sind hier Themen, wie Erfolgsvergütung (Tantieme, Bonus, Provision), Dienstwagen, nachvertragliches Wettbewerbsverbot, persönlichen Haftung und Risikominimierung. Bei Gesellschafter-Geschäftsführer steht die Beratung zum  sozialversicherungsrechtlichen Status im Fokus.

Arbeitgeber berate ich bei Umstrukturierungen und beim Kauf und Verkauf von Unternehmen. Ich unterstütze in allen Fragen im Umgang mit dem Betriebsrat, vor allem bei Gestaltung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen, insbesondere Interessenausgleich und Sozialplan. Heutzutage braucht man auch Erfahrung bei der Bildung und Durchführung von Einigungsstellen mit dem Betriebsrat. Aufgrund meiner Erfahrung im kollektiven Arbeitsrecht kann ich unterstützen bei Verhandlungen mit Gewerkschaften, etwa beim
Abschluss von Haustarifverträgen und Sanierungstarifverträgen.

Wenn es um die Beschäftigung freier Mitarbeiter geht muss man immer das Thema Vermeidung einer Scheinselbständigkeit im Blick haben.

Spezialisierungen
  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht, insbesondere Durchsetzung von Pflichtteilsansprüchen
Einzelne Schwerpunkte meiner Fachgebiete
  • Abfindung
  • Abmahnung ArbR
  • Altersteilzeit
  • Arbeitgeber
  • Arbeitsgericht
  • Arbeitsgerichtsverfahren
  • Arbeitsrecht
  • Arbeitsverhältnis Kündigung
  • Arbeitsvertrag
  • Arbeitsvertragänderung
  • Arbeitszeugnis
  • Aufhebungsvertrag
  • Beendigung Arbeitsvertrag
  • befristeter Arbeitsvertrag
  • Berufsausbildungsvertrag
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebsbedingte Kündigung
  • Betriebsrat
  • Betriebsvereinbarung
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Fristlose Kündigung
  • Individualarbeitsrecht
  • Kollektives ArbR
  • Kündigung
  • Kündigung Arbeitsvertrag
  • Kündigungsfrist
  • Kündigungsfristen Arbeitnehmer
  • Kündigungsschutz
  • Kündigungsschutzklage
  • Kündigungsschutzrecht
  • Mutterschutz
  • Probezeit
  • Sozialplan
  • Sozialversicherungsrecht (im ArbR)
  • Tarifrecht
  • Tarifvertrag
  • Tarifvertragsrecht
  • Urlaubsanspruch
  • Vorstellungsgespräch
  • Zeugniskorrektur
Diesen Fachanwalt bewerten
Meine Fachanwaltschaften
  • Arbeitsrecht
Mitgliedschaften
  • VDAA Verein deutscher Arbeitsrechtsanwälte
  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Anwaltverein Stuttgart e.V.
  • Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV)
Diesen Fachanwalt bewerten

Kanzlei-Impressum
Datenschutzhinweis im Profil

Fachanwalt Martin Stier ist gelistet unter Rechtsanwalt Ostfildern und Anwalt Arbeitsrecht Ostfildern.
Rechtstipps auf Fachanwalt.de
Arbeitsrecht Werkwohnung und Arbeitsverhältnis
08.05.2022
Angesichts des engen Arbeitsmarktes möchten viele Arbeitgeber im Wettbewerb um neue Mitarbeiter punkten, indem Sie Arbeitnehmern in Verbindung mit dem Arbeitsvertrag eine günstige Wohnung überlassen. Die Wohnungsüberlassung ist oft ein Teil der Vergütung und damit einhergeht auch eine für den Arbeitnehmer günstige Miete. Das kann Auswirkungen haben auf spätere Mieterhöhungen. Das kann bei einer Zusammenarbeit über viele Jahre zum Problem werden und das sollte man bei der Vertragsgestaltung beachten.   Wie ist die Rechtlage bei Werkdienstwohnungen? Der engste Zusammenhang zwischen Arbeit und Wohnung besteht bei einer Werkdienstwohnung . Dafür gibt es eine gesetzliche Regelung in § 576b BGB. Die Überlassung der Wohnung ist hier ein Bestandteil der ... weiter lesen
Arbeitsrecht Urlaubskürzung bei Eltern- und Pflegezeit
29.04.2022
Entsteht Anspruch auf Erholungsurlaub während der Elternzeit? Auch während der Elternzeit entsteht jedes Jahr zugunsten des Arbeutnehmers der Anspruch auf Erholungsurlaub. Das ist insofern auch folgerichtig, denn Voraussetzung für den Anspruch auf Erholungsurlaub ist weder die vorherige Erbringung einer Arbeitsleistung ein bestehendes Erholungsbedürfnis beim Arbeitnehmer. Was kann der Arbeitgeber tun? Arbeitgeber dürfen den während der Elternzeit entstehenden Anspruch auf Erholungsurlaub kürzen. Das ist geregelt in § 17 Abs. 1 BEEG. Die Kürzung muss allerdings ausdrücklich erfolgen. Das Schreiben, das die Erklärung der Kürzung enthält sollte dem Arbeitnehmer auf eine nachweisbare Art und Weise zugestellt werden, also entweder durch persönliche ... weiter lesen