Rechtsanwalt Sachversicherung - Anwalt für Sachversicherung finden!

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Sachversicherung
Sortiere nach
Karlstrasse 19-21
63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021-386650
Telefax: 06021-3866511
Nachricht senden
Innere Wiener Str. 60
81667 München

Telefon: 089/ 44140303
Telefax: 089/ 44141619
Nachricht senden
Luisenstrasse 9
30159 Hannover

Telefax: 05136/8866-88
Nachricht senden
Siegener Straße 104-106
57223 Kreuztal

Telefax: 02732 / 791078
Nachricht senden
An der Palmweide 55
44227 Dortmund

Telefon: 0231-13702930
Nachricht senden
Marktplatz 1
59065 Hamm

Telefon: 02381/924520
Telefax: 02381/9245266
Nachricht senden
Eduard-Pfeiffer-Straße 11
70192 Stuttgart

Telefax: 0711 / 252 556 90
Nachricht senden
Glockengießerwall 26
20095 Hamburg

Telefon: 040809081210
Telefax: 040 809081211
Nachricht senden
Windhoffstraße 9
48431 Rheine

Telefax: 0 59 71 - 80 13 934
Nachricht senden
Bült 27
59368 Werne

Telefax: 02389 - 4030431
Nachricht senden

Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Anwalt für Sachversicherung zu finden:
Anwalt Sachversicherung Aachen Anwalt Sachversicherung Andernach Anwalt Sachversicherung Aschaffenburg Anwalt Sachversicherung Augsburg Anwalt Sachversicherung Bamberg Anwalt Sachversicherung Bergisch Gladbach Anwalt Sachversicherung Bergneustadt Anwalt Sachversicherung Berlin Anwalt Sachversicherung Bielefeld Anwalt Sachversicherung Bochum Anwalt Sachversicherung Bonn Anwalt Sachversicherung Braunschweig Anwalt Sachversicherung Bremen Anwalt Sachversicherung Bützow Anwalt Sachversicherung Chemnitz Anwalt Sachversicherung Cottbus Anwalt Sachversicherung Darmstadt Anwalt Sachversicherung Dortmund Anwalt Sachversicherung Dresden Anwalt Sachversicherung Duisburg Anwalt Sachversicherung Düren Anwalt Sachversicherung Düsseldorf Anwalt Sachversicherung Erfurt Anwalt Sachversicherung Erlangen Anwalt Sachversicherung Flensburg Anwalt Sachversicherung Frankfurt (Oder) Anwalt Sachversicherung Frechen Anwalt Sachversicherung Fürth Anwalt Sachversicherung Gelsenkirchen Anwalt Sachversicherung Gera Anwalt Sachversicherung Gladbeck Anwalt Sachversicherung Gütersloh Anwalt Sachversicherung Hagen Anwalt Sachversicherung Halle (Saale) Anwalt Sachversicherung Hamburg Anwalt Sachversicherung Hamm Anwalt Sachversicherung Hanau Anwalt Sachversicherung Hannover Anwalt Sachversicherung Heidelberg Anwalt Sachversicherung Heilbronn Anwalt Sachversicherung Heinsberg Anwalt Sachversicherung Herford Anwalt Sachversicherung Ingolstadt Anwalt Sachversicherung Jena Anwalt Sachversicherung Kaiserslautern Anwalt Sachversicherung Karlsruhe Anwalt Sachversicherung Kassel Anwalt Sachversicherung Kiel Anwalt Sachversicherung Koblenz Anwalt Sachversicherung Köln Anwalt Sachversicherung Krefeld Anwalt Sachversicherung Kreuztal Anwalt Sachversicherung Leipzig Anwalt Sachversicherung Leverkusen Anwalt Sachversicherung Limburg Anwalt Sachversicherung Lüdenscheid Anwalt Sachversicherung Lünen Anwalt Sachversicherung Magdeburg Anwalt Sachversicherung Mainz Anwalt Sachversicherung Mannheim Anwalt Sachversicherung Meppen Anwalt Sachversicherung Mönchengladbach Anwalt Sachversicherung München Anwalt Sachversicherung Münster Anwalt Sachversicherung Neuss Anwalt Sachversicherung Nürnberg Anwalt Sachversicherung Oberhausen Anwalt Sachversicherung Oldenburg Anwalt Sachversicherung Osnabrück Anwalt Sachversicherung Paderborn Anwalt Sachversicherung Pforzheim Anwalt Sachversicherung Potsdam Anwalt Sachversicherung Ratingen Anwalt Sachversicherung Regensburg Anwalt Sachversicherung Reutlingen Anwalt Sachversicherung Rheine Anwalt Sachversicherung Rosenheim Anwalt Sachversicherung Rostock Anwalt Sachversicherung Saarbrücken Anwalt Sachversicherung Schwerin Anwalt Sachversicherung Siegen Anwalt Sachversicherung Solingen Anwalt Sachversicherung Stuttgart Anwalt Sachversicherung Trier Anwalt Sachversicherung Ulm Anwalt Sachversicherung Werne Anwalt Sachversicherung Wernigerode Anwalt Sachversicherung Wiesbaden Anwalt Sachversicherung Willich Anwalt Sachversicherung Wuppertal Anwalt Sachversicherung Würzburg
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Sachversicherung
Versicherungsrecht Arbeitsunfall durch Sturz beim Autowaschen
Beim Autowaschen sollte man aufpassen. Die gesetzliche Umfallversicherung kommt normalerweise nicht für die Folgen eines Sturzes durch einen Versicherten auf. Vorliegend handelte es sich um einen Unternehmer, der ein freiwilliges Mitglied der gesetzlichen Unfallversicherung geworden war. Er begab sich auf dem Weg zu einem Geschäftstermin zu einer Autowaschanlage. Beim Verlassen stürzte er jedoch auf einer Eisplatte und verletzte sich. Daraufhin machte er einen Arbeitsunfall geltend. Doch der zuständige Träger der gesetzlichen Unfallversicherung stufte den Sturz nicht als Arbeitsunfall ein. Daraufhin verklagte der Unternehmer die Unfallversicherung. Erst einmal hatte er Erfolg. Das Sozialgericht Bayreuth erkannte das Geschehen als Arbeitsunfall ein. Doch hiergegen legte die zuständige gesetzliche...weiter lesen
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeitsversicherung: Keine Anfechtung mehr 10 Jahre nach Vertragsabschluss
16.06.2017
In unserem heutigen Rechtstipp möchte ich Sie darüber informieren, wie lange der Versicherer den Vertragsschluss wegen vermeintlicher arglistiger Täuschung über Gesundheitsfragen anfechten kann. Wenn der Fall der Berufsunfähigkeit eingetreten ist muss der Versicherungsnehmer zunächst einmal einen Leistungsantrag stellen. Hierauf wird der Versicherer genauestens prüfen, ob nicht unter irgendeinem Aspekt die Möglichkeit besteht, die Versicherungsleistung abzulehnen. Einer der häufigsten Ablehnungsgründe besteht darin, dass der Versicherer meint, dass schon bei Abschluss des Vertrags über bestehende Vorerkrankungen arglistig getäuscht worden ist. Sollte eine Täuschung damals vorgenommen worden seien, der dadurch erregte Irrtum auch relevant und das alles...weiter lesen
Versicherungsrecht Unfallversicherung: Fehler vermeiden und den Unfall fristgerecht und richtig melden
27.03.2017
Mit diesem Rechtstipp möchte ich Sie informieren über Probleme im Zusammenhang mit der Unfallversicherung. Bei dieser Versicherung soll der Versicherungsnehmer im Falle eines Unfalls mit verbleibender Invalidität in der Regel einen bestimmten Kapitalbetrag erhalten. Ein Unfall liegt vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet. In der Praxis sind bei der Durchsetzung solcher Ansprüche zwei Dinge besonders wichtig. Es muss sich zum einen tatsächlich um einen Unfall im Sinne der Versicherungsbedingungen handeln und der Unfall muss auch dem Versicherer so dargestellt werden. Immer wieder treten Probleme häufig dadurch auf, dass der Versicherungsnehmer bei der...weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Sachversicherung
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Günter Fenderl
Rechtsanwalt in Aschaffenburg
Neu
Jan Wilke
Rechtsanwalt in Hamm
Neu
Barbara Heinrich
Rechtsanwältin in München
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte