Rechtsanwalt Komasaufen - Anwalt für Komasaufen finden!

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Komasaufen
Sortiere nach
Westenhellweg 83
44137 Dortmund

Telefax: 0231 - 10 87 75 81
Nachricht senden
Kollwitzstrasse 1
73728 Esslingen

Telefon: 0711 5509230
Telefax: 0711 5509231
Nachricht senden
Volkhartstr. 7
86152 Augsburg

Willy-Brandt-Allee 11
53113 Bonn

Königsstr. 51-53, Kettelerscher Hof
48143 Münster

Westring 23
44787 Bochum

Franziska-Bilek-Weg 9
80339 München

Devarannestr. 6
42719 Solingen

Münchner Str. 34
1187 Dresden

Königstraße 1
1097 Dresden


Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Anwalt für Komasaufen zu finden:
Anwalt Komasaufen Aachen Anwalt Komasaufen Augsburg Anwalt Komasaufen Bad Hersfeld Anwalt Komasaufen Bergisch Gladbach Anwalt Komasaufen Berlin Anwalt Komasaufen Bielefeld Anwalt Komasaufen Bochum Anwalt Komasaufen Bonn Anwalt Komasaufen Bottrop Anwalt Komasaufen Braunschweig Anwalt Komasaufen Bremen Anwalt Komasaufen Bremerhaven Anwalt Komasaufen Chemnitz Anwalt Komasaufen Darmstadt Anwalt Komasaufen Dortmund Anwalt Komasaufen Dresden Anwalt Komasaufen Duisburg Anwalt Komasaufen Düsseldorf Anwalt Komasaufen Erfurt Anwalt Komasaufen Erlangen Anwalt Komasaufen Esslingen Anwalt Komasaufen Flensburg Anwalt Komasaufen Fürth Anwalt Komasaufen Gelsenkirchen Anwalt Komasaufen Gera Anwalt Komasaufen Görlitz Anwalt Komasaufen Göttingen Anwalt Komasaufen Hagen Anwalt Komasaufen Halle (Saale) Anwalt Komasaufen Hamburg Anwalt Komasaufen Hamm Anwalt Komasaufen Hanau Anwalt Komasaufen Hannover Anwalt Komasaufen Heidelberg Anwalt Komasaufen Heilbronn Anwalt Komasaufen Herne Anwalt Komasaufen Hildesheim Anwalt Komasaufen Ingolstadt Anwalt Komasaufen Iserlohn Anwalt Komasaufen Jena Anwalt Komasaufen Kaiserslautern Anwalt Komasaufen Karlsruhe Anwalt Komasaufen Kassel Anwalt Komasaufen Kiel Anwalt Komasaufen Koblenz Anwalt Komasaufen Köln Anwalt Komasaufen Konstanz Anwalt Komasaufen Krefeld Anwalt Komasaufen Leipzig Anwalt Komasaufen Leverkusen Anwalt Komasaufen Lübeck Anwalt Komasaufen Magdeburg Anwalt Komasaufen Mainz Anwalt Komasaufen Mannheim Anwalt Komasaufen Moers Anwalt Komasaufen Mönchengladbach Anwalt Komasaufen München Anwalt Komasaufen Münster Anwalt Komasaufen Norderstedt Anwalt Komasaufen Nürnberg Anwalt Komasaufen Oldenburg Anwalt Komasaufen Osnabrück Anwalt Komasaufen Paderborn Anwalt Komasaufen Pforzheim Anwalt Komasaufen Potsdam Anwalt Komasaufen Recklinghausen Anwalt Komasaufen Regensburg Anwalt Komasaufen Reutlingen Anwalt Komasaufen Rostock Anwalt Komasaufen Saarbrücken Anwalt Komasaufen Schwerin Anwalt Komasaufen Siegen Anwalt Komasaufen Solingen Anwalt Komasaufen Stuttgart Anwalt Komasaufen Trier Anwalt Komasaufen Tübingen Anwalt Komasaufen Wiesbaden Anwalt Komasaufen Witten Anwalt Komasaufen Wolfsburg Anwalt Komasaufen Würzburg
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Komasaufen
Verwaltungsrecht Kein Baugrundstück für Polizisten nach Dienstunfall
Koblenz (jur). Wenn ein Dienstunfall zu einer Schwerbehinderung führt, muss der Dienstherr trotzdem nicht die Kosten für ein Grundstück zum Bau eines barrierefreien Hauses bezahlen. Die Unfallfürsorge diene nicht der Vermögensbildung, wie das Verwaltungsgericht Koblenz in einem am Dienstag, 25. August 2015, veröffentlichten Gerichtsbescheid entschied (Az.: 5 K 313/15.KO). Es wies damit einen Polizeibeamten ab. Der heute 61-Jährige war 1987 im Dienst durch mehrere Schüsse schwer verletzt worden. Als Folge ist seine Gehfähigkeit erheblich eingeschränkt; eine Behinderung mit dem Grad 100 wurde anerkannt. Bislang wohnt der Beamte mit seiner Ehefrau in einer gemieteten Doppelhaushälfte. Diese ist allerdings nicht barrierefrei. Im November 2014 beantragte er Leistungen zur...weiter lesen
Verwaltungsrecht Pauschales Kopftuchverbot für Lehrerinnen verletzt Religionsfreiheit
Karlsruhe (jur). Die Bundesländer dürfen Lehrerinnen an staatlichen Schulen das Tragen eines Kopftuchs nicht pauschal verbieten. Eine entsprechende Regelung in Nordrhein-Westfalen verletzt muslimische Frauen in ihrer Bekenntnisfreiheit, heißt es in einem am Freitag, 13. März 2015, veröffentlichten Beschluss des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe (Az.: 1 BvR 471/10 und 1 BvR 1181/10). Danach ist ein Kopftuchverbot nur gerechtfertigt, wenn etwa wegen religiöser Konflikte an einer Schule eine „hinreichend konkrete Gefahr“ für den Schulfrieden besteht. Das Schulgesetz in Nordrhein-Westfalen verbietet unter bestimmten Voraussetzungen religiöse Bekundungen, nimmt davon allerdings die „Darstellung christlicher und abendländischer Bildungs- und Kulturwerte oder...weiter lesen
Verwaltungsrecht Nur mit Meisterprüfung oder Geduld zum eigenen Handwerksbetrieb
Leipzig (jur). Um einen eigenen Betrieb leiten zu dürfen, müssen Handwerksgesellen entweder die Meisterprüfung ablegen oder sechs Jahre abhängige Beschäftigung nachweisen. Eine vergleichbare Berufserfahrung aus selbstständiger Tätigkeit hilft dagegen nicht, wie am Mittwoch, 13. Mai 2015, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschied (Az.: 8 C 12.14). Denn diese selbstständige Tätigkeit sei illegal. Einen Handwerksbetrieb durfte früher nur leiten, wer die Meisterprüfung oder eine gleichgestellte Prüfung („Großer Befähigungsnachweis“) abgelegt hat. Inzwischen wurde dies mit der sogenannten Altgesellenregelung gelockert. Danach dürfen auch sogenannte Altgesellen nach mindestens sechsjähriger Berufserfahrung, davon mindestens vier Jahre...weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Komasaufen
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Tobias Klein-Endebrock
Rechtsanwalt in Dortmund
Neu
Claus-Joachim, Lohmann Lohmann
Rechtsanwalt in Esslingen
Neu
Dr. Hartmut Fischer
Rechtsanwalt in Mannheim
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte