Rechtsanwalt für Kündigungsschutzklage in Brandenburg an der Havel

Rechtsanwälte und Kanzleien


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Kündigungsschutzklage

! Fachanwälte für

Arbeitsrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Kündigungsschutzklage

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Arbeitsrecht

in Brandenburg an der Havel durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Kurstr. 26
14776 Brandenburg an der Havel

Aktuelle Ratgeber passend zum Thema
Arbeitsrecht Wenn der Chef keinen Urlaub genehmigt?
Jedem Arbeitsnehmer stehen in Deutschland nach dem Bundesurlaubsgesetz mindestens 24 Werktage Urlaub zu. Individuale Vereinbarung bezüglich des Urlaubs sind immer möglich, dürfen jedoch den Mindesturlaub nicht unterschreiten. Zudem gibt es einige Tarifverträge, die einen erhöhten Urlaub für die Mitarbeiter festlegen. Manche Arbeitnehmer kommen jedoch in die Situation, dass Sie zu einem bestimmten Termin gerne den Urlaub genehmigt haben möchten, der Chef allerdings die Genehmigung verweigert.  Fraglich ist daher, ob der Chef den Urlaub immer genehmigen muss oder ob er den Urlaub des Angestellten auch verweigern darf? Terminwunsch muss berücksichtigt werden Der Arbeitgeber ist verpflichtet, die Terminwünsche der Mitarbeiter zu berücksichtigen und muss entsprechend...weiter lesen
Arbeitsrecht Aktuelles vom BAG: Vergütungspflicht für Umkleidezeiten im Betrieb?
07.04.2017
Zur vom Arbeitnehmer geschuldeten Arbeitsleistung gehören das Umkleiden und Zurücklegen der hiermit verbundenen innerbetrieblichen Wege, wenn der Arbeitgeber das Tragen einer bestimmten Kleidung vorschreibt, die im Betrieb an- und abgelegt werden muss, und er das Umkleiden nicht am Arbeitsplatz ermöglicht, sondern dafür eine vom Arbeitsplatz getrennte Umkleidestelle einrichtet.  Solche Umkleide- und Wegezeiten muss der Arbeitgeber – mit dem „normalen“ Entgelt (ggf. zzgl. etwaiger Mehrarbeitszuschläge) – vergüten, es sein denn, dass hierzu etwas anderes vereinbart ist. Durch Arbeitsvertrag oder Tarifvertrag kann hierfür eine gesonderte Vergütungsregelung getroffen werden. Die Tarifvertragsparteien sind berechtigt, bestimmte Teile der Arbeitszeit – wie...weiter lesen
Arbeitsrecht BAG-Urteil zum arbeitsvertraglichen Bonusanspruch nach billigem Ermessen:
Einleitung zum Thema: Der BGH hat zu der nicht selten auftretenden Frage einer arbeitsvertraglichen Bonusklausel, die auf „billiges Ermessen“ des Arbeitgebers abstellt, ein aktuelles Urteil (siehe Urt. des BAG v. 03.08.2016, 10 AZR 710/14) erlassen. Sachverhalt: Der Kläger war in der Zeit von 01.01.2010 bis zum 30.09.2012 als Managing Direktor bei einem Finanzinstitut beschäftigt. Im Arbeitsvertrag war vereinbart, dass der Kläger am Bonussystem des Arbeitgebers teilnimmt. Für das Geschäftsjahr 2009 erhielt der Kläger einen Bonus von 200.000,00 €, für das Geschäftsjahr 2010 erhielt er eine Leistung von 9.920,00 € und für das Jahr 2011 erhielt er keine Bonusleistung. Für das Jahr 2011 erhielten seine Kollegen zwischen einem Viertel und der der Hälfte...weiter lesen
Arbeitsrecht Arbeitnehmerüberwachung mittels Keylogger zulässig?
Eine Software, die alle Tastatureingaben an einem dienstlichen Computer für eine verdeckte Überwachung und Kontrolle des Mitarbeiters aufzeichnet, darf vom Arbeitgeber zu diesem Zwecke nach § 32 Abs. 1 BDSG grundsätzlich nicht genutzt werden. Der Einsatz ist nur dann zulässig, wenn gegen den betroffenen Arbeitnehmer ein durch konkrete Tatsachen begründeter Verdacht einer Straftat oder einer anderen schwerwiegenden Pflichtverletzung besteht. Das geht aus einem aktuellen Urteil des BAG vom 27.7.2017 (2 AZR 681/16) hervor. Der Kläger arbeitete als Web-Entwickler. Im April 2015 teilte die Arbeitgeberin allen Mitarbeitern mit, dass der gesamte Internet-Traffic und die Systembenutzung mitgeloggt werden. Hierzu wurde eine Software auf dem dienstlichen PC des Klägers installiert, die...weiter lesen
Weiteres zum Rechtsanwalt für Kündigungsschutzklage in Brandenburg an der Havel
Anwalt Abfindung Brandenburg an der Havel Anwalt Abmahnung ArbR Brandenburg an der Havel Anwalt Altersteilzeit Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitgeber Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsförderungsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsgericht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitskampfrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsunfähigkeit Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsvertragänderung Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitszeugnis Brandenburg an der Havel Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Brandenburg an der Havel Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Brandenburg an der Havel Anwalt Aufhebungsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Berufsausbildungsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebliche Altersversorgung Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebsrat Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebsvereinbarung Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebsverfassungsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Fristlose Kündigung Brandenburg an der Havel Anwalt Individualarbeitsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Kollektives ArbR Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigung Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigungsfrist Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigungsschutz Brandenburg an der Havel Anwalt Kündigungsschutzrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Kurzarbeit Brandenburg an der Havel Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Brandenburg an der Havel Anwalt Mobbing Brandenburg an der Havel Anwalt Mutterschutz Brandenburg an der Havel Anwalt Personalvertretungsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Probezeit Brandenburg an der Havel Anwalt Schwarzarbeit Brandenburg an der Havel Anwalt Sonderurlaub Brandenburg an der Havel Anwalt Sozialplan Brandenburg an der Havel Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Brandenburg an der Havel Anwalt Tarifrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Tarifvertrag Brandenburg an der Havel Anwalt Tarifvertragsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Urlaubsanspruch Brandenburg an der Havel Anwalt Vorstellungsgespräch Brandenburg an der Havel Anwalt Zeugniskorrektur Brandenburg an der Havel
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Wolf-Dieter Schade
Rechtsanwalt in Brandenburg an der Havel
Direkte Links