Rechtsanwalt Private Krankenversicherung - Anwalt für Private Krankenversicherung finden!

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Private Krankenversicherung
Sortiere nach
Marktplatz 1
59065 Hamm

Telefon: 02381/924520
Telefax: 02381/9245266
Nachricht senden
An der Palmweide 55
44227 Dortmund

Telefon: 0231-13702930
Nachricht senden
Prinzregentenufer 9
90489 Nürnberg

Telefax: 0911 / 2 55 66 99 - 99
Nachricht senden
Windhoffstraße 9
48431 Rheine

Telefax: 0 59 71 - 80 13 934
Nachricht senden
Glockengießerwall 26
20095 Hamburg

Telefon: 040809081210
Telefax: 040 809081211
Nachricht senden
Bült 27
59368 Werne

Telefax: 02389 - 4030431
Nachricht senden
Innere Wiener Str. 60
81667 München

Telefon: 089/ 44140303
Telefax: 089/ 44141619
Nachricht senden
Luisenstrasse 9
30159 Hannover

Telefax: 05136/8866-88
Nachricht senden
Siegener Straße 104-106
57223 Kreuztal

Telefax: 02732 / 791078
Nachricht senden
Eduard-Pfeiffer-Straße 11
70192 Stuttgart

Telefax: 0711 / 252 556 90
Nachricht senden

Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Anwalt für Private Krankenversicherung zu finden:
Anwalt Private Krankenversicherung Aachen Anwalt Private Krankenversicherung Andernach Anwalt Private Krankenversicherung Augsburg Anwalt Private Krankenversicherung Bamberg Anwalt Private Krankenversicherung Bergisch Gladbach Anwalt Private Krankenversicherung Bergneustadt Anwalt Private Krankenversicherung Berlin Anwalt Private Krankenversicherung Bielefeld Anwalt Private Krankenversicherung Bochum Anwalt Private Krankenversicherung Bonn Anwalt Private Krankenversicherung Braunschweig Anwalt Private Krankenversicherung Bremen Anwalt Private Krankenversicherung Bützow Anwalt Private Krankenversicherung Chemnitz Anwalt Private Krankenversicherung Cottbus Anwalt Private Krankenversicherung Darmstadt Anwalt Private Krankenversicherung Dortmund Anwalt Private Krankenversicherung Dresden Anwalt Private Krankenversicherung Duisburg Anwalt Private Krankenversicherung Düren Anwalt Private Krankenversicherung Düsseldorf Anwalt Private Krankenversicherung Erfurt Anwalt Private Krankenversicherung Erlangen Anwalt Private Krankenversicherung Flensburg Anwalt Private Krankenversicherung Frankfurt (Oder) Anwalt Private Krankenversicherung Frechen Anwalt Private Krankenversicherung Fürth Anwalt Private Krankenversicherung Gelsenkirchen Anwalt Private Krankenversicherung Gera Anwalt Private Krankenversicherung Gladbeck Anwalt Private Krankenversicherung Gütersloh Anwalt Private Krankenversicherung Hagen Anwalt Private Krankenversicherung Halle (Saale) Anwalt Private Krankenversicherung Hamburg Anwalt Private Krankenversicherung Hamm Anwalt Private Krankenversicherung Hanau Anwalt Private Krankenversicherung Hannover Anwalt Private Krankenversicherung Heidelberg Anwalt Private Krankenversicherung Heilbronn Anwalt Private Krankenversicherung Heinsberg Anwalt Private Krankenversicherung Herford Anwalt Private Krankenversicherung Ingolstadt Anwalt Private Krankenversicherung Jena Anwalt Private Krankenversicherung Kaiserslautern Anwalt Private Krankenversicherung Karlsruhe Anwalt Private Krankenversicherung Kassel Anwalt Private Krankenversicherung Kiel Anwalt Private Krankenversicherung Koblenz Anwalt Private Krankenversicherung Köln Anwalt Private Krankenversicherung Krefeld Anwalt Private Krankenversicherung Kreuztal Anwalt Private Krankenversicherung Leipzig Anwalt Private Krankenversicherung Leverkusen Anwalt Private Krankenversicherung Limburg Anwalt Private Krankenversicherung Lüdenscheid Anwalt Private Krankenversicherung Lünen Anwalt Private Krankenversicherung Magdeburg Anwalt Private Krankenversicherung Mainz Anwalt Private Krankenversicherung Mannheim Anwalt Private Krankenversicherung Meppen Anwalt Private Krankenversicherung Mönchengladbach Anwalt Private Krankenversicherung München Anwalt Private Krankenversicherung Münster Anwalt Private Krankenversicherung Neuss Anwalt Private Krankenversicherung Nürnberg Anwalt Private Krankenversicherung Oberhausen Anwalt Private Krankenversicherung Oldenburg Anwalt Private Krankenversicherung Osnabrück Anwalt Private Krankenversicherung Paderborn Anwalt Private Krankenversicherung Pforzheim Anwalt Private Krankenversicherung Potsdam Anwalt Private Krankenversicherung Ratingen Anwalt Private Krankenversicherung Regensburg Anwalt Private Krankenversicherung Reutlingen Anwalt Private Krankenversicherung Rheine Anwalt Private Krankenversicherung Rosenheim Anwalt Private Krankenversicherung Rostock Anwalt Private Krankenversicherung Saarbrücken Anwalt Private Krankenversicherung Schwerin Anwalt Private Krankenversicherung Siegen Anwalt Private Krankenversicherung Solingen Anwalt Private Krankenversicherung Stuttgart Anwalt Private Krankenversicherung Trier Anwalt Private Krankenversicherung Ulm Anwalt Private Krankenversicherung Werne Anwalt Private Krankenversicherung Wernigerode Anwalt Private Krankenversicherung Wiesbaden Anwalt Private Krankenversicherung Willich Anwalt Private Krankenversicherung Wuppertal Anwalt Private Krankenversicherung Würzburg
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Private Krankenversicherung
Versicherungsrecht Bundesgerichtshof erleichtert Rückabwicklung oder Schadenersatz bei Lebensversicherungen
Mannigfaltige Rechtsgründe für Rückabwicklung Der BGH entschied durch sein aktuelles Urteil vom 28.06.2017 (Az. IV ZR 440/14), daß - völlig unabhängig vom Widerruf - auch ein Schadensersatzanspruch für die Rückabwicklung einer Lebensversicherung ausreichen kann – auch bei ab 2008 abgeschlossenen Verträgen. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn dem Versicherungsnehmer (VN) schuldhaft vor Vertragsabschluß die Versicherungsbedingungen nicht zur Verfügung gestellt wurden, und er deshalb einen Schaden erlitten hat bzw. er den Vertrag bei rechtzeitiger Übergabe der Versicherungsbestimmungen nicht abgeschlossen hätte. Irreführende Informationen etwa in Form überhöhter Beispielrechnungen sind ein weiterer Grund. Häufiger kann der VN sich...weiter lesen
Versicherungsrecht Rechtsschutzversicherung (§ 3 Abs. 2 a ARB 2005): Subjektives Verstoßprinzip
Stärkung des subjektiven Verstoßprinzips aus der Perspektive des Versicherungsnehmers durch neues BGH Urteil aus Februar 2015. Einleitung zum Thema: Bereits mit einer Reihe von vorherigen Urteilen hat der BGH das subjektive Verstoßprinzip in den ARB so ausgelegt, dass es bei dem Verstoß, durch den der Rechtsschutzfall ausgelöst wird, alleine auf einen Verstoß aus der Sicht des Versicherungsnehmers ankommen darf, auf den er sich beruft. Anderenfalls kann eine unbillige und schwer kontrollierbare Zurückverlagerung des Entstehungszeitpunkts des Rechtsschutzfalls eintreten (siehe u. A. BGH, Urt. v. 30.04.2014 IV ZR 47/13, BGH, Urt. v. 19. 11.2008, IV ZR 305/07) oder auch eine Verknüpfung mit Rechtssachen, die nicht vom Leistungsumfang der Versicherung gedeckt ist (im Ausgangsfall...weiter lesen
Versicherungsrecht Amtshaftungspflicht des Landes bei Schäden wegen Mäharbeiten auf Randbepflanzung der Straße
Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil v. 04.07.2013, III ZR 250/12 die Amtshaftungspflicht eines Bundeslandes wegen Schäden bei Mäharbeiten der Straßenmeisterei bejaht. Die erste Instanz hatte die Klage abgewiesen, die Berufungsinstanz hat der Klage stattgegeben. (LG Frankfurt Oder, Urt. v. 20.10.2011, 12 O 492/10). Sachverhalt: Der Kläger, ein vorbeifahrender Autofahrer, stelle nach dem Vorbeifahren an dem Bereich, in dem die Mäharbeiten stattfanden, Lackschäden infolge Steinschlags an seinem PKW fest. Da die Mäharbeiten unter einer Leitplanke stattfinden mussten, war eine Nutzung eines Auffangkorbes, der Steinschlagschäden hätte verhindern können, nicht möglich und es musste ein sog. Freischneider eingesetzt werden. Aus der Bedienungsanleitung des Mähgerätes...weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Private Krankenversicherung
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Dr. Christian Kotz
Rechtsanwalt in Kreuztal
Neu
Silke Stremmel
Rechtsanwältin in Dortmund
Neu
Frank Vormbaum
Rechtsanwalt in Werne
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte