Rechtsanwalt Nebenkostenabrechnung - Anwalt für Nebenkostenabrechnung finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Nebenkostenabrechnung

! Fachanwälte für

Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Nebenkostenabrechnung

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Nebenkostenabrechnung
Sortiere nach
Hauptstraße 4
73547 Lorch

Telefon: (07172) 6051
Telefax: (07172) 21344
Nachricht senden
18 Bewertungen
5.0 von 5.0
Schandauer Straße 34
01309 Dresden

Telefax: 0351 - 8119579
Nachricht senden
Oskar-Jäger-Str. 170
50825 Köln

Telefax: 0221-1680 6599
Nachricht senden
149 Bewertungen
5.0 von 5.0
Ramskamp 58a
25337 Elmshorn

Telefax: 0 41 21 – 8 30 39 39
Nachricht senden
8 Bewertungen
5.0 von 5.0
Fahrstraße 12
54290 Trier

Telefax: +49(0)651/9947-3700
Nachricht senden
Ulzburger Straße 356 d
22846 Norderstedt

Telefon: 040-5353840
Telefax: 040-5353-8484
Nachricht senden
1 Bewertung
1.0 von 5.0
Kölner Straße 41
42651 Solingen

Telefon: 0212 - 15091
Telefax: 0212 - 12611
Nachricht senden
7 Bewertungen
3.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Huestraße 18
44787 Bochum

Telefax: 0234 97 61 62 -64
Nachricht senden
7 Bewertungen
4.9 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Nürnberger Straße 71
91052 Erlangen

Telefon: 09131/88515-0
Telefax: 09131-88515-55
Nachricht senden
11 Bewertungen
5.0 von 5.0
Hauptstraße 7
31832 Springe

Telefon: 05045-9628970
Telefax: 05045-9628972
Nachricht senden
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Nebenkostenabrechnung
Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Mietrecht: Schönheitsreparaturen
01.03.2020
Den Vermieter trifft die Pflicht zur Erhaltung der Mietsache. Im Mietrecht ist es aber üblich, im Mietvertrag dem Mieter die Renovierung übertragen. Ist dem Mieter die Renovierung der Mietsache nicht übertragen oder die Vereinbarung unwirksam, bleibt es jedoch dabei, dass der Vermieter die Mietsache zu renovieren hat. Zu den Schönheitsreparaturen gehören das Tapezieren, das Anstreichen der Wände, das Streichen der Fußböden und Heizkörper einschließlich der Heizungsrohre, der Innentüren sowie der Fenster und der Außentüren von innen. 1. Durchzuführende Renovierungsarbeiten Das Entfernen von alten Tapeten und das Neutapezieren gehört auch dann zu den Schönheitsreparaturen, wenn schon mehrere Tapetenschichten geklebt sind. Zu den ... weiter lesen
Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Mietminderung – So kürzen Sie Ihre Miete richtig
In Deutschland wird Wohnraum immer teurer. Daher möchte ein Mieter umso mehr, dass seine gemietete Wohnung in einem ordnungsgemäßen Zustand ist.  Doch welche Rechte hat ein Mieter, wenn Mietmängel auftreten? Laut des Mietrechts ist ein Vermieter verpflichtet Mängel unverzüglich zu beseitigen und die Wohnung in einem ordnungsgemäßen Zustand zu erhalten. Tut er dies nicht, hat der Mieter das Recht die Miete zu mindern. Unter welchen Voraussetzungen darf somit ein Mieter den Mietzins mindern? Ab wann besteht das Recht auf Mietminderung? Mit Abschluss Ihres Mietvertrages hat ein Mieter einen Rechtsanspruch auf einen mangelfreien Wohnraum. Sobald jedoch innerhalb der Wohnung ein Mangel auftritt, der den herkömmlichen Gebrauch einschränkt, hat der Mieter das Recht den ... weiter lesen
Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht MINDERUNG 100 %?
11.11.2017
Der Fall: In der streitgegenständlichen Mietwohnung wurden seitlich der Dusche Anfang 2014 Fliesenfugen undicht; an der gegenüberliegenden Flurwand ist Feuchtigkeit durch massive Ausblühungen ausgetreten. Die Mieter haben zunächst weder Schadensbeseitigungsarbeiten zugelassen, noch Mietminderungen durchgeführt. Sie haben aber mit dem Vermieter einen Termin für die Durchführung von Sanierungsarbeiten im Monat April 2015 vereinbart. Die Duldung der Sanierungsarbeiten haben die Mieter von einer Vorschusszahlung betreffend des Verdienstausfalls wegen unbezahlten Urlaubs sowie bezüglich der Kosten einer Ersatzunterkunft abhängig gemacht. Der Vermieter hat eine Hotelunterbringung ohne Vorschusszahlung zugesagt, aber einen Anspruch auf Verdienstausfall abgelehnt. Die Durchführung ... weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Nebenkostenabrechnung
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Gerd Weber
Rechtsanwalt in Mannheim
Neu
Joachim Weiß
Rechtsanwalt in Bruchsal
Neu
André Wegner
Rechtsanwalt in Kühlungsborn
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte