Rechtsanwalt Arbeitszeugnis - Anwalt für Arbeitszeugnis finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Arbeitszeugnis

! Fachanwälte für

Arbeitsrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Arbeitszeugnis

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Arbeitsrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Arbeitszeugnis
Sortiere nach
Altstadt 11
58636 Iserlohn

Telefax: 02371 - 822 626
Nachricht senden
Domsheide 3
28195 Bremen

Telefon: 0421-3362310
Telefax: 0421-33623150
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Innstraße 71
94036 Passau

Telefax: 0851/9 88 38-28
Nachricht senden
Rosenstrasse 13-15
33098 Paderborn

Telefax: 05251 - 10 90 90
Nachricht senden
Bärenstraße 2
78054 Villingen-Schwenningen

Telefon: 07720 30090
Telefax: 07720 300940
Nachricht senden
2 Bewertungen
5.0 von 5.0
Am Hofgarten 5
53113 Bonn

Telefon: 0228/949160
Telefax: 0228/9491620
Nachricht senden
7 Bewertungen
4.4 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Nikolaus-Otto-Straße 1
40721 Hilden

Telefax: 02103 25 86 964
Nachricht senden
Prosperstraße 35/37
46236 Bottrop

Telefax: 0 20 41 / 76 20 711
Nachricht senden
126 Bewertungen
4.9 von 5.0
Bewertungen stammen aus 4 Portalen
Kilianstraße 19
74072 Heilbronn

Telefon: 07131 8878853
Nachricht senden
75 Bewertungen
4.7 von 5.0
Bewertungen stammen aus 3 Portalen
Pirckheimerstraße 68
90408 Nürnberg

Telefon: 0911-37667788
Telefax: 0911-37667789
Nachricht senden
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Arbeitszeugnis
Arbeitsrecht Bonus für Gewerkschaftsmitglieder bei Massenentlassungen zulässig
Erfurt (jur). Bei Massenentlassungen dürfen Gewerkschaften Vergünstigungen für ihre Mitglieder aushandeln. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt billigte am Mittwoch, 15. April 2015, einen entsprechenden Ergänzungstarifvertrag zwischen IG Metall und Nokia (Az.: 4 AZR 796/13). Hintergrund des Streits war ein umfassender Personalabbau im Jahr 2012 bei Nokia Siemens Networks in München. In einem Sozialtarifvertrag vereinbarten Nokia und die IG Metall die Überführung der Arbeitsplätze in eine Transfergesellschaft. Der Bruttolohn sollte dort 70 Prozent des bisherigen Lohns betragen. Als Entschädigung gab es Abfindungen bis zu 110.000 Euro. Diese Regelungen wurden auch vom Betriebsrat als offizieller Interessenausgleich (Sozialplan) übernommen. Ergänzend schlossen Nokia ... weiter lesen
Arbeitsrecht Kein automatischer Beschäftigungsanspruch bei unwirksamer Kündigung
Berlin (jur). Die Kündigung eines kiffenden Gleisbauers der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) war unwirksam, aus Sicherheitsgründen muss die BVG ihn allerdings nicht beschäftigen. Das hat am Dienstag, 28. August 2012, das Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg in Berlin entschieden (Az.: 19 Sa 306/12 und 19 Sa 325/12). Ob der 26-Jährige aber Anspruch auf Lohn hat, ist danach offen. Der Gleisbauer war bei einem Drogenscreening mit erhöhten Cannabinolwerten aufgefallen. Der Betriebsarzt äußerte Sicherheitsbedenken, den Mann weiter im Gleisbau zu beschäftigen. Daher kündigte die BVG. Der Personalrat hatte der Kündigung widersprochen und wurde in der Folge nicht mehr ordnungsgemäß beteiligt. Wie nun das LAG entschied, ist die Kündigung daher formal unwirksam. ... weiter lesen
Arbeitsrecht Was ist zu tun wenn das Gehalt oder der Lohn ausbleibt?
27.02.2020
Ein Arbeitsverhältnis besteht aus gegenseitigen Rechten und Pflichten. Der Arbeitnehmer erbringt seine Arbeitsleistung. Der Arbeitgeber bezahlt ihn dafür. Im Regelfall wird der Arbeitnehmer für seine Arbeitsleistung im Nachhinein bezahlt. Die meisten Arbeitsverhältnisse regeln, dass die Ansprüche auf Gehalt am Ende des Arbeitsmonats fällig werden. Was passiert also, wenn der Arbeitnehmer seine Arbeitsleistung ordnungsgemäß erbracht hat und die Zahlung des Arbeitgebers ausbleibt? Zunächst muss festgestellt werden, wann die Zahlung des Gehalts oder des Lohnes fällig ist. Dies ergibt sich meistens aus dem Arbeitsvertrag. Ist im Arbeitsvertrag oder einem anwendbaren Tarifvertrag hierzu nichts geregelt, ist das Gehalt regelmäßig am Ende des Monats fällig. ... weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Arbeitszeugnis
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Marion Leising
Rechtsanwältin in Ludwigsburg
Neu
Till Hischemöller
Rechtsanwalt in Berlin
Neu
Herr Michael Eulerich
Rechtsanwalt in Braunschweig
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte