Rechtsanwalt Sachversicherung - Anwalt für Sachversicherung finden!

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Sachversicherung
Sortiere nach
An der Palmweide 55
44227 Dortmund

Telefon: 0231-13702930
Nachricht senden
Prinzregentenufer 9
90489 Nürnberg

Telefax: 0911 / 2 55 66 99 - 99
Nachricht senden
Ostendstr. 229-231
90482 Nürnberg

Telefon: 0911-99969930
Telefax: 0911-999699310
Nachricht senden
Rathausstr. 44
69126 Heidelberg

Telefax: 06221 893 55 56
Nachricht senden
Innere Wiener Str. 60
81667 München

Telefon: 089/ 44140303
Telefax: 089/ 44141619
Nachricht senden
Karlstrasse 19-21
63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021-386650
Telefax: 06021-3866511
Nachricht senden
Am Westkai 11
70327

Telefax: 0711 / 252 556 90
Nachricht senden
Töpferplan 1
06108 Halle

Telefon: 0345 - 231210
Nachricht senden
Bült 27
59368 Werne

Telefax: 02389 - 4030431
Nachricht senden
Siegener Straße 104-106
57223 Kreuztal

Telefax: 02732 / 791078
Nachricht senden

Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Anwalt für Sachversicherung zu finden:
Anwalt Sachversicherung Aachen Anwalt Sachversicherung Andernach Anwalt Sachversicherung Aschaffenburg Anwalt Sachversicherung Augsburg Anwalt Sachversicherung Bamberg Anwalt Sachversicherung Bergisch Gladbach Anwalt Sachversicherung Bergneustadt Anwalt Sachversicherung Berlin Anwalt Sachversicherung Bielefeld Anwalt Sachversicherung Bochum Anwalt Sachversicherung Bonn Anwalt Sachversicherung Braunschweig Anwalt Sachversicherung Bremen Anwalt Sachversicherung Bützow Anwalt Sachversicherung Chemnitz Anwalt Sachversicherung Cottbus Anwalt Sachversicherung Darmstadt Anwalt Sachversicherung Dortmund Anwalt Sachversicherung Dresden Anwalt Sachversicherung Duisburg Anwalt Sachversicherung Düren Anwalt Sachversicherung Düsseldorf Anwalt Sachversicherung Erfurt Anwalt Sachversicherung Erlangen Anwalt Sachversicherung Flensburg Anwalt Sachversicherung Frankfurt (Oder) Anwalt Sachversicherung Frankfurt am Main Anwalt Sachversicherung Frechen Anwalt Sachversicherung Fürth Anwalt Sachversicherung Gelsenkirchen Anwalt Sachversicherung Gera Anwalt Sachversicherung Gladbeck Anwalt Sachversicherung Gütersloh Anwalt Sachversicherung Hagen Anwalt Sachversicherung Halle Anwalt Sachversicherung Halle (Saale) Anwalt Sachversicherung Hamburg Anwalt Sachversicherung Hamm Anwalt Sachversicherung Hanau Anwalt Sachversicherung Hannover Anwalt Sachversicherung Heidelberg Anwalt Sachversicherung Heilbronn Anwalt Sachversicherung Heinsberg Anwalt Sachversicherung Herford Anwalt Sachversicherung Ingolstadt Anwalt Sachversicherung Jena Anwalt Sachversicherung Kaiserslautern Anwalt Sachversicherung Karlsruhe Anwalt Sachversicherung Kassel Anwalt Sachversicherung Kiel Anwalt Sachversicherung Koblenz Anwalt Sachversicherung Köln Anwalt Sachversicherung Krefeld Anwalt Sachversicherung Kreuztal Anwalt Sachversicherung Leipzig Anwalt Sachversicherung Leverkusen Anwalt Sachversicherung Limburg Anwalt Sachversicherung Lüdenscheid Anwalt Sachversicherung Lünen Anwalt Sachversicherung Magdeburg Anwalt Sachversicherung Mainz Anwalt Sachversicherung Mannheim Anwalt Sachversicherung Meppen Anwalt Sachversicherung Mönchengladbach Anwalt Sachversicherung München Anwalt Sachversicherung Münster Anwalt Sachversicherung Neuss Anwalt Sachversicherung Nürnberg Anwalt Sachversicherung Oberhausen Anwalt Sachversicherung Oldenburg Anwalt Sachversicherung Osnabrück Anwalt Sachversicherung Paderborn Anwalt Sachversicherung Pforzheim Anwalt Sachversicherung Potsdam Anwalt Sachversicherung Ratingen Anwalt Sachversicherung Regensburg Anwalt Sachversicherung Reutlingen Anwalt Sachversicherung Rosenheim Anwalt Sachversicherung Rostock Anwalt Sachversicherung Saarbrücken Anwalt Sachversicherung Schwerin Anwalt Sachversicherung Siegen Anwalt Sachversicherung Solingen Anwalt Sachversicherung Stuttgart Anwalt Sachversicherung Trier Anwalt Sachversicherung Ulm Anwalt Sachversicherung Werne Anwalt Sachversicherung Wernigerode Anwalt Sachversicherung Wiesbaden Anwalt Sachversicherung Willich Anwalt Sachversicherung Wuppertal Anwalt Sachversicherung Würzburg
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Sachversicherung
Versicherungsrecht Zur Verkehrssicherungspflicht in Verbraucher- und Supermärkten im Hinblick auf Sturzgefahren.
In Verbraucher- und Supermärkten werden regelmäßig hohe Anforderungen an die Verkehrssicherungspflicht gestellt. Zur Begründung wird im Wesentlichen auf den Umfang der Kundenzahl abgestellt. Bei Bodenbelägen ist sowohl auf deren Auswahl, als auch auf deren Unterhaltung zu achten. Von besonderer Bedeutung sind auch Niveauunterschiede, Rutschfestigkeit bei Feuchtigkeit sowie eine regelmäßige Reinigung des Bodenbelags (vgl. etwa BGH, NJW 1986, 2757; OLG Köln, NJW-RR 2001, 457; BGH, NJW 1994, 6217; OLG Köln, NJW 1972, 1950; OLG München, VersR 1974, 269; 1976, 1000; OLG Koblenz, NJW-RR 1995, 158).  Je nach Lage des Einzelfalles kann gerade im Eingangsbereich derartiger Märkte eine große Rolle spielen, ob sich die Kunden des Marktes im Hinblick auf Sturzgefahren in...weiter lesen
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeitsversicherung: Ansprüche durchsetzen bei Burnout und Depressionen Teil 2
04.08.2017
In unserer heutigen Ausgabe möchte ich Sie weiter darüber informieren, wie Sie bei psychischen Erkrankungen, insbesondere Burnout und Depressionen, Ansprüche gegen Ihren Berufsunfähigkeitsversicherer durchsetzen. Sollten Sie bereits einer Ablehnung des Versicherers erhalten haben, ist zügiges Handeln geboten. Regelmäßig wird es sich dann so verhalten, dass der Versicherer den Umfang der Erkrankung anzweifelt und sich hierzu auf ein von ihm eingeholtes Sachverständigengutachten beruft. Häufig haben solche Gutachten jedoch fachlich kaum Aussagekraft. Die Gutachten entstehen in der Regel allein aufgrund einer einzigen mehrstündigen Untersuchung. Hierbei wird kaum berücksichtigt, dass der Versicherte sich häufig schon seit geraumer Zeit in medizinischer...weiter lesen
Versicherungsrecht Sachverständigenverfahren gem. Nr. A. 2.18.2 AKB 2010 bei Meinungsverschiedenheiten z. Höhe des Schadens in d. Kraftfahrtversicherung
Einleitung zum Thema: In einer Rechtssache, die im Dezember 2014 vom Bundesgerichtshof zu entscheiden war (BGH, Urt. v 10.12.2014, IV ZR 281/14), bestanden Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Anspruchsteller und dem Kaftfahrtversicherer zur Höhe des Schadens an einem Kraftfahrzeug. Die AKB sehen zur Problematik unterschiedlicher Schadenfeststellungen folgende Bestimmungen vor: A.2.18.1: „Bei Meinungsverschiedenheit über die Höhe des Schadens einschließlich der Feststellung des Wiederbeschaffungswertes oder über den Umfang der erforderlichen Reparaturarbeiten entscheidet ein Sachverständigenausschuss. A.2.18.2 Für den Ausschuss benennen Sie und wir je einen Kraftfahrzeugsachverständigen. Wenn Sie oder wir innerhalb von zwei Wochen nach Aufforderung keinen...weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Sachversicherung
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Henning Horstmann
Rechtsanwalt in Oldenburg
Neu
Dirk Door
Rechtsanwalt in Halle
Neu
Robert Joachim Wussow
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte