Rechtsanwalt für Arbeitsunfähigkeit in Fürth

Rechtsanwälte und Kanzleien


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Arbeitsunfähigkeit

! Fachanwälte für

Arbeitsrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Arbeitsunfähigkeit

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Arbeitsrecht

in Fürth durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Rudolf-Breitscheid-Str. 16
90762 Fürth

Austr. 5
90763 Fürth

Ottostr. 21
90762 Fürth

Unterfürberger Str. 31
90768 Fürth

Würzburger Straße 3
90762 Fürth

Aktuelle Ratgeber passend zum Thema
Arbeitsrecht Keine Passivlegitimation des Insolvenzverwalters für Kündigungsschutzklage
Mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Arbeitgebers geht nach § 80 Abs. 1 InsO die Verwaltungs- und Verfügungsbefugnis über die bestehenden Arbeitsverhältnisse auf den Insolvenzverwalter über. Eine Kündigungsschutzklage ist dann gegen den Insolvenzverwalter in seiner Eigenschaft als Partei kraft Amtes zu richten, und zwar auch dann, wenn die Kündigung noch vom Insolvenzschuldner erklärt wurde. Übt der Schuldner nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens aber eine selbständige Tätigkeit aus und gibt der Insolvenzverwalter diese nach § 35 Abs. 2 InsO aus der Insolvenzmasse frei, fällt die Verwaltungs- und Verfügungsbefugnis mit Wirksamwerden der Freigabeerklärung auch über die zu diesem Zeitpunkt...weiter lesen
Arbeitsrecht BAG-Urteil zum arbeitsvertraglichen Bonusanspruch nach billigem Ermessen:
Einleitung zum Thema: Der BGH hat zu der nicht selten auftretenden Frage einer arbeitsvertraglichen Bonusklausel, die auf „billiges Ermessen“ des Arbeitgebers abstellt, ein aktuelles Urteil (siehe Urt. des BAG v. 03.08.2016, 10 AZR 710/14) erlassen. Sachverhalt: Der Kläger war in der Zeit von 01.01.2010 bis zum 30.09.2012 als Managing Direktor bei einem Finanzinstitut beschäftigt. Im Arbeitsvertrag war vereinbart, dass der Kläger am Bonussystem des Arbeitgebers teilnimmt. Für das Geschäftsjahr 2009 erhielt der Kläger einen Bonus von 200.000,00 €, für das Geschäftsjahr 2010 erhielt er eine Leistung von 9.920,00 € und für das Jahr 2011 erhielt er keine Bonusleistung. Für das Jahr 2011 erhielten seine Kollegen zwischen einem Viertel und der der Hälfte...weiter lesen
Arbeitsrecht Rückkehrergespräche im Betrieb nur mit Einwilligung des Betriebsrates
Unterlassungsanspruch des Betriebsrates gegenüber dem Unternehmen, ohne  Einwilligung des Betriebsrates oder ohne Ersetzung der Einwilligung durch eine Einigungsstelle Mitarbeiterrückkehrgespräche (welcome-back-Gespräche) nach Krankheitszeiten zu führen (LAG München Beschl. v. 13.02.2014, 3 TaBV 84/13). Nach den Vortrag des Arbeitgebers dienen diese Gespräche u. a. dazu herauszufinden, ob ein Mitarbeiter evtl. Probleme hat und wie die Arbeitgeberin hierbei helfen kann, zur Vorbereitung evtl. individualrechtlicher Bewertungen, um eine Information über die Fehlzeiten zu bekommen, um evtl. Zweifel an der Arbeitsunfähigkeit zu beseitigen oder um bei besonders langen Fehlzeiten individualrechtliche Folgemaßnahmen in Gestalt einer Versetzung oder - ggf. - personenbedingten...weiter lesen
Arbeitsrecht Illegaler dauerhafter Leiharbeitereinsatz für Arbeitgeber folgenlos
Erfurt (jur). Leiharbeiter können wegen eines rechtswidrigen Dauer-Einsatzes im Entleihbetrieb dort keine Festeinstellung einfordern. Zwar dürfen Zeitarbeiter nach den gesetzlichen Bestimmungen nur „vorübergehend“ verliehen werden, bei einer Zuwiderhandlung sind Strafen vom Gesetzgeber aber ausdrücklich nicht vorgesehen, urteilte am Dienstag, 10. Dezember 2013, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 9 AZR 51/13). Geklagt hatte ein IT-Sachbearbeiter, der von 2008 bis 2011 in den Kreiskliniken Lörrach in Baden-Württemberg als Leiharbeiter eingesetzt war. Arbeitgeber war eine Tochterfirma des Klinikbetreibers, ein Zeitarbeitsunternehmen. Als dem Mann zum 31. Oktober 2011 von der Zeitarbeitsfirma gekündigt wurde, klagte er auf Festeinstellung in der Klinik. Die...weiter lesen
Weiteres zum Thema Arbeitsunfähigkeit in Fürth
Anwalt Abfindung Fürth Anwalt Abmahnung ArbR Fürth Anwalt Altersteilzeit Fürth Anwalt Arbeitgeber Fürth Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Fürth Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Fürth Anwalt Arbeitsförderungsrecht Fürth Anwalt Arbeitsgericht Fürth Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Fürth Anwalt Arbeitskampfrecht Fürth Anwalt Arbeitsrecht Fürth Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Fürth Anwalt Arbeitsvertrag Fürth Anwalt Arbeitsvertragänderung Fürth Anwalt Arbeitszeugnis Fürth Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Fürth Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Fürth Anwalt Aufhebungsvertrag Fürth Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Fürth Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Fürth Anwalt Berufsausbildungsvertrag Fürth Anwalt Betriebliche Altersversorgung Fürth Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Fürth Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Fürth Anwalt Betriebsrat Fürth Anwalt Betriebsvereinbarung Fürth Anwalt Betriebsverfassungsrecht Fürth Anwalt Fristlose Kündigung Fürth Anwalt Individualarbeitsrecht Fürth Anwalt Kollektives ArbR Fürth Anwalt Kündigung Fürth Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Fürth Anwalt Kündigungsfrist Fürth Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Fürth Anwalt Kündigungsschutz Fürth Anwalt Kündigungsschutzklage Fürth Anwalt Kündigungsschutzrecht Fürth Anwalt Kurzarbeit Fürth Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Fürth Anwalt Mobbing Fürth Anwalt Mutterschutz Fürth Anwalt Personalvertretungsrecht Fürth Anwalt Probezeit Fürth Anwalt Schwarzarbeit Fürth Anwalt Sonderurlaub Fürth Anwalt Sozialplan Fürth Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Fürth Anwalt Tarifrecht Fürth Anwalt Tarifvertrag Fürth Anwalt Tarifvertragsrecht Fürth Anwalt Urlaubsanspruch Fürth Anwalt Vorstellungsgespräch Fürth Anwalt Zeugniskorrektur Fürth
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Christian Abel
Rechtsanwalt in Fürth
Neu
Hans-Peter Künzel
Rechtsanwalt nahe Fürth
Neu
Dr Hans-Gerhard Rossmann
Rechtsanwalt nahe Fürth
Direkte Links