Rechtsanwalt für Baumängel in Solingen

Rechtsanwälte und Kanzleien


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Baumängel

! Fachanwälte für

Baurecht und Architektenrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Baumängel

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Baurecht und Architektenrecht

in Solingen durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Werwolf 35
42651 Solingen

Aktuelle Ratgeber passend zum Thema
Baurecht und Architektenrecht Wie ist die Rechtslage zur Nutzung & dem Wegerecht einer Privatstraße?
Die Bezeichnung „Privatstraße“ sagt schon das meiste über die Zuordnung so einer Verkehrsfläche, die sich nicht im Eigentum der öffentlichen Hand befindet. Dieser Ratgeber liefert Informationen über Nutzung, Errichtung und Erhaltung von Privatwegen und Straßen. Wer darf Privatstraßen und -wege nutzen, wer haftet bei Unfällen und dergleichen, denn oft besteht Rechtsunsicherheit hinsichtlich der Wegerechte.   Was bedeutet der Begriff „Wegerecht“? Damit muss sich jeder auseinandersetzen, der die Errichtung eines Gebäudes – unabhängig ob privat oder geschäftlich – plant: Denn, nur wenn die Zufahrt gesichert ist, wird auch die Baugenehmigung erteilt. Der Begriff Zufahrt umfasst das Geh-, Fahr- und Leitungsrecht. Der...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht HONORARANSPRUCH DES ARCHITEKTEN NACH PLANUNGSLEISTUNGEN?
07.10.2017
Der Fall: Ein Architekt hat im Jahr 2011 einem regelmäßigen Geschäftspartner als Vorentwurf bezeichnete Planungsunterlagen übersendet. Dieser hat die Unterlagen mit der Bemerkung zurückgesendet, keinen Auftrag erteilt zu haben. Auf die nachfolgende Rechnung des Architekten leistet der Unternehmer nicht. Der Architekt klagt auf Zahlung. Durch das Landgericht wurde die Klage mit der Begründung abgewiesen, es könne offen bleiben, ob die Parteien einen entgeltlichen Vertrag geschlossen hätten; der Kläger begründe seinen die Erfüllung der Leistungsphasen 1 und 2 des § 33 HOAI 2009 voraussetzenden Honoraranspruch unsubstantiiert. Hiergegen wendet sich der Kläger mit seiner Berufung: Er meint unter anderen, sein Anspruch ergebe sich zumindest aus § 649 BGB,...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht KEINE GEWÄHRLEISTUNGSBÜRGSCHAFTEN ÜBER 7 % DER AUFTRAGSSUMME
11.11.2017
Der Fall: In einem Bauvertrag von 1997 verpflichtete der Bauherr in den Vertragsbedingungen den Auftragnehmer, nach Vertragsschluss eine Vertragserfüllungssicherheit i.H.v. 5 % der Auftragssumme zu stellen; damit sollte unter anderem die vertragsgemäße Ausführung gesichert werden. Zusätzlich (!) wurde ein Gewährleistungseinbehalt i.H.v. 2 % vereinbart, der vom Auftragnehmer durch Gewährleistungssicherheit abgelöst werden konnte. Die Rückgabe der Vertragserfüllungssicherheit wurde neben anderen Bedingungen an die vorbehaltlose Abnahme der Schlussrechnung geknüpft. – Wegen eines auf Geld gerichteten Gewährleistungsanspruches wollte der Bauherr die Gewährleistungssicherheit in Anspruch nehmen; er hatte daher gegen den Bürgen...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht KEIN SCHADENSERSATZ BEI UNNÖTIGEM SANIERUNGSAUFWAND!
11.11.2017
Der finanzielle Aufwand zur Modernisierung muss ich nicht wertmäßig äquivalent in einer Steigerung des Verkehrswerts niederschlagen. Ein Schaden kann daher nicht durch einen Vergleich des Verkehrswerts die Immobilie mit und ohne die Maßnahme zur energetischen Sanierung berechnet werden. Grundsätzlich entsprechen die in Auftrag gegebenen Bauleistungen wertmäßig der Investition des Aufraggebers.   Der Fall: Ein Hauseigentümer hatte mit einem Architekten einen Vertrag über die Beratung der für den Erhalt staatlicher Fördermittel nötigen energetischen Sanierungsmaßnahmen geschlossen. Nach fehlerhafter Beratung durch den Architekten wurde durch die KfW kein Zuschuss zu der durchgeführten Sanierung gewährt. Der Eigentümer...weiter lesen
Weiteres zum Rechtsanwalt für Baumängel in Solingen
Anwalt Abstandsfläche Solingen Anwalt Anwesen Solingen Anwalt Architektenrecht Solingen Anwalt Architektenvertrag Solingen Anwalt Bauabbruch Solingen Anwalt Bauabnahme Solingen Anwalt Bauanwalt Solingen Anwalt Bauaufsicht Solingen Anwalt Baueinstellung Solingen Anwalt Baugenehmigung Solingen Anwalt Baugewerberecht Solingen Anwalt Baulast Solingen Anwalt Bauleitplanung Solingen Anwalt Bauordnungsrecht Solingen Anwalt Bauplanungsrecht Solingen Anwalt Baurecht Solingen Anwalt Baustopp Solingen Anwalt Bauverbot Solingen Anwalt Bauvertrag Solingen Anwalt Bauvertragsrecht Solingen Anwalt Bebauungsplan Solingen Anwalt Denkmalschutzrecht Solingen Anwalt Dienstbarkeit Solingen Anwalt Enteignungsrecht Solingen Anwalt Erbbaurecht Solingen Anwalt Ersatzvornahme Solingen Anwalt Erschließungsrecht Solingen Anwalt Ertragswertverfahren Solingen Anwalt Flächennutzungsplan Solingen Anwalt Formelles Bauordnungsrecht Solingen Anwalt Gewerbemietvertrag Solingen Anwalt Grundbuchblatt Solingen Anwalt Grundpfandrecht Solingen Anwalt Grundstück Solingen Anwalt Grundstücksgrenze Solingen Anwalt Grundstücksrecht Solingen Anwalt Immobilienanwalt Solingen Anwalt Immoblilienwirtschaft Solingen Anwalt Ingeneurvertragsrecht Solingen Anwalt Ingenieurrecht Solingen Anwalt Instandhaltungsrücklage Solingen Anwalt Leitungsrecht Solingen Anwalt Liegenschaft Solingen Anwalt Materielles Bauordnungsrecht Solingen Anwalt Nachbarwiderspruch Solingen Anwalt Nutzungsänderung Solingen Anwalt Öffentliches BauR Solingen Anwalt Öffentliches Gut Solingen Anwalt Pfusch am Bau Solingen Anwalt Privates BauR Solingen Anwalt Rangordnung Solingen Anwalt Sachwertverfahren Solingen Anwalt Sondernutzungsrecht Solingen Anwalt Städtebaurecht Solingen Anwalt Teilungserklärung Solingen Anwalt Vergleichswertverfahren Solingen Anwalt Verpächter Solingen Anwalt Verpachtung Solingen Anwalt VOB Solingen Anwalt Wegerecht Solingen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Raimund Liedhegener
Rechtsanwalt in Solingen
Neu
Martin Lauppe-Assmann
Rechtsanwalt nahe Solingen
Neu
Friedhofen
Rechtsanwalt nahe Solingen
Direkte Links