Rechtsanwalt für Jugendarrest in Marl

Rechtsanwälte und Kanzleien


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Jugendarrest

! Fachanwälte für

Strafrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Jugendarrest

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Strafrecht

in Marl durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Vikariestr. 1
45768 Marl

Aktuelle Ratgeber passend zum Thema
Strafrecht Geldstrafe für einen erzwungenen Kuss
Ein erzwungener Kuss kann eine strafbare Nötigung sein. Das hat der 5. Strafsenat des Oberlandesgerichts Hamm mit Beschluss vom 26.02.2013 entschieden und damit die Revision des Angeklagten gegen ein Urteil des Amtsgerichts Essen als unbegründet verworfen. Das Urteil des Amtsgerichts, das den Angeklagten wegen Nötigung zu einer Geldstrafe von 2.000 € verurteilt hatte, ist damit rechtskräftig. Der 49jährige Angeklagte aus Essen erteilte der Geschädigten Musikunterricht. Seine verbalen Annäherungsversuche wies die Geschädigte zurück und äußerte, dass sie so etwas nicht wolle. In einer Situation, in der sich beide frontal gegenüberstanden, zog der Angeklagte die Geschädigte zu sich hin, so dass sie ihm nicht mehr ausweichen konnte, und küsste sie auf den...weiter lesen
Strafrecht Aussageverweigerungsrecht: Wann kann man vor Gericht die Aussage verweigern?
Angeklagte und Zeugen dürfen unter Umständen vor Gericht schweigen. Inwieweit sie das dürfen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Dass der Angeklagte vor Gericht schweigen darf, ist auch vielen Laien bekannt. Er braucht zur Sache, d.h. zu der ihm vorgeworfenen Straftat, keine Angaben zu machen. Dieses Aussageverweigerungsrecht des Beschuldigten bzw. Angeklagten ergibt sich aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO. Nach dieser Vorschrift ist er zu Prozessbeginn auch dann auf sein Aussageverweigerungsrecht hinzuweisen, wenn er bereits zuvor, beispielsweise durch Polizei und/oder Staatsanwaltschaft, davon Kenntnis erlangt hat. Diese Befugnis ergibt sich aus dem rechtlichen Grundsatz, dass sich niemand selbst belasten braucht. Ein Verstoß gegen diese Regelung hat normalerweise zur Folge, dass bezüglich der...weiter lesen
Strafrecht Schuldspruch wegen Angriffs auf Polizisten rechtskräftig
Der 2. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat die Verurteilung eines 26 jährigen türkischen Staatsangehörigen wegen Landfriedensbruchs, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und gefährlicher Körperverletzung in drei Fällen durch das Landgericht Bonn im Schuldspruch bestätigt, die Freiheitsstrafe von sechs Jahren jedoch aufgehoben.  Zugrunde lagen Geschehnisse während einer Demonstration gegen eine Kundgebung der Partei "Pro NRW" am 5. Mai 2012 in Bonn-Lannesdorf. Bei dieser Kundgebung wurden demonstrativ sog. "Mohamed-Karikaturen" des dänischen Zeichners Kurt Westergaard gezeigt. Eine größere Gruppe gewaltbereiter und bewaffneter Gegendemonstranten, zu denen der Angeklagte zählte, versuchte daraufhin, die Polizeiabsperrungen zu durchbrechen,...weiter lesen
Strafrecht Wann wird ein Strafverfahren eingestellt und was bedeutet die Einstellung?
Ein Strafverfahren kann aus unterschiedlichen Gründen eingestellt werden. Um welche es sich handelt und welche Folgen die Einstellung hat erfahren Sie in diesem Beitrag. Wenn die Staatsanwaltschaft von einer Straftat erfährt, leitet sie normalerweise ein Ermittlungsverfahren ein. Dies bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass gegen den Beschuldigten Anklage erhoben und er vor Gericht gestellt wird. Vielmehr kann das Ermittlungsverfahren dadurch enden, dass es eingestellt wird. Einstellung von Staatsanwaltschaft mangels hinreichendem Tatverdacht Eine Einstellung des Strafverfahrens kommt zunächst einmal dann in Betracht, wenn sich während des laufenden Ermittlungsverfahrens herausstellt, dass gegenüber dem Beschuldigten kein hinreichender Tatverdacht besteht. Dann stellt die...weiter lesen
Weiteres zum Rechtsanwalt für Jugendarrest in Marl
Anwalt Anklageschrift Marl Anwalt Berufsverbot Marl Anwalt Bestechung Marl Anwalt Betäubungsmittelrecht Marl Anwalt Betäubungsmittelstrafrecht Marl Anwalt Betrug Marl Anwalt Bewährung Marl Anwalt BTMG Marl Anwalt Bußgeld Marl Anwalt Bußgeldverfahren Marl Anwalt Computerstrafrecht Marl Anwalt Diebstahl Marl Anwalt Drogen Marl Anwalt Durchsuchung Marl Anwalt Ermittlungsverfahren Marl Anwalt Festnahme Marl Anwalt Haftbefehl Marl Anwalt Hausdurchsuchung Marl Anwalt Internetstarfrecht Marl Anwalt Jugendstrafe Marl Anwalt Jugendstrafrecht Marl Anwalt Jugendstrafverfahren Marl Anwalt Körperverletzung Marl Anwalt Korruption Marl Anwalt Ladendiebstahl Marl Anwalt Mord Marl Anwalt Nebenklage Marl Anwalt Opferanwalt Marl Anwalt Opferhilfe Marl Anwalt Ordnungswidrigkeiten Marl Anwalt Ordnungswidrigkeitsverfahren Marl Anwalt Pflichtverteidiger Marl Anwalt Revision Marl Anwalt Revisionsrecht Marl Anwalt Stalking Marl Anwalt Steuerstrafrecht (im StrafR) Marl Anwalt Strafprozessrecht Marl Anwalt Strafrecht Marl Anwalt Straftat Marl Anwalt Strafverteidiger Marl Anwalt Strafverteidigung Marl Anwalt Strafvollstreckungsrecht Marl Anwalt Strafvollzugsrecht Marl Anwalt Totschlag Marl Anwalt U-Haft Marl Anwalt Umweltstrafrecht Marl Anwalt Unfall Marl Anwalt Unterschlagung Marl Anwalt Untersuchungshaft Marl Anwalt Vergewaltigung Marl Anwalt Verhaftung Marl Anwalt Verkehrsstrafrecht Marl Anwalt Wirtschaftskriminalität Marl Anwalt Wirtschaftsstrafrecht Marl Anwalt Zeugnisverweigerungsrecht Marl Anwalt Zwangsprostitution Marl
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Dr. Norbert Drees
Rechtsanwalt in Marl
Neu
Marcus Spiralski
Rechtsanwalt nahe Marl
Neu
Udo Menning
Rechtsanwalt nahe Marl
Direkte Links