Fachanwalt Minden – Rechtsanwälte in Minden finden

Über Fachanwälte in Minden

Minden
Minden

Die westfälische Stadt Minden liegt im Norden des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und grenzt an das Bundesland Niedersachsen. Die Stadt selbst gehört mit ihren 83.094 Einwohnern zum Regierungsbezirk Detmold und liegt etwa 45 km nordöstlich von Bielefeld. Die Weser verbindet die Stadt zumindest dem Wasser nach in den Norden bis nach Bremen. Das berühmte Wasserstraßenkreuz der Stadt, an dem sich der Mittellandkanal und die Weser in einem Bauwerk kreuzen, macht die Stadt zu etwas Besonderem. Ein weiteres Wahrzeichen und eine absolute Sehenswürdigkeit der Stadt sind die Bauten rund um die Weserrenaissance, und auch der Mindener Dom ist einen Besuch wert. Er selbst ist das architektonische Wahrzeichen der Stadt. Und auch die Altstadt ist nicht nur gut erhalten, sondern ebenfalls sehr sehenswert. Einige der Gebäude erinnern auch heute noch an die preußische Festung Minden, die die Stadt früher einmal war.

...mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Königstr. 108
32427 Minden

Königswall 47-49
32423 Minden

Hahler Str. 20
32427 Minden

Kuhlenstr. 8
32427 Minden

Königswall 22
32423 Minden

Königswall 47-49
32423 Minden

Lübbecker Str. 161
32429 Minden

Marienstr. 62
32427 Minden

Königswall 47-49
32423 Minden

Kampstr. 27
32423 Minden


Panorama von Minden
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Arbeitsrecht Betriebsvereinbarung kann Arbeitnehmer in die Rente schicken
Erfurt (jur). Arbeitgeber und Betriebsrat können in Betriebsvereinbarungen festlegen, dass Beschäftigte mit Erreichen ihrer Regelaltersgrenze aus dem Unternehmen automatisch und ohne Kündigung ausscheiden. Es stellt keine Altersdiskriminierung dar, wenn die Vereinbarung an den Zeitpunkt geknüpft ist, an dem der Arbeitnehmer seine Regelaltersrente beziehen kann, urteilte am Dienstag, 5. März 2013, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 1 AZR 417/12). Damit muss ein Arbeiter eines großen Automobilherstellers mit seinem Rentnerdasein vorlieb nehmen. Der Mann war seit 1980 in dem Unternehmen unbefristet beschäftigt. Arbeitgeber und Gesamtbetriebsrat hatten sich schon 1976 auf eine Gesamtbetriebsvereinbarung geeinigt, nach der mit Erreichung der gesetzlichen Altersgrenze das...weiter lesen
Arbeitsrecht Lehrkräfte müssen sich nicht erpressen lassen
Erfurt (jur). Lehrer haben generell Anspruch auf Kostenerstattung für eine Klassenfahrt. Das gilt selbst dann, wenn eine Lehrerin mit ihrer Unterschrift darauf verzichtet hat, urteilte am Dienstag, 16. August 2012, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 9 AZR 183/11). Danach dürfen Schulen ihre Lehrkräfte nicht erpressen, indem sie die Genehmigung einer Fahrt an den Kostenverzicht binden. Damit gaben die obersten Arbeitsrichter einer Lehrerin einer Gesamtschule in Westfalen recht. Mit dem dafür vorgesehenen Formular hatte sie eine mehrtätige Studienfahrt nach Berlin beantragt. Dieses Formular enthielt einen Hinweis, dass die Haushaltsmittel für die eigentlich fällige Reisekostenvergütung nicht mehr ausreichen. Mit ihrer Unterschrift unter den Reiseantrag musste die Lehrerin daher...weiter lesen
Arbeitsrecht Was ist Mobbing am Arbeitsplatz und was kann man dagegen tun?
Der Begriff „Mobbing“ entspringt aus dem englischen „to mob“, was so viel bedeutet wie jemanden anpöbeln. Das wiederum bedeutet aber nicht, das Mobbing auf Fälle des Anpöbelns reduziert ist. Der Begriff Mobbing steht hier vielmehr als Oberbegriff für eine ganze Reihe von Handlungen, Äußerungen und Ähnlichem, die von einer oder sogar mehrerer Personen gegenüber einer anderen ausgehen. Wo fängt Mobbing an? Wo Mobbing, speziell am Arbeitsplatz, beginnt, lässt sich nicht messerscharf definieren. Oft entwickelt sich Mobbing aus einem schleichenden Prozess. Was anfangs vielleicht noch lustig und als Scherz gemeint war, kann schnell zur Belastung des Betroffenen werden. In diesen Fällen sind den Verursachern die Folgen ihres Handelns ggf. gar nicht...weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Ruth Siekmeier
Fachanwältin in Minden
Neu
Dr. Jutta Hering-Winckler
Fachanwältin in Minden
Neu
Sabine Schmidt
Fachanwältin in Minden

Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Minden
Mehr große Städte