Rechtsanwalt für Aufhebungsvertrag in Fürth

Rechtsanwälte und Kanzleien


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Aufhebungsvertrag

! Fachanwälte für

Arbeitsrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Aufhebungsvertrag

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Arbeitsrecht

in Fürth durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Austr. 5
90763 Fürth

Friedrichstr. 4-6
90762 Fürth

Unterfürberger Str. 31
90768 Fürth

Moststraße 25
90762 Fürth

Ottostr. 21
90762 Fürth

Aktuelle Ratgeber passend zum Thema
Arbeitsrecht Kündigung wegen Filesharing am Büro PC: Arbeitnehmer sollten aufpassen!
Wenn Arbeitnehmer am Arbeitsplatz etwa Musikvideos über Tauschbörsen „saugen“, müssen sie mit ihrer fristlosen Kündigung rechnen. Allerdings muss dies der Arbeitgeber auch nachweisen können. In einem aktuellen Fall fand ein Arbeitgeber eine Abmahnung wegen Filesharing im Briefkasten vor. Nähere Nachforschungen ergaben, dass über den PC von einem Arbeitnehmer illegal ein Musikalbum über eine Tauschbörse im Internet verbreitet worden war. Der Arbeitgeber griff sofort durch und kündigte dem in diesem Büro tätigen Mitarbeiter fristlos. Doch der Arbeitnehmer wehrte sich und klagte gegen die Kündigung. Er verwies darauf, dass er niemals Filesharing am Arbeitsplatz betrieben habe. In zweiter Instanz hatte er Erfolg. Der Landesarbeitsgericht Hamm...weiter lesen
Arbeitsrecht Individualabrede kann Zahlung einer Fahrkostenpauschale verhindern
Eine Leiharbeitsfirma kann grundsätzlich die Zahlung einer Pauschale der Fahrt seines Angestellten bis zum Entleiher aus betrieblicher Übung abbedingen. Dies hat das LAG Niedersachen mit Urteil vom 20.12.2013 (Az.: 6 Sa 392/13) zugunsten des Arbeitgebers entschieden Grundsätzlich ist es möglich, dass ein Arbeitnehmer gegen den Arbeitgeber einen Anspruch auf Zahlung einer Pauschale für die Fahrtkosten in einer Leiharbeitsfirma hat. Diese ergibt sich aus einer analogen Anwendung des § 670 BGB, da es sich bei den Fahrtkosten um Aufwendungen des Arbeitnehmers handelt, welche er für erforderlich halten darf und die dem Arbeitgeber ja auch gerade zugutekommen, schließlich erscheint sein Arbeitnehmer doch jeden Tag beim Entleiher und erwirtschaftet so Gewinn für seinen Chef. Genau...weiter lesen
Arbeitsrecht Arbeitsrecht und Kündigung: Wie Sie eine Abfindung erhalten
27.03.2017
Mit diesem Rechtstipp möchte ich Sie darüber informieren, wie sie im Fall einer Kündigung Ihres Arbeitsverhältnisses eine Abfindung erhalten. Nach Erhalt einer Kündigung ist es zunächst wichtig, rechtzeitig die erforderlichen formellen Schritte einzuleiten und sich zudem gegenüber dem Arbeitgeber taktisch klug zu verhalten. Hierzu muss man wissen, dass man sich gegen eine unberechtigte Kündigung regelmäßig nur innerhalb von 21 Tagen ab Erhalt der Kündigung zur Wehr setzen kann, denn nach 21 Tagen endet die gesetzliche Frist für die Einreichung einer Kündigungsschutzklage. Sollte bis zu diesem Zeitpunkt keine Klage eingereicht worden sein, ist die Kündigung regelmäßig unangreifbar. Ist die Kündigung aber unangreifbar, wird der...weiter lesen
Arbeitsrecht Arbeitgeberwechsel soll für Landesangestellte nicht nachteilig sein
Berlin (jur). Das Arbeitsgericht Berlin will Angestellten im öffentlichen Dienst der Länder den Wechsel zwischen verschiedenen Arbeitgebern erleichtern. Eine Tarifklausel, die Arbeitnehmer nach einem Arbeitgeberwechsel benachteiligt, verstoße gegen EU-Recht und sei daher nicht anwendbar, wie das Arbeitsgericht am Mittwoch, 18. März 2015, entschied (Az.: 60 Ca 4638/14). Im öffentlichen Dienst hängt die Vergütung unter anderem von der Berufserfahrung ab. Nach einer Klausel des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder wird dabei die Berufserfahrung aus einem vorherigen Arbeitsverhältnis zu demselben Arbeitgeber stärker berücksichtigt als die bei einem anderen Arbeitgeber erworbene Berufserfahrung. Das Arbeitsgericht Berlin hält dies nach...weiter lesen
Weiteres zum Thema Aufhebungsvertrag in Fürth
Anwalt Abfindung Fürth Anwalt Abmahnung ArbR Fürth Anwalt Altersteilzeit Fürth Anwalt Arbeitgeber Fürth Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Fürth Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Fürth Anwalt Arbeitsförderungsrecht Fürth Anwalt Arbeitsgericht Fürth Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Fürth Anwalt Arbeitskampfrecht Fürth Anwalt Arbeitsrecht Fürth Anwalt Arbeitsunfähigkeit Fürth Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Fürth Anwalt Arbeitsvertrag Fürth Anwalt Arbeitsvertragänderung Fürth Anwalt Arbeitszeugnis Fürth Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Fürth Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Fürth Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Fürth Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Fürth Anwalt Berufsausbildungsvertrag Fürth Anwalt Betriebliche Altersversorgung Fürth Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Fürth Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Fürth Anwalt Betriebsrat Fürth Anwalt Betriebsvereinbarung Fürth Anwalt Betriebsverfassungsrecht Fürth Anwalt Fristlose Kündigung Fürth Anwalt Individualarbeitsrecht Fürth Anwalt Kollektives ArbR Fürth Anwalt Kündigung Fürth Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Fürth Anwalt Kündigungsfrist Fürth Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Fürth Anwalt Kündigungsschutz Fürth Anwalt Kündigungsschutzklage Fürth Anwalt Kündigungsschutzrecht Fürth Anwalt Kurzarbeit Fürth Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Fürth Anwalt Mobbing Fürth Anwalt Mutterschutz Fürth Anwalt Personalvertretungsrecht Fürth Anwalt Probezeit Fürth Anwalt Schwarzarbeit Fürth Anwalt Sonderurlaub Fürth Anwalt Sozialplan Fürth Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Fürth Anwalt Tarifrecht Fürth Anwalt Tarifvertrag Fürth Anwalt Tarifvertragsrecht Fürth Anwalt Urlaubsanspruch Fürth Anwalt Vorstellungsgespräch Fürth Anwalt Zeugniskorrektur Fürth
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Christian Abel
Rechtsanwalt in Fürth
Neu
Björn Riedinger
Rechtsanwalt nahe Fürth
Neu
Hubertus Himmelsbach
Rechtsanwalt nahe Fürth
Direkte Links