Rechtsanwalt Geldanlage - Anwalt für Geldanlage finden!

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Geldanlage
Sortiere nach
Untere Lindenstr. 4
58089 Hagen

Telefon: 02331-961602
Telefax: 02331-961601
Nachricht senden
Kesselstr. 19
70327 Stuttgart

Telefax: 0711 / 94 55 85520
Nachricht senden
Lindenstraße 1a
14624 Dallgow-Döberitz

Telefon: 03322-294264
Telefax: 03322-5084450
Nachricht senden
Nikolaus-Otto-Straße 1
40721 Hilden

Telefax: 02103 25 86 964
Nachricht senden
Kiezstraße 11
14467 Potsdam

Telefax: +49 (0)331 2879 5361
Nachricht senden
Kurfürstendamm 130
10711 Berlin

Telefax: +49 (0)331 2879 5361
Nachricht senden
Friedrichstraße 95
10117 Berlin

Telefax: 030 2060 97 9020
Nachricht senden
Leipziger Platz 9
10117 Berlin

Telefax: +49 (0)30 – 327 617 17
Nachricht senden
Hohe Str. 5
44139 Dortmund

Telefax: 0231 / 557 440 - 25
Nachricht senden
Marktplatz 1
59065 Hamm

Telefax: 02381/92452-66
Nachricht senden

Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Anwalt für Geldanlage zu finden:
Anwalt Geldanlage Aachen Anwalt Geldanlage Augsburg Anwalt Geldanlage Berlin Anwalt Geldanlage Bielefeld Anwalt Geldanlage Bochum Anwalt Geldanlage Bonn Anwalt Geldanlage Braunschweig Anwalt Geldanlage Bremen Anwalt Geldanlage Chemnitz Anwalt Geldanlage Dallgow-Döberitz Anwalt Geldanlage Darmstadt Anwalt Geldanlage Dortmund Anwalt Geldanlage Dresden Anwalt Geldanlage Duisburg Anwalt Geldanlage Düsseldorf Anwalt Geldanlage Erfurt Anwalt Geldanlage Gera Anwalt Geldanlage Gießen Anwalt Geldanlage Gladbeck Anwalt Geldanlage Göttingen Anwalt Geldanlage Gütersloh Anwalt Geldanlage Hagen Anwalt Geldanlage Halle (Saale) Anwalt Geldanlage Hamburg Anwalt Geldanlage Hamm Anwalt Geldanlage Hannover Anwalt Geldanlage Heidelberg Anwalt Geldanlage Heilbronn Anwalt Geldanlage Hilden Anwalt Geldanlage Kaiserslautern Anwalt Geldanlage Karlsruhe Anwalt Geldanlage Kassel Anwalt Geldanlage Kiel Anwalt Geldanlage Koblenz Anwalt Geldanlage Köln Anwalt Geldanlage Leipzig Anwalt Geldanlage Leverkusen Anwalt Geldanlage Lübeck Anwalt Geldanlage Ludwigshafen Anwalt Geldanlage Magdeburg Anwalt Geldanlage Mainz Anwalt Geldanlage Mannheim Anwalt Geldanlage Mönchengladbach Anwalt Geldanlage Mülheim an der Ruhr Anwalt Geldanlage München Anwalt Geldanlage Münster Anwalt Geldanlage Neuss Anwalt Geldanlage Nürnberg Anwalt Geldanlage Oldenburg Anwalt Geldanlage Osnabrück Anwalt Geldanlage Pforzheim Anwalt Geldanlage Potsdam Anwalt Geldanlage Regensburg Anwalt Geldanlage Reutlingen Anwalt Geldanlage Saarbrücken Anwalt Geldanlage Schweinfurt Anwalt Geldanlage Siegburg Anwalt Geldanlage Siegen Anwalt Geldanlage Stuttgart Anwalt Geldanlage Tübingen Anwalt Geldanlage Ulm Anwalt Geldanlage Wiesbaden Anwalt Geldanlage Wuppertal Anwalt Geldanlage Würzburg Anwalt Geldanlage Zwickau
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Geldanlage
Bankrecht und Kapitalmarktrecht BGH: Kontokündigung nur mit plausiblem Grund
Karlsruhe (jur). Sparkassen dürfen ein Girokonto nur ausnahmsweise und mit plausiblem Grund kündigen. Wird in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) nicht darauf hingewiesen, dass eine Kündigung nur aus sachgerechten Gründen möglich ist, ist diese Klausel wegen des Verstoßes gegen das Transparenzgebot nichtig, urteilte am Dienstag, 5. Mai 2015, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: XI ZR 214/14). Damit müssen über 400 Sparkassen in Deutschland nun ihre AGB ändern. Im konkreten Rechtsstreit hatte die Schutzgemeinschaft für Bankkunden e. V. die Sparkasse Mittelfranken-Süd verklagt, weil sie bestimmte AGB-Kündigungsklauseln verwendet. Die Verbraucherschützer hatten moniert, dass nach den AGB der Sparkasse eine ordentliche Kündigung der...weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Neue Klagewelle der Nordlease AG auf Rückzahlung von Ausschüttungen zu erwarten.
Nach einer scheinbar längern Stillhaltephase sind von der Nordlease AG unter dem 18.05.2015 wieder zahlreiche Anspruchs-Schreiben an stille Gesellschafter versendet worden, mit denen die Nordlease AG, vormals Albis Finance AG , zuvor Nordlease AG, „Ausschüttungen“ zurückfordert . Betroffen sind sowohl Verträge der Anlagen „Klassik“ wie auch Verträge der Anlagen „Klassik Plus“. Einige Tage nach Zugang der Schreiben vom 18.05.2015 meldeten sich bereits einige betroffene Geldanleger in unserer Kanzlei oder auch bei anderen Kanzleien, die in diesem Bereich (Albis Guppe, also Nordlease AG, ALAG etc.) bereits Rechtsfälle bearbeitet haben. Bemerkenswerter Weise hat die Nordlease AG scheinbar nicht nur die Adresse in den letzten Jahren geändert und verwendet auf...weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Einwendungsdurchgriff bei Kaufvertrag mit verbundenem Darlehensvertrag zur sog. „0 %-Finanzierung“
Mängel der Kaufsache berechtigen bei einem Kaufvertrag mit verbundener 0 % Finanzierung nicht zum Widerruf des Darlehensvertrages oder zur Verweigerung des Darlehenskunden im Hinblick auf die Darlehensrückzahlung (gegenüber der finanzierenden Bank, siehe Urt. des BGH v. 30.09.2014, XI ZR 168/13). Sachverhalt: Der Käufer und Darlehensnehmer hatte vorliegend Sachmängelgewährleistungsrechte beim Kauf zweier Eingangstüren zum Preis von 6.389,15 € geltend gemacht. Das Geschäft war in der Weise gestaltet worden, dass die Darlehenzinsen in dem vorgenannten Kaufpreis enthalten waren. Die Bank brauchte daher an den Baumarkt als Verkäufer der Eingangstüren nur eine Darlehensvaluta von 5.973,86 € auszahlen. Ein Gutachter stellte Mängelbeseitigungskosten von 5.415,50...weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Geldanlage
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Torsten Senn
Rechtsanwalt in Stuttgart
Neu
Ingo Dethloff
Rechtsanwalt in Berlin
Neu
Rainer Schlottmann
Rechtsanwalt in Hilden
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte