Rechtsanwalt Finanzkommissionsgeschäft - Anwalt für Finanzkommissionsgeschäft finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Finanzkommissionsgeschäft

! Fachanwälte für

Bankrecht und Kapitalmarktrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Finanzkommissionsgeschäft

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Bankrecht und Kapitalmarktrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Finanzkommissionsgeschäft
Sortiere nach
Annastraße 33
39108 Magdeburg

Telefax: 03 91 – 7 44 61 50
Nachricht senden
Maximilianstraße 33
80539 München

Telefon: 089-12022575
Telefax: 089-12022574
Nachricht senden
12 Bewertungen
4.6 von 5.0
Bewertungen stammen aus 3 Portalen
Möhringer Landstraße 11
70563 Stuttgart

Telefax: 0711 / 782 6933 1
Nachricht senden
3 Bewertungen
5.0 von 5.0
Otto-Krafft-Platz 24
59065 Hamm

Telefax: 02381 - 49 10 694
Nachricht senden
18 Bewertungen
4.9 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Kurt-Schuhmacher-Straße 2
53113 Bonn

Telefax: 0228 249 39 80
Nachricht senden
5 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Königstraße 45
30175 Hannover

Telefon: 0511-827534
Telefax: 0511-8237440
Nachricht senden
2 Bewertungen
4.8 von 5.0
Oskar-Jäger-Str. 170
50825 Köln

Telefon: 0221-1680650
Telefax: 0221-16806599
Nachricht senden
75 Bewertungen
5.0 von 5.0
Kesselstr. 19
70327 Stuttgart

Telefax: 0711 / 94 55 85520
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Neue Poststraße 1-3
53721 Siegburg

Telefon: 02241/9739980
Telefax: 02241/9739988
Nachricht senden
1 Bewertung
4.0 von 5.0
Ackerstraße 3/1
10115 Berlin

Telefax: 030 403 67 91 33
Nachricht senden
4 Bewertungen
5.0 von 5.0
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Finanzkommissionsgeschäft
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Überblick über die aktuelle Rechtsprechung zum Widerruf von Autokrediten
07.09.2019
Mit dem Widerruf der Autofinanzierung suchen Verbraucher einen Weg, um die Folgen der durch die Autoindustrie veranlassten Dieselkrise zu finden. Entsprechend beschäftigt der sog. Widerrufsjoker derzeit zahlreiche Gerichte in Deutschland. Die zu diesem Thema ergangene Rechtsprechung ist entsprechend vielfältig. Fachanwalt David Stader hat die Rechtsprechung zusammengefasst und erklärt was geht und was nicht. Wann kann ein Verbraucher den Widerruf der Autofinanzierung erklären? Grundsätzlich kann ein Verbraucher einen Darlehensvertrag nur innerhalb von zwei Wochen nach Vertragsschluss widerrufen. Eine längere, grds. unendliche Widerrufsfrist kommt nur in Betracht, wenn die Bank unrichtig über das Widerrufsrecht informiert oder gesetzlich vorgeschriebene Pflichtangaben ... weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Kündigungsrecht der Bausparkassen in AGB unwirksam!
Bausparer aufgepasst! Das OLG Karlsruhe hat entschieden: Das formularmäßig vereinbarte Kündigungsrecht der Bausparkassen in Bausparverträgen mit dem Inhalt:"Wurden nicht spätestens 15 Jahre nach Vertragsschluss die Zusteilungsvoraussetzungen erfüllt und die Annahme der Zuteilung erklärt, ist die Bausparkasse berechtigt, den Bausparvertrag mit einer Frist von einem Monat zu kündigen...Wurde der Vertrag erhöht, ist insoweit das Datum der letzten Erhöung maßgebend. Die Bausparkasse hat dem Bausparer mindestens sechs Monate vor Ausspruch der Kündigung ihre Kündigungsabsicht mitzuteilen. Die Bausparkasse wird dem Bausparer hierbei ein Angebot unterbreiten, den Bausparvertrag in einen anderen Tarif umzuwandeln.", verstößt gegen § 307 Abs. 1, ... weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Mögliches Schneeballsystem bei insolventer GPG
19.02.2021
Eine sichere Geldanlage mit hohen Renditen hatte das Anlagemodell der German Property Group (GPG) versprochen, in welches auch zahllose deutsche wie internationale Anleger investierten. Doch seit der Insolvenz 2020 häufen sich die Vorwürfe des vorsätzlichen Anlagebetrugs. Mit einem Anlagemodell, das die Investition in denkmalgeschützte Gebäude in Deutschland vorsah, hatte die German Property Group (GPG) Renditen von 10 bis 15 Prozent in Aussicht gestellt und damit Investoren aus verschiedenen Ländern überzeugt. Mit den Geldern sollten Altbauten zu günstigen Steuerkonditionen erworben, saniert und schließlich vermietet werden. Zunächst brachte das Konzept tatsächlich hohe Zinsen ein, doch im Jahr 2018 blieben die Zahlungen an die Investoren zum ersten Mal aus.  Im ... weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Finanzkommissionsgeschäft
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Dr. Susanne Schmidt-Morsbach
Rechtsanwältin in Berlin
Neu
Rainer Schlottmann
Rechtsanwalt in Hilden
Neu
Torsten Senn
Rechtsanwalt in Stuttgart
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte