Rechtsanwalt für Arbeitsförderungsrecht in Brandenburg an der Havel

Rechtsanwälte und Kanzleien


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Arbeitsförderungsrecht

! Fachanwälte für

Arbeitsrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Arbeitsförderungsrecht

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Arbeitsrecht

in Brandenburg an der Havel durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Kurstr. 26
14776 Brandenburg an der Havel

Aktuelle Ratgeber passend zum Thema
Arbeitsrecht BAG zur Gewichtung einer Altersrente bei der Sozialauswahl
31.07.2017
Ein zum Bezug einer Regelaltersrente berechtigter Arbeitnehmer ist in einer Sozialauswahl nach § 1 Absatz 3 Satz 1 KSchG hinsichtlich des Kriteriums „Lebensalter" deutlich weniger schutzbedürftig als ein Arbeitnehmer, der noch keine Altersrente beanspruchen kann. BAG, Urteil vom 27. April 2017, 2 AZR 67/16 Der Fall:  Die Parteien streiten im Wesentlichen um die Wirksamkeit einer betriebsbedingten Kündigung und insoweit vor allem um die Sozialauswahl. Mit Schreiben vom 23.5.2014 kündigte der beklagte Arbeitgeberverband das Arbeitsverhältnis des Arbeitnehmers, der zu diesem Zeitpunkt bereits eine Regelaltersrente bezog, zum 31.12.2014. Hiergegen erhob der Arbeitnehmer fristgemäß Kündigungsschutzklage. Der im November 1947 geborene (66 Jahre alt),...weiter lesen
Arbeitsrecht Kündigung wegen Krankheit
Die Krankheit eines Mitarbeiters hat in der Regel keinen Einfluss  auf das ordentliche Kündigungsrecht des Arbeitgebers im Arbeitsrecht. So muss der Arbeitgeber ausschließlich die gesetzlichen Kündigungsfristen gemäß § 622 BGB einhalten, um seine Mitarbeiter zu entlassen. Ein Kündigungsgrund ist bei einer ordentlichen Kündigung in der Regel nicht notwendig. Sollte allerdings das Kündigungsschutzgesetz (KschG) Anwendung finden, muss für eine ordentliche Entlassung des Arbeitgebers ein Kündigungsgrund im Kündigungsschreiben angegeben werden. Der Arbeitgeber darf das Arbeitsverhältniss wirksam wegen Krankheit beenden, wenn insgesamt drei Voraussetzungen kumulativ vorliegen. Negative Gesundheitsprognose Erste Voraussetzung ist die sogenannte...weiter lesen
Arbeitsrecht Urlaub bei Teilzeitbeschäftigten
In Deutschland arbeiten nicht alle beschäftigten Personen in Vollzeit. Es gibt zahlreiche Angestellte, die lediglich einer Teilzeitbeschäftigung mit ungefähr 20 Arbeitsstunden pro Woche nachgehen. Die Gründe für die Beschäftigungsform sind ganz unterschiedlich. Fraglich ist allerdings, ob den Teilzeitbeschäftigten trotz der verringerten Arbeitszeit ein voller Urlaubanspruch zusteht oder ob der Anspruch vom Arbeitgeber gekürzt werden darf. Grundsätzliches zum Urlaub im Arbeitsrecht In der Bundesrepublik erhält jeder Arbeitnehmer einen Mindesturlaub von mindestens 20 Arbeitstagen Erholungsurlaub im Jahr. Wenn der Arbeitnehmer zudem eine 6-Tage-Woche hat, dann steht der Person sogar ein gesetzlicher Mindesturlaub in Höhe von 24 Arbeitstagen zu. Diese Regelung ist im...weiter lesen
Arbeitsrecht Kündigung wegen Auffordern zum Krankfeiern
Wer als Chef seine Mitarbeiter zum Krankmelden ohne Vorliegen einer Erkrankung auffordert, muss mit seiner Kündigung durch den Arbeitgeber rechnen. In der Geschäftsstelle einer Bank wurden die Mitarbeiter immer mal wieder krank. Allerdings konnten von der Bank beauftragte Gutachter keine Ursache feststellen. Da reichte es dem Vorgesetzten. Um die Gutachter davon überzeugen zu können, dass die örtlichen Verhältnisse nicht ordnungsgemäß waren, forderte er seine Untergebenen zum Krankfeiern auf. Folglich sah das Büro für die Gutachter am Tage ihres Besuches wie ausgestorben aus. Als die Sache aufflog, gab es jedoch handfesten Ärger. Der Arbeitgeber sprach aufgrund dessen gegen den Vorgesetzten die fristlose Kündigung aus. Doch der leitende Mitarbeiter wehrte sich -...weiter lesen
Weiteres zum Rechtsanwalt für Arbeitsförderungsrecht in Brandenburg an der Havel
Anwalt Abfindung Brandenburg an der Havel Anwalt Abmahnung ArbR Brandenburg an der Havel Anwalt Altersteilzeit Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitgeber Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsgericht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitskampfrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsunfähigkeit Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsvertragänderung Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitszeugnis Brandenburg an der Havel Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Brandenburg an der Havel Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Brandenburg an der Havel Anwalt Aufhebungsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Berufsausbildungsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebliche Altersversorgung Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebsrat Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebsvereinbarung Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebsverfassungsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Fristlose Kündigung Brandenburg an der Havel Anwalt Individualarbeitsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Kollektives ArbR Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigung Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigungsfrist Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigungsschutz Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigungsschutzklage Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigungsschutzrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Kurzarbeit Brandenburg an der Havel Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Brandenburg an der Havel Anwalt Mobbing Brandenburg an der Havel Anwalt Mutterschutz Brandenburg an der Havel Anwalt Personalvertretungsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Probezeit Brandenburg an der Havel Anwalt Schwarzarbeit Brandenburg an der Havel Anwalt Sonderurlaub Brandenburg an der Havel Anwalt Sozialplan Brandenburg an der Havel Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Brandenburg an der Havel Anwalt Tarifrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Tarifvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Tarifvertragsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Urlaubsanspruch Brandenburg an der Havel Anwalt Vorstellungsgespräch Brandenburg an der Havel Anwalt Zeugniskorrektur Brandenburg an der Havel
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Wolf-Dieter Schade
Rechtsanwalt in Brandenburg an der Havel
Direkte Links