Rechtsanwalt Anlegeranwalt - Anwalt für Anlegeranwalt finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Anlegeranwalt

! Fachanwälte für

Bankrecht und Kapitalmarktrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Anlegeranwalt

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Bankrecht und Kapitalmarktrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Rechtsanwalt für Anlegeranwalt

Was ist ein Anlegeranwalt?

Ein Anlegeranwalt ist ein Rechtsanwalt, der sich auf die Durchsetzung der Rechte von Geldanlegern spezialisiert hat. Dies umfasst z.B. Aktionäre, Anteilsinhaber an Investmentfonds und Teilhaber an Anlagegesellschaften. Ein Anlegeranwalt betätigt sich auf den Gebieten des Kapitalmarktrechts bzw. des Bankrechts.

 

Warum Anlegeranwälte?

Immer wieder verlieren Geldanleger ihr Erspartes, weil sie Anlagebetrügern „auf den Leim“ gehen, die vielfach in Form seriös wirkender Unternehmen auftreten. Auch bei Geldanlagen, die von bekannten Geldinstituten angeboten werden, kommt es oft zum Streit – z.B. über unzureichende Beratungen der Kunden. Hier gibt es eine Fülle von Rechtsvorschriften etwa über Informationspflichten. Ein Anlegeranwalt kann in diesen Fällen oft helfen – er hat das hochspezialisierte Fachwissen dafür. Dazu muss er sich eingehend mit Kapitalanlageprodukten befassen, die so konzipiert sind, dass sie gerade nicht allgemeinverständlich sein sollen. Anlegeranwälte vertreten oft aus Prinzip nicht die andere Seite – die Anlageunternehmen, Kapitalanlagegesellschaften und Geldinstitute. Denn dies würde ihre Glaubwürdigkeit beeinträchtigen. Oft vertreten Anlegeranwälte eine Vielzahl von Klienten, die sich durch das gleiche Unternehmen bzw. dieselbe Geldanlage geschädigt fühlen.

 

Entwicklung

Die Anzahl der Schadensfälle durch Geldanlagen nimmt immer stärker zu. Ein einziges Anlagemodell kann eine fünfstellige Anzahl von Geschädigten hervorrufen. 

 

Kritikpunkte

Anlegeranwälte sind teilweise auch der Kritik ausgesetzt. Sie bedienen sich oft werbewirksamer Großveranstaltungen und einer offensiven Öffentlichkeitsarbeit, um nicht nur einzelne, sondern viele bzw. alle mit einem bestimmten Anlageprodukt unzufriedenen Anleger als Klienten zu gewinnen. Kritiker bemängeln oft, dass Anlegeranwälte sich zu sehr als Anwälte im Dienste des Verbraucherschutzes darstellen. Auch sind im Einzelfall zweifelhafte Methoden der Werbung angewendet worden – etwa gezieltes Anrufen von Anlegern eines bestimmten Anlageproduktes anhand von Adressenmaterial aus Prozessakten. Solche Fälle sollten jedoch nicht dazu dienen, eine ganze anwaltliche Fachrichtung zu diskreditieren. Anleger, die sich im Rahmen einer Investition um ihr Geld betrogen oder von Finanzdienstleistern falsch beraten fühlen, sollten sich vor der Entscheidung für eine Anwaltskanzlei jedoch zunächst über die Kanzlei der Wahl so umfassend wie möglich informieren.

 

Rechtsbereiche

Für die Tätigkeit eines Anlegeranwalts sind Kenntnisse in verschiedenen komplexen Rechtsgebieten sinnvoll. Dazu gehören:

 

  • Kapitalmarktrecht,
  • Bankrecht,
  • Börsenrecht,
  • Steuerrecht,
  • Unternehmensrecht,
  • Insolvenzrecht.

 

Wer beaufsichtigt das Geldanlagegeschäft?

Die staatliche Aufsicht über Geldanlagegeschäfte hat in Deutschland die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) inne.

 

Gesetzliche Vorschriften

Wichtigstes Gesetz in diesem Bereich ist das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB), welches zum 22.07.2013 in Kraft getreten ist. Das KAGB trifft Regelungen über Investmentvermögen und Kapitalverwaltungsgesellschaften. Es verstärkt die Möglichkeiten der BaFin, gegen unseriöse Investmentgeschäfte vorzugehen und macht diverse Geschäftstätigkeiten von einer besonderen Erlaubnis abhängig.

 

Sie brauchen einen Anwalt an Ihrem Wohnort für Ihr kapitalmarktrechtliches Problem, Ihre Frage zu Investmentfonds oder Anleihen? Bei fachanwalt.de finden Sie Anwälte, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Der Titel „Fachanwalt“ steht dabei für einen Rechtsanwalt, der fundierte praktische und theoretische Kenntnisse in diesem Bereich erworben und nachgewiesen hat. Die Rechtsanwaltskammer verleiht den Titel entsprechend der Fachanwaltsordnung.

Anwälte für Anlegeranwalt
Sortiere nach
Kaiserstraße 38
90763 Fürth

Telefon: 0911-3766300
Telefax: 0911-37663022
Nachricht senden
14 Bewertungen
4.6 von 5.0
Nikolaus-Otto-Straße 1
40721 Hilden

Telefax: 02103 25 86 964
Nachricht senden
Auf dem Seidenberg 5
53721 Siegburg

Telefon: 02241-17330
Telefax: 02241-173344
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Mittlere Hofgasse 8
83278 Traunstein

Telefon: 0861-64077
Telefax: 0861-64078
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Friedrichstraße 95
10117 Berlin

Telefax: 030 2060 97 9020
Nachricht senden
2 Bewertungen
5.0 von 5.0
Königstraße 45
30175 Hannover

Telefon: 0511-827534
Telefax: 0511-8237440
Nachricht senden
2 Bewertungen
4.8 von 5.0
Leipziger Platz 9
10117 Berlin

Telefax: +49 (0)30 – 327 617 17
Nachricht senden
3 Bewertungen
4.7 von 5.0
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Telefax: 040 - 888 88-737
Nachricht senden
Töpferstraße 2
01067 Dresden

Telefon: 0351 48520277
Telefax: 0351 48520279
Nachricht senden
Otto-Krafft-Platz 24
59065 Hamm

Telefax: 02381 - 49 10 694
Nachricht senden
14 Bewertungen
4.9 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Quellen
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Anlegeranwalt
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Audi-Fahrer aufgepasst - jetzt KFZ-Finanzierung widerrufen und Verträge rückabwickeln/Fahrzeug zurück geben!
Audi-Fahrer aufgepasst - jetzt KFZ-Finanzierung widerrufen und Verträge rückabwickeln/Fahrzeug zurück geben! Hierfür öffnet eine darlehensnehmerfreundliche Rechtsprechung Tür und Tor. Darlehensnehmer kreditfinanzierter Fahrzeuge wurden hiernach nicht ordnungsgemäß über ihr Widerrufsrecht belehrt, so ein aktuelles Urteil der LG Ravensburg, wonach  ein Verstoß gegen Art. 247 § 6 Abs. 2 S. 1 EGBGB a.F. vor, da unzutreffende bzw. irreführende Angaben über den darlehensnehmerseitig geschuldeten Tageszins nach erfolgtem Widerruf gemacht wurden. Konkret: Die Widerrufsinformation der Beklagten ist hiernach vorliegend nicht ordnungsgemäß, weil der Darlehensnehmer nicht ausreichend (hier irreführend) über sein Widerrufsrecht gem. ... weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Wo keine Beratung draufsteht, muss auch keine drin sein
Karlsruhe (jur). Wo keine Beratung draufsteht, muss auch keine drin sein. Einer Direktbank können Kunden daher keine unzureichende Beratung vorwerfen, urteilte am Dienstag, 19. März 2013, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: XI ZR 431/11). Danach kann auch eine Direktbank aber trotzdem haften, wenn sie von der Falschberatung eines kooperierenden Wertpapierhändlers weiß. Als Konsequenz können Banken ihre Haftung nicht ohne Weiteres umgehen, indem sie den Wertpapierverkauf auslagern. Im entschiedenen Fall kooperierte die DAB-Bank AG mit der Accessio Wertpapierhandelshaus AG. Die Bank bot Depotkonten ausdrücklich ohne Beratung an, beauftragte Wertpapiergeschäfte würden lediglich ausgeführt (sogenannte Execution-only-Dienstleistungen). Den Kunden wurden Wertpapiere durch ... weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Wenn die Bank plötzlich kündigt! Wehren Sie sich!
Das Kündigungsrecht eines Darlehensgebers ist in § 498 des Bürgerlichen Gesetzbuches geregelt: Demnach darf die Kündigung eines gewährten Kredites dann ausgesprochen werden, wenn der Darlehensnehmer mit zwei Raten und 10 % der Darlehenssumme in Verzug ist. Beträgt die Laufzeit mehr als drei Jahre reichen bereits 5 % aus. Weitere Voraussetzung, damit die Kündigung rechtens ist. ist der Zugang einer schriftliche Mahnung mit einer Frist zur Begleichung der offenen Raten von 14 Tagen und ein Gesprächsangebot zur gemeinsamen Lösungsfindung. Laut Oberlandesgericht Karlsruhe (Urt. v. 19.11.2013, 9 U 43/12) ist eine außerirdische Kündigung des Verbraucherdarlehens durch den Darlehensgeber dann unwirksam, wenn in der zuvor versandten Mahnung eine zu hohe Forderung genannt ... weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Anlegeranwalt
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Dipl.sc.pol. Dipl.-Jur. Univ Arthur R. Kreutzer M.A.
Rechtsanwalt in München
Neu
Dr. Sabine Haselbauer
Rechtsanwältin in Berlin
Neu
Rainer Schlottmann
Rechtsanwalt in Hilden
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte