Rechtsanwalt für befristeter Arbeitsvertrag in Brandenburg an der Havel

Rechtsanwälte und Kanzleien


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

befristeter Arbeitsvertrag

! Fachanwälte für

Arbeitsrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

befristeter Arbeitsvertrag

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Arbeitsrecht

in Brandenburg an der Havel durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Kurstr. 26
14776 Brandenburg an der Havel

Aktuelle Ratgeber passend zum Thema
Arbeitsrecht Wie hoch ist die maximale Arbeitszeit pro Tag und Woche?
Immer wieder gerät sowohl bei Arbeitgebern als auch bei Arbeitnehmern in Vergessenheit, dass der Gesetzgeber bzgl. der maximal zulässigen Arbeitszeit Regeln aufgestellt hat, die es zu beachten gilt. Zweck der gesetzlichen Regelungen ist vor allem der Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer, der durch Höchstarbeitszeiten, Ruhepausen und Ruhezeiten nach der Arbeit, erreicht werden soll. Für Arbeitgeber kann die Missachtung der gesetzlich zulässigen Höchstwerte sogar ein teures Nachspiel haben. Sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber sollten daher die gesetzlich zulässigen Höchstwerte kennen und einhalten. Grundsatz Grundsätzlich beträgt die tägliche Arbeitszeit maximal acht Stunden . Ausnahmsweise kann die tägliche Arbeitszeit auf bis zu zehn Stunden...weiter lesen
Arbeitsrecht Müssen Stellen im öffentlichen Dienst ausgeschrieben werden?
Worum geht es? Eine häufiger an den forensisch tätigen Fachanwalt für Arbeitsrecht gestellte Frage ist: Müssen Stellen bei öffentlichen Arbeitgebern ausgeschrieben werden? Hierzu hat das Landesarbeitsgericht Hessen in einer Entscheidung vom 31.01.2017 (Aktenzeichen: 13 Sa 573/16) Stellung genommen. Der öffentliche Arbeitgeber, so führt das Landesarbeitsgericht aus, habe aufgrund seiner Organisationsfreiheit das Recht, zwischen verschiedenen Möglichkeiten einer Stellenbesetzung zu wählen. Wie er diese Organisationsfreiheit nutze, stehe in seinem pflichtgemäßen Ermessen. Mit anderen Worten: Der Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes entscheidet selbst, ob er eine Stelle ausschreibt oder nicht. Allerdings liegt die Entscheidung nicht in seinem völligen...weiter lesen
Arbeitsrecht EuGH: Deutsche Mitbestimmung mit EU-Recht vereinbar
19.07.2017
Der Ausschluss der außerhalb Deutschlands beschäftigten Arbeitnehmer eines Konzerns vom aktiven und passiven Wahlrecht bei den Wahlen der  Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat der deutschen Muttergesellschaft verstößt nicht gegen die Freizügigkeit der Arbeitnehmer. EuGH, Urteil v. 18.7.2017 – C-566/15 Quelle: EuGH, Pressemitteilung Nr. 81/2017 vom 18. Juli 2017 Der Fall: Die TUI AG, eine deutsche Aktiengesellschaft, steht an der Spitze des weltweit tätigen Touristikkonzerns TUI. Der Konzern beschäftigt in Deutschland über 10 000 Personen und in den übrigen Mitgliedstaaten der Union fast 40 000 Personen. Herr Konrad Erzberger ist Anteilseigner der TUI AG. Er wendet sich vor den deutschen Gerichten gegen die Zusammensetzung des Aufsichtsrats...weiter lesen
Arbeitsrecht Aktuelles vom BAG zur Schriftform bei Befristungen
07.04.2017
Nach § 14 Abs. 4 TzBfG bedarf die Befristung eines Arbeitsvertrags zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform i.S.d. § 126 BGB. Die Wahrung dieser Schriftform erfordert den Zugang der unterzeichneten Befristungsabrede bei dem Erklärungsempfänger vor (!) Vertragsbeginn. BAG, Urt. v. 14.12.2016 – 7 AZR 142/15 Der Fall: Der klagende Arbeitnehmer unterzeichnete Mitte April 2013 einen vom 01.05.2013 bis 30.09.2013 befristeten Arbeitsvertrag in doppelter Ausfertigung. Dieser war vom Arbeitgeber noch nicht gegengezeichnet. Am 2. Mai 2013 nahm der Kläger seine Arbeit auf, ohne zuvor ein von der Arbeitgeberin unterzeichnetes Vertragsexemplar erhalten zu haben. Ein solches ging ihm erst am 16. Mai 2013 zu. Im Rahmen seiner Befristungskontrollklage hat er geltend gemacht,...weiter lesen
Weiteres zum Rechtsanwalt für befristeter Arbeitsvertrag in Brandenburg an der Havel
Anwalt Abfindung Brandenburg an der Havel Anwalt Abmahnung ArbR Brandenburg an der Havel Anwalt Altersteilzeit Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitgeber Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsförderungsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsgericht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitskampfrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsunfähigkeit Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsvertragänderung Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitszeugnis Brandenburg an der Havel Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Brandenburg an der Havel Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Brandenburg an der Havel Anwalt Aufhebungsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Berufsausbildungsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebliche Altersversorgung Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebsrat Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebsvereinbarung Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebsverfassungsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Fristlose Kündigung Brandenburg an der Havel Anwalt Individualarbeitsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Kollektives ArbR Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigung Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigungsfrist Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigungsschutz Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigungsschutzklage Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigungsschutzrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Kurzarbeit Brandenburg an der Havel Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Brandenburg an der Havel Anwalt Mobbing Brandenburg an der Havel Anwalt Mutterschutz Brandenburg an der Havel Anwalt Personalvertretungsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Probezeit Brandenburg an der Havel Anwalt Schwarzarbeit Brandenburg an der Havel Anwalt Sonderurlaub Brandenburg an der Havel Anwalt Sozialplan Brandenburg an der Havel Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Brandenburg an der Havel Anwalt Tarifrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Tarifvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Tarifvertragsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Urlaubsanspruch Brandenburg an der Havel Anwalt Vorstellungsgespräch Brandenburg an der Havel Anwalt Zeugniskorrektur Brandenburg an der Havel
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Wolf-Dieter Schade
Rechtsanwalt in Brandenburg an der Havel
Direkte Links