Rechtsanwalt für Ingenieurrecht in Rostock

Rechtsanwälte und Kanzleien


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Ingenieurrecht

! Fachanwälte für

Baurecht und Architektenrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Ingenieurrecht

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Baurecht und Architektenrecht

in Rostock durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Große Wasserstraße 2/3
18055 Rostock

Strandstraße 91
18055 Rostock

Grubenstraße 20
18055 Rostock

Freiligrathstraße 1
18055 Rostock

Am Kirchenplatz 2
18119 Rostock

Aktuelle Ratgeber passend zum Thema
Baurecht und Architektenrecht „AUFGESETZTE“ KOMPLETTHEITSKLAUSELN SIND AUCH ALS AGB WIRKSAM
11.11.2017
Der Fall: In einem Verfahren auf Eintragung einer Vormerkung für eine Bauhandwerkersicherungshypothek streiten die Parteien über die „Glaubhaftmachung“ eines Werklohnanspruches. Der Auftragnehmer behauptet vom „Bau-Soll“ nicht gedeckte Ergänzungsleistungen. Im Einheitspreisvertrag ist vereinbart, „dass die Vertragsleistung alle Leistungen und Lieferungen umfasst, die erforderlich sind, um das vorgenannte Gewerk funktionsfähig herzustellen " sowie „dass Unvollständigkeiten, Unklarheiten und Widersprüche dahin aufzulösen sind, dass eine den übrigen Vorschriften dieses Vertrages entsprechende funktionsfähige Leistung geschuldet wird".   Die Entscheidung: Das OLG versagt einen Anspruch des AN! Er...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht UND NOCHMALS: BAUGRUNDRISIKO EINDEUTIG REGELN!
05.11.2017
Die richtige Fundamentierung eines Hauses hängt unter anderem wesentlich von der Beschaffenheit des Baugrundes ab. Aus diesem Grunde ist das sogenannte „Baugrundrisiko“ von Beginn an rechtssicher zu regeln. Der Begriff „Baugrundrisiko“ erfasst die Ungewissheit, dass die Bodenbeschaffenheit entweder unklar ist oder sich im Nachhinein anders als erwartet darstellt. In der Baupraxis wird vermehrt der Versuch unternommen, den Auftraggeber, zumeist den Bauherren, grundsätzlich das Baugrundrisiko tragen zu lassen; dieser Ansatz dürfte auf der Mitwirkungsobliegenheit eines Bauherren im Rahmen von § 642 BGB beruhen, einen bebaubaren Baugrund bereitzustellen. Eine solch pauschale Risikozuweisung ist aber nicht zutreffend, was der Bundesgerichtshof mehrfach, so schon in seinem Urteil vom...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht GEWERBLICHE AUFTRAGGEBER: VORSICHT BEI REVERSE-CHARGE-VERFAHREN
11.11.2017
Beim Reverse-Charge-Verfahren schuldet in bestimmten Fällen nicht der leistende Unternehmer, sondern sein Kunde (Leistungsempfänger) die Umsatzsteuer. Folglich darf der leistende Unternehmer dem Kunden in diesen Fällen nur das Nettoentgelt in Rechnung stellen. Der Kunde hat für den Bezug der fraglichen Leistung eine eigene Umsatzsteuerschuld an das Finanzamt zu entrichten; bei Vorsteuerabzugsberechtigung kann er diese Umsatzsteuer selbst wieder als Vorsteuer geltend machen. – Diese Situation entsteht häufig bei Auftragserteilungen durch Bauträger an Bauunternehmen oder Handwerksbetriebe; zumeist findet dann § 13 b Abs. 1 Nr. 4 UStG Anwendung. Der Fall: Von Bedeutung ist zunächst der Hintergrund des Rechtsstreits: Die Antragstellerin hatte in den Jahren 2009 und 2010...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht NOCHMALS ZUR PRÜFBARKEIT VON SCHLUSSRECHNUNGEN!
11.11.2017
Immer wieder ist zu beobachten, dass Empfänger von Schlussrechnungen aus dem handwerklichen oder dem Baubereich zwecks der vermeintlichen Umgehung einer Zahlungspflicht den Einwand der fehlenden Prüfbarkeit der Schlussrech­nung erheben. Diesem häufig pauschal gehaltenen Vorgehen von Auftraggebern hat das OLG Karlsruhe in einem lesenswertem Urteil eine Absage erteilt:   Das Gericht hat ausdrücklich festgestellt, dass das Erfordernis einer prüfbaren Rechnung den Interessen beider (!) Parteien dient. Die Rechnungsstellung ermöglicht dem Auftragge­ber die Kontrolle, ob die für die Prüfung der Rechnung wesentlichen Angaben in ihr enthal­ten sind. Es ist nämlich Aufgabe des Auftraggebers, diese Kontrolle vorzunehmen und zu beurteilen, ob die Rechnung...weiter lesen
Weiteres zum Thema Ingenieurrecht in Rostock
Anwalt Abstandsfläche Rostock Anwalt Anwesen Rostock Anwalt Architektenrecht Rostock Anwalt Architektenvertrag Rostock Anwalt Bauabbruch Rostock Anwalt Bauabnahme Rostock Anwalt Bauanwalt Rostock Anwalt Bauaufsicht Rostock Anwalt Baueinstellung Rostock Anwalt Baugenehmigung Rostock Anwalt Baugewerberecht Rostock Anwalt Baulast Rostock Anwalt Bauleitplanung Rostock Anwalt Baumängel Rostock Anwalt Bauordnungsrecht Rostock Anwalt Bauplanungsrecht Rostock Anwalt Baurecht Rostock Anwalt Baustopp Rostock Anwalt Bauverbot Rostock Anwalt Bauvertrag Rostock Anwalt Bauvertragsrecht Rostock Anwalt Bebauungsplan Rostock Anwalt Denkmalschutzrecht Rostock Anwalt Dienstbarkeit Rostock Anwalt Enteignungsrecht Rostock Anwalt Erbbaurecht Rostock Anwalt Ersatzvornahme Rostock Anwalt Erschließungsrecht Rostock Anwalt Ertragswertverfahren Rostock Anwalt Flächennutzungsplan Rostock Anwalt Formelles Bauordnungsrecht Rostock Anwalt Gewerbemietvertrag Rostock Anwalt Grundbuchblatt Rostock Anwalt Grundpfandrecht Rostock Anwalt Grundstück Rostock Anwalt Grundstücksgrenze Rostock Anwalt Grundstücksrecht Rostock Anwalt Immobilienanwalt Rostock Anwalt Immoblilienwirtschaft Rostock Anwalt Ingeneurvertragsrecht Rostock Anwalt Instandhaltungsrücklage Rostock Anwalt Leitungsrecht Rostock Anwalt Liegenschaft Rostock Anwalt Materielles Bauordnungsrecht Rostock Anwalt Nachbarwiderspruch Rostock Anwalt Nutzungsänderung Rostock Anwalt Öffentliches BauR Rostock Anwalt Öffentliches Gut Rostock Anwalt Pfusch am Bau Rostock Anwalt Privates BauR Rostock Anwalt Rangordnung Rostock Anwalt Sachwertverfahren Rostock Anwalt Sondernutzungsrecht Rostock Anwalt Städtebaurecht Rostock Anwalt Teilungserklärung Rostock Anwalt Vergleichswertverfahren Rostock Anwalt Verpächter Rostock Anwalt Verpachtung Rostock Anwalt VOB Rostock Anwalt Wegerecht Rostock
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Thomas Bernarsch
Rechtsanwalt in Rostock
Neu
Jörn Kujas
Rechtsanwalt nahe Rostock
Direkte Links