Rechtsanwalt Kraftfahrtversicherung - Anwalt für Kraftfahrtversicherung finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Kraftfahrtversicherung

! Fachanwälte für

Verkehrsrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Kraftfahrtversicherung

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Verkehrsrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Kraftfahrtversicherung
Sortiere nach
Schulstraße 60
77694 Kehl

Telefon: 07851-899490
Telefax: 07851-8994929
Nachricht senden
16 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Löchgauer Straße 20
74321 Bietigheim-Bissingen

Telefon: 07142-91559-0
Telefax: 07142-91559-99
Nachricht senden
Pforzheimer Str. 21
76227 Karlsruhe

Telefon: 0721944300
Telefax: 0721 42782
Nachricht senden
Großneumarkt 20
20459 Hamburg

Telefon: 040 593715150
Telefax: 040 593715151
Nachricht senden
24 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Tannweg 10
77654 Offenburg

Telefax: 0781-960 52 969
Nachricht senden
16 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Mühlenstraße 101
48703 Stadtlohn

Telefon: 02563 9767-0
Telefax: 02563 9767-2
Nachricht senden
Saarbrücker Str. 15
66424 Homburg

Telefon: 06841 8180229
Telefax: 06841 8180233
Nachricht senden
108 Bewertungen
4.9 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Marktstr. 22
73230 Kirchheim

Telefon: 07021/720200
Telefax: 07021/720201
Nachricht senden
5 Bewertungen
4.8 von 5.0
Annastraße 39
37075 Göttingen

Telefax: 0551 / 38 93 06 - 22
Nachricht senden
7 Bewertungen
5.0 von 5.0
Wimmerstraße 5
81927 München

Telefon: 089/595421
Telefax: 089-553821
Nachricht senden
8 Bewertungen
5.0 von 5.0
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Kraftfahrtversicherung
Verkehrsrecht Falschparker am Taxistand dürfen sofort abgeschleppt werden
Leipzig (jur). Kraftfahrzeuge, die im absoluten Halteverbot an einem ausgeschilderten Taxistand stehen, dürfen sofort abgeschleppt werden. Bestimmte Wartezeiten sind dann nicht zu beachten, urteilte am Mittwoch, 9. April 2014, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig (Az.: 3 C 5.13). Danach muss ein Reisebusunternehmer die Rechnung eines Abschleppdienstes in Höhe von 513 Euro bezahlen. Er hatte an einem Juliabend 2011 seinen Bus im absoluten Halteverbot an einem Taxistand in Frankfurt-Sachsenhausen abgestellt. Ein Hilfspolizist der Stadt entdeckte ihn dort um 19.30 Uhr. Er gab sich noch alle Mühe, den Fahrer zu finden. Er suchte in der näheren Umgebung nach ihm und wählte vergeblich eine im Reisebus ausgelegte Mobilfunknummer an. Als all dies ohne Erfolg blieb, bestellte der Hilfspolizist ein ... weiter lesen
Verkehrsrecht Was unternimmt man, wenn der Flug bei einer Pauschalreise gestrichen wurde?
Wenn die Fluggesellschaft bei einer Pauschalreise streicht, sind die Urlauber nicht rechtlos. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Pauschalreisen, bei denen man ein Gesamtpaket von Flug und Unterkunft bucht, sind bei vielen Deutschen beliebt. Allerdings kommt es dabei zuweilen zu Schwierigkeiten. Besonders ärgerlich ist, wenn der Flug annulliert wird.   I. Ansprüche gegenüber Fluggesellschaft In dieser Situation kommen zunächst einmal Ansprüche gegen die Fluggesellschaft aufgrund der EU Fluggastrechteverordnung (VERORDNUNG (EG) Nr. 261/2004) in Betracht. Diese ist in den beiden folgenden Fällen anwendbar: Der Flug startet aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder Der Urlauber fliegt mit einer Fluggesellschaft mit Sitz in der EU, aus ... weiter lesen
Verkehrsrecht TÜV abgelaufen - welches Bußgeld droht?
In Deutschland muss jedes zugelassene Kraftfahrzeug eine gültige TÜV Untersuchung besitzen. Die sogenannte Hauptuntersuchung (inkl. Abgasuntersuchung) soll sicherstellen, dass das Fahrzeug auch tatsächlich sicher im Straßenverkehr geführt werden kann und für andere Verkehrsteilnehmer kein Risiko darstellt. Abhängig von der Fahrzeugart, insbesondere von der Fahrzeuggröße gibt es verschiedene Zeiträume, in denen eine Hauptuntersuchung vorgeschrieben ist. Fraglich ist in diesem Zusammenhang jedoch, welches Bußgeld droht, wenn der TÜV bereits abgelaufen ist und das Fahrzeug dennoch am Straßenverkehr teilnimmt. Wann ist eine Hauptuntersuchung fällig? Jeder Halter eines PKW, LKW bis 3,5, Motorrads sowie Anhängers ist grundsätzlich ... weiter lesen
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Matthias Preuss
Rechtsanwalt in Dortmund
Neu
Frank Witte
Rechtsanwalt in Bremen
Neu
Susanne Pohl
Rechtsanwältin in Bietigheim-Bissingen
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte