Peter Gellner

Peter Gellner

Rechtsanwälte Gellner & Collegen
Rechtsanwalt • Fachanwalt für Medizinrecht
Paderborner Straße 21
33415 Verl

Telefon: 05246/70330
Telefax: 05246/703310
E-Mail:
Internet: Zur Webseite

Kontaktdaten drucken Kontakt speichern (VCF)
Diesen Rechtsanwalt bewerten

Fachanwalt kontaktieren
* Pflichtfeld
Ja, ich willige ein, dass meine im „Kontaktformular“ eingetragenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Angebotsvermittlung per Fax und E-Mail an den zu kontaktierenden Anwalt übermittelt und gespeichert werden. Diese jederzeit widerrufliche Einwilligung sowie die Verarbeitung und Datenübermittlung durch Dritte erfolgen gem. unserer Datenschutzerklärung. Kontaktieren
Drucken
Route planen

Die Patientenanwälte Gellner & Collegen: Ihre Anwälte für Medizinrecht!

Professionalität und Sorgfalt bei der Lösung Ihrer rechtlichen Probleme und Schwierigkeiten kennzeichnen seit mehr als 20 Jahren unsere anwaltlichen Dienstleistungen. Hierauf basiert sowohl die hohe Reputation, die wir als Patientenanwälte genießen, als auch der Erfolg unserer Kanzlei. Dies spiegeln nicht nur unsere außergerichtlichen und prozessualen Erfolgsbilanzen wider, sondern auch unsere Präsenz in den Medien (TV, Radio, Print). Von diesen werden wir für verschiedenste Formate häufig um unser Expertenwissen gebeten. Überzeugen Sie sich auf unserer Homepage selbst von unserer Expertise im Bereich Medizinrecht.

Die Auszeichnung  “Medical Law Firm of the Year - Germany" 2017 ist ein weiterer Beleg für unsere exzellente Arbeit als Patientenanwälte. Mit dem Legal Award 2017 werden weltweit Kanzleien für ihre hervorragende Arbeit ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wird von Lawyer Monthly in unterschiedlichen Kategorien vergeben.

Spezialisierungen

IHRE PATIENTENANWÄLTE IM ARZTHAFTUNGSRECHT - HILFE BEI BEHANDLUNGSFEHLERN

Die Kanzlei der Rechtsanwälte Gellner & Collegen legt Ihren Fokus in erster Linie auf das Arzthaftungsrecht, einem Spezialgebiet des Medizinrechts. Die Arzthaftung beschreibt dabei die zivilrechtliche Verantwortlichkeit des Arztes seinen Patienten gegenüber.

Der Arzt verpflichtet sich, die Behandlung nach den fachlich anerkannten Standards zur Zeit des Eingriffs durchzuführen. Verletzt der behandelnde Arzt seine Sorgfaltspflicht und begeht einen Behandlungsfehler, kann ein Schadensersatzanspruch gegen ihn geltend gemacht werden. Diese Ansprüche betreffen u.a. Schmerzensgeldansprüche, Ansprüche wegen Verdienstausfalls etc.

Wichtig ist, dass im Bereich der Arzthaftung zwischen mehreren Fallarten, wie etwa Behandlungs- oder Aufklärungsfehlern, zu unterscheiden ist. Weiterhin muss der eingetretene Gesundheitsschaden kausal auf den Fehler zurückzuführen sein.

Die Folgen eines Behandlungsfehlers können für den Betroffenen enorme, mitunter existenzielle Auswirkungen haben. Vertrauen Sie deshalb unserer jahrzehntelangen Expertise im Bereich Arzthaftungsrecht auf Patientenseite und verlassen Sie sich auf unsere ausgezeichnete Beratung.

Einzelne Schwerpunkte meiner Fachgebiete
  • Apothekenrecht
  • Arzneimittelrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Ärztliche Vertragsgestaltung
  • Ärztliches Berufsrecht
  • Ärztliches Vergütungsrecht
  • Bedarfsrecht
  • Chefarztvertragsrecht
  • Gebühren Ärzte
  • Gebühren Zahnärzte
  • Gesellschaft der Heilberufe
  • Hebammengesetz
  • Heilberufsrecht
  • Heilmittelwerbegesetz
  • Heilpraktikergesetz
  • Honorargutachten
  • Honorarverteilungsvertrag
  • Infektionsschutzgesetz
  • Krankenhausrecht
  • Krankenversicherungsrecht (MedR)
  • Meditinischer Sachverständiger
  • Medizinische Behandlung
  • Medizinproduktrecht
  • Medizinrecht
  • Patientenrecht
  • Pflegeversicherungsrecht (MedR)
  • Strahlenschutzverordnung
  • Vertragsarztrecht
  • Vertragsrecht der Heilberufe
  • Vertragszahnarztrecht
Publikationen
  • Veröffentlichungen

    • Begriff der "Hinreichenden Wahrscheinlichkeit" im Arzthaftungsrecht ZMGR 5/2014
    • „Der grobe Aufklärungsfehler – Zeit für eine neue Rechtsfigur? Und Neulandverfahren!“ ZMGR 1/2018
    • „Abschaffung des § 522 Abs. 2 ZPO im Arzthaftungsrecht“, Zeitschrift für Medizinrecht 2018, S. 866

    Fachbuchautor

  • Diesen Fachanwalt kontaktieren Diesen Fachanwalt bewerten
    Meine Fachanwaltschaften
    • Medizinrecht
    Mitgliedschaften
    • 2. Bundesvorsitzender „Rechtsanwälte für Patienten e.V." (ehm.)
    • Arbeitsgemeinschaft „Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein“
    • Geschäftsführer Deutsches AnwaltsForum
    • 1. Vorsitzender Arbeitsgemeinschaft Patientenanwälte
    • Mitglied im "Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V."
    • Mitglied Deutsch-Ukrainisches Forum e.V. (Vorsitzende Prof. Dr. R. Lindner, Prof. G. Verheugen)
    • Tätigkeit im Justiziariat des Deutschen Fußball-Bundes in Frankfurt
    • Tätigkeit als Justiziar eines Fußball-Bundesligavereins
    • Tätigkeit im Wirtschaftsrat eines Fußball-Bundesligavereins
    Diesen Fachanwalt bewerten

    Anbieterkennzeichnung
    Datenschutzhinweis im Profil

    Fachanwalt Peter Gellner ist gelistet unter Rechtsanwalt Verl und Anwalt Medizinrecht Verl.