Rechtsanwalt für Hapftpflichtversicherung in Hamm

Rechtsanwälte und Kanzleien


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Hapftpflichtversicherung

! Fachanwälte für

Versicherungsrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Hapftpflichtversicherung

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Versicherungsrecht

in Hamm durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Schützenstr. 10
59071 Hamm

Heßlerstr. 47
59065 Hamm

Josef-Schlichter-Allee 38
59063 Hamm

Ostenwall 73
59065 Hamm

Münsterstr. 1-3
59065 Hamm

Aktuelle Ratgeber passend zum Thema
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeitsversicherung: Ansprüche durchsetzen bei CFS und chronischem Erschöpfungssyndrom
06.04.2017
Mit diesem Rechtstipp möchte ich Sie informieren über Ansprüche aus einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung bei CFS oder chronischem Erschöpfungssyndrom. Nach den Versicherungsbedingungen ist die Versicherungsleistung für gewöhnlich dann zu zahlen wenn der Versicherte krankheitsbedingt zu mindestens 50 % nicht mehr in der Lage ist, die zuletzt ausgeübte Tätigkeit weiter ausüben. Hierunter fällt selbstverständlich auch eine Erkrankung in Form von CFS oder chronischem Erschöpfungssyndrom. Die Anzeichen für die Erkrankung sind lang anhaltende Erschöpfung und ständige Müdigkeit, sowie einige weitere gesundheitliche Beschwerden. Schlaf bringt keine Erholung mehr und die Betroffenen sind nicht mehr in der Lage einer...weiter lesen
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeit: Geringere Anforderungen an die Umorganisationspflicht des Selbstständigen
04.08.2017
In unserer heutigen Ausgabe möchte ich Sie informieren über Ansprüche aus einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung und Wissenswertes zu der Umorganisationspflicht der Selbstständigen. Wenn die Berufsunfähigkeit eines Selbstständigen eingetreten ist, begegnet er oft besonderen Schwierigkeiten bei der Erlangung der Berufsunfähigkeitsrente. Es kann sein, dass der Versicherer mitteilt, der Versicherte könne seine bisherige Tätigkeit zwar nicht mehr ausüben, aber er könne seinen Betrieb so umorganisieren, dass die Berufsunfähigkeit nicht zum Tragen kommt. Damit wäre der Versicherer dann leistungsfrei und lehnt den Leistungsantrag ab. Tatsächlich wird die Umorganisationspflicht jedoch häufig viel zu hoch auferlegt. Der Versicherer meint, dass der...weiter lesen
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeit: Continentale LV AG zu BU-Rente verurteilt. Gutachten des Dr. med. Robert Karwasz widerlegt.
22.11.2017
Mit rechtskräftigem Urteil des Landgerichts Münster wurde die Continentale Lebensversicherung AG im Jahre 2017 rückwirkend zur Zahlung der durch uns für unseren Mandanten eingeklagten Berufsunfähigkeitsrente verurteilt. Die Continentale Lebensversicherung AG hatte außergerichtlich ein Gutachten zur Frage der Berufsunfähigkeit bei Herrn Dr. med. Robert Karwasz eingeholt. Dieser kam in seinem Gutachten zu dem Ergebnis, dass bei unserem Mandanten keine Berufsunfähigkeit vorläge. Insoweit heißt es in dessen Gutachten im Ergebnis unter anderem: „Der Untersuchte ist zweifelsfrei in der Lage, die bisher ausgeübte Tätigkeit im Umfang von 8 Stunden auszuführen.“ Nach der Ablehnung der Berufsunfähigkeitsrente hatten wir Klage eingereicht...weiter lesen
Versicherungsrecht Sachverständigenverfahren gem. Nr. A. 2.18.2 AKB 2010 bei Meinungsverschiedenheiten z. Höhe des Schadens in d. Kraftfahrtversicherung
Einleitung zum Thema: In einer Rechtssache, die im Dezember 2014 vom Bundesgerichtshof zu entscheiden war (BGH, Urt. v 10.12.2014, IV ZR 281/14), bestanden Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Anspruchsteller und dem Kaftfahrtversicherer zur Höhe des Schadens an einem Kraftfahrzeug. Die AKB sehen zur Problematik unterschiedlicher Schadenfeststellungen folgende Bestimmungen vor: A.2.18.1: „Bei Meinungsverschiedenheit über die Höhe des Schadens einschließlich der Feststellung des Wiederbeschaffungswertes oder über den Umfang der erforderlichen Reparaturarbeiten entscheidet ein Sachverständigenausschuss. A.2.18.2 Für den Ausschuss benennen Sie und wir je einen Kraftfahrzeugsachverständigen. Wenn Sie oder wir innerhalb von zwei Wochen nach Aufforderung keinen...weiter lesen
Weiteres zum Thema Hapftpflichtversicherung in Hamm
Anwalt Bauwesenversicherungsrecht Hamm Anwalt Berufshaftpflichtversicherung Hamm Anwalt Berufsunfähigkeitsversicherungsrecht Hamm Anwalt Betriebliches Haftpflichtversicherungsrecht Hamm Anwalt Brandschutzversicherung Hamm Anwalt Einbruchdiebstahlversicherungsrecht Hamm Anwalt Fahrzeugversicherungsrecht Hamm Anwalt Feuerversicherungsrecht Hamm Anwalt Gebäudeversicherungsrecht Hamm Anwalt Gliedertaxe Hamm Anwalt Haftpflichtversicherungsrecht Hamm Anwalt Hausratversicherungsrecht Hamm Anwalt Internationales Versicherungsrecht Hamm Anwalt Kraftfahrzeugversicherung Hamm Anwalt Krankentagegeldversicherung Hamm Anwalt Krankenversicherungsrecht (im VersR) Hamm Anwalt Kreditversicherungsrecht Hamm Anwalt Lebensversicherung Hamm Anwalt Lebensversicherungsrecht Hamm Anwalt Personenversicherungsrecht Hamm Anwalt Pflichtversicherungsrecht Hamm Anwalt Private Krankenversicherung Hamm Anwalt Private Unfallversicherung Hamm Anwalt Produkthaftpflichtrecht Hamm Anwalt Rechtsschutzversicherungsrecht Hamm Anwalt Reisegepäckversicherungsrecht Hamm Anwalt Reiserücktrittsversicherungsrecht Hamm Anwalt Rückkaufsrecht Hamm Anwalt Sachversicherung Hamm Anwalt Sachversicherungsrecht Hamm Anwalt Schadensregulierung Hamm Anwalt Speditionsversicherungsrecht Hamm Anwalt Transportversicherungsrecht (im VersR) Hamm Anwalt Umwelthaftpflichtrecht Hamm Anwalt Unfallversicherungsrecht Hamm Anwalt Versicherungsaufsichtsrecht Hamm Anwalt Versicherungsfall Eintritt Hamm Anwalt Versicherungspolice Hamm Anwalt Versicherungsrecht Hamm Anwalt Versicherungsschaden Hamm Anwalt Versicherungsvertragsrecht Hamm Anwalt Vertrauensschadensrecht Hamm
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (10)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Dr. Heinrich Hormuth
Rechtsanwalt in Hamm
Neu
Heinrich Neuhaus
Rechtsanwalt nahe Hamm
Direkte Links