Fachanwalt Oberhausen – Rechtsanwälte in Oberhausen finden

Über Fachanwälte in Oberhausen

Oberhausen
Oberhausen

Das Ruhgebiet ist auch das zu Hause der kreisfreien Stadt Oberhausen. In ihr leben etwa 212.568 auf einer Fläche von 77,11 km² und in 26 Stadtteilen und drei Stadtbezirken.

...mehr lesen

Autor:
IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Pfälzer Str. 67
46145 Oberhausen

Nohlstraße 57
46045 Oberhausen

Telefon: 0208 203939
6 Bewertungen
1.7 von 5.0
Postweg 29
46145 Oberhausen

Telefon: 0208 4513325
Elsa-Brandström-Str. 1
46045 Oberhausen

Marktstr. 165
46045 Oberhausen

Lothringer Straße 60
46045 Oberhausen

Telefon: 0208 8106580
20 Bewertungen
3.7 von 5.0
Wörthstraße 58
46045 Oberhausen

Telefon: 0208 807887
8 Bewertungen
4.4 von 5.0
Helmholtzstr. 28
46045 Oberhausen

Marktstr. 97
46045 Oberhausen

Antoniestr. 83
46119 Oberhausen


Panorama von Oberhausen
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Steuerrecht Steuertipps für Senioren und Rentner
Sofern Personen in ein bestimmtes Alter kommen und nicht mehr erwerbstätig sind, gibt es vor allem steuerrechtliche viele Möglichkeiten für Senioren und Rentner um das Leben leichter zu gestalten. So existieren in Deutschland einige Tipps und Tricks im Steuerrecht. Steuererklärung – muss das sein? Nach § 25 EStG muss eine Steuererklärung einmal im Jahr beim Finanzamt eingereicht werden. Diese Pflicht trifft grundsätzlich auch Rentner. „Die Einkommensteuer wird nach Ablauf des Kalenderjahres (Veranlagungszeitraum) nach dem Einkommen veranlagt, das der Steuerpflichtige in diesem Veranlagungszeitraum bezogen hat, soweit nicht nach § 43 Absatz 5 und § 46 eine Veranlagung unterbleibt.“ In einigen Situation besteht jedoch die Möglichkeit sich ... weiter lesen
Allgemein Richtig mahnen - So kommen Sie an Ihr Geld
Nichts ist ärgerlicher als offene Rechnungen. In manchen Branchen kommt es häufig vor, dass die Schuldner ihre fälligen Rechnungen nicht begleichen. Fraglich ist dann, wie der Gläubiger schnell und ohne erheblichen Aufwand an seine Forderung kommt. Ein Gerichtsverfahren ist dabei nicht immer der richtige Weg, da damit oft Kosten und großer zeitliche Aufwand verbunden ist. Rechnung richtig ausstellen Grundvoraussetzung um einen Schuldner überhaupt mahnen zu können ist, dass die Rechnung richtig erstellt wurde, dem Rechnungsempfänger nachweißlich zugegangen ist und die Rechnung auch fällig ist. Aus der Rechnung muss ersichtlich sein, für welche Leistung der Schuldner den Gläubiger zu bezahlen hat. Darüber hinaus muss der Empfänger erkennen ... weiter lesen
Insolvenzrecht Unwiderrufliches Bezugsrecht ist insolvenzfest
Karlsruhe (jur). Ein unwiderrufliches Bezugsrecht auf eine Lebensversicherung ist nach vier Jahren insolvenzfest. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Montag, 26. November 2012, veröffentlichten Urteil entschieden (Az.: IX ZR 15/12). Danach muss im Streitfall die bezugsberechtigte Ehefrau 126.750 Euro nicht an den Insolvenzverwalter herausgeben. Nach dem Tod ihres Mannes im Jahr 2009 hatte die Frau knapp 415.000 Euro aus vier Lebensversicherungen ausbezahlt bekommen. Über das Erbe wurde allerdings wegen Überschuldung ein Insolvenzverfahren eröffnet. Auf Anforderung gab die Frau daher den Großteil des Geldes an den Insolvenzverwalter weiter; die Auszahlung einer der Versicherungen in Höhe von 126.750 Euro behielt sie aber für sich. Ihr Mann habe ihr hier ein ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Hans-Georg Stein
Fachanwalt in Oberhausen
Neu
Sabine Tellmann
Fachanwältin in Oberhausen
Neu
Anna Garsky
Fachanwältin in Oberhausen

Mehr große Städte